Panasonic Lumix 10

Lumix 10 von Panasonic

Lumix Kompaktkameras DMC-SZ10 - Panasonic Deutschland & Österreich Kombiniert mit den Funktionen für sanfte Skin, Schlankheitskur oder Weichzeichnen können Sie noch ansprechendere Designs mit einem besonderen Touch kreieren. Teilen Sie Ihre Fotos mit Ihren Lieben über das große 2,7-Zoll-Display mit ca. 460.000 Pixel. Mit der Panasonic Bildanwendung können Sie von Ihrem Smartphone/Tablett aus vergrößern, scharfstellen und triggern.

Einfaches Freigeben Mit der "Panasonic Bild App" können Sie Ihre Fotos über ein Smartphone/Tablett in Social Networks laden und weitergeben. Georeferenzieren Die GPS-Daten eines Smartphones/Tabletts können verwendet werden, um Ortsinformationen zu Bildern hinzuzufügen. Die 16 -Megapixel-CCD-Sensoren liefern hochauflösende Aufnahmen. Ausdrucksstark, Retro, Old Days, High Key, Low Key, Sepia, Dynamic Monochrome, Beeindruckende Kunst, High Dynamic,

Diese drei Effekte ermöglichen es Ihnen, noch ansprechendere Porträts zu malen. In der Betriebsart "weiche Haut" wirkt die Oberfläche heller und zarter. Ob Systemkamera mit Wechsellinse, Brückenkamera oder kompakter Reise-Zoomkamera, jeder LUMIX-Besitzer ist in unserer Foto-Community zu Hause.

Prüfung TZ10 (Digitalkamera)

Die TZ10 ist mit vielen nützlichen Funktionalitäten ausgestattet - GPS und HD-Video sind nur zwei davon. Aber kann die Reise-Zoomkamera in Sachen Qualität mit der des Wettbewerbs mitgehen? Die TZ-Serie von Panasonic hat die Reise-Zoom-Klasse - praktische Fotoapparate mit einem großen Zoom-Bereich und vielen Features - beliebt gemacht. Der japanische Produzent hat das letztjährige TZ7 mit Sicherheit weit hinter sich gelassen.

Panasonic will mit dem neuen TZ10 viel besser werden. Die TZ10 kommt mit 74 Punkte in unsere Highscore-Liste. Wenn wir das hohe Bildgeräusch mit der neuen TZ10 noch kritisieren, so hat sich das Defizit mit der TZ10 verbessert: Obwohl es bei der minimalen Lichtstärke (ISO 80) noch mehr Störgeräusche gibt als bei Mitbewerbern wie der EX-H10, nimmt der Weg mit zunehmender Lichtstärke ab.

Panasonic übertrifft in Sachen Features die Konkurrenz: Das "Intelligent Auto" erleichtert dem komfortablen Anwender die Auswahl des richtigen Fotoprogramms. Wenn Sie dagegen manuell in die Aufzeichnungsparameter einsteigen wollen, erhalten Sie mit der TZ10 endlich einen Handbetrieb sowie eine Zeit- und Zeitvorwahl. Das TZ10 demonstriert, wie die Videoaufzeichnung in einer kompakten Kamera funktioniert:

Das TZ10 kann während der Aufnahmen geografische Daten zu Filmen und Bildern hinzufügen. Die TZ10 macht in kürzester Zeit einen Schnappschuss: Die TZ10 macht fünf aufeinanderfolgende Aufnahmen (8,3 Sekunden). Die Batterie-Energie geht relativ rasch zur Neige: Je nach Art der Nutzung reichen 140 bis 470 Bilder.

Jeder, der mit dem TZ10 unterwegs ist, ist gut ausgerüstet. Das Gerät bietet praktische automatische Funktionen, erlaubt aber auch manuelles Eingreifen. Das kleine Schwestermodell Lumix DMC-TZ8 kostet nur 250 EUR.