Pentax K50 Testbericht

Prüfbericht Pentax K50

Die wichtigsten Merkmale der Pentax K-50 Pentax führt mit der K-50 den Nachfolger der Pentax K-30 (Prüfbericht) auf den Markt ein. Der Pentax K-50 (Datenblatt) ist mit einem 23,7 x 15,7 Millimeter CMOS-Sensor ausgestattet, der eine Auflösung von 16,1 Megapixel hat. In jedem der Bildformate kann die Pentax K-50 etwa sechs Einzelbilder pro Sek. aufnehmen; im JPEG-Format sind 47 aufeinanderfolgende Einzelbilder mit dieser Bildfrequenz möglich.

Die Anzeige der Pentax K-50 (Technologie) ist 3,0 cm groß und Auflösung 921.000 Teilpixel, sie kann nicht verdreht und umgestellt werden. Die Vergrößerung des optischen Pentaprismensucher beträgt 0,92x und bedeckt 100 prozentig das Bildfeld. Die eingebaute Blitzeinheit der K-50 hat eine Führungszahl von zwölf, System-Blitzgeräte können über den Blitzschuh eingesetzt werden.

Die Pentax K-50 zeichnet Filme in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit bis zu 30 Bildern pro Minute und H.264-Kodierung auf, der Sound wird von einem eingebauten Mono-Mikrofon auf. In Verbindung mit dem Kit-Objektiv SMC DA L 18-55mm F3,5-5,6 EL AL WR bringt die Pentax K-50 ein Gewicht von exakt 866g mit. SD/SDHC- und LCD-Speicherkarten werden zum Abspeichern von Bildern und Videodateien eingesetzt.

Das K-50 wird durch den beiliegenden Li-Ionen-Akku mit optionalem Netzteil gespeist, aber es können auch vier Standard AA-Akkus anstelle des 1.050 mAh-Akkus verwendet werden. Im Folgenden finden Sie die Leistungsmerkmale der Pentax K-50 und das Inhaltstabellen aller Seiten des Prüfberichts.

Stift K

Auch die Pentax K-50 verfügt in ihrer Preiskategorie über großartige Features: Schutz vor Strahlwasser, Bildstabilisator in den Gehäusen und einen großen 100% Sucher. Ein 16 Megapixel APS-C CMOS-Sensor sichert eine gute Abbildungsqualität bis hin zu den hochempfindlichen Bildern und überzeugt durch detaillierte Bilder im Labor- und Praxissektor. Reflexkamera für Windkraft und Witterung, das Gerät ist gegen Schmutz und Sprühwasser abgesichert.

Der K-50 ist in vielen verschiedenen Farbvarianten erhältlich: In den Farbtönen Deutsch, Englisch, Französisch, Französisch, Französisch, Spanisch, Spanisch, Spanisch und Spanisch. Im Bild etwas besser als das Schwestermodell K-500, ansonsten sehr ähnlichkeit. Ergebnis: ca. 175 EUR Zuschlag für Witterung, Farbgebung und etwas mehr Brillanz. "Tipp " "Die Pentax K-50 macht Aufnahmen in höchster Qualität und ist witterungsbeständig - eine echte Besonderheit in dieser Preiskategorie.

Kleine Schwäche: Der Auto-Fokus funktioniert recht leise. Die Pentax ist das einzige Trio mit einem Bildausgleich im Unterteil. Die Pentax ist die erste unter Gleichgestellten, die aus dem Abgleich hervorgeht...." Das K-50 ermöglicht einen erschwinglichen Zugang zur Outdoor-SLR-Fotografie und funktioniert mit einem 16-Megapixel-APS-C-Sensor. Die Gehäusebasis ist ein robustes Stahlgehäuse mit 81 Plomben an Schalter, Steuerung oder Speicherkartensteckplatz, so dass Sie auch während einer Tropendusche Bilder machen können.

Der große Einscheibenreflex liegen gut in der Handfläche, aber die Gehäusefläche ist nicht besonders praktisch. Die Autofokusfunktion funktioniert verhältnismäßig leise, so dass z.B. Ungeziefer rasch den Weg in die Makroaufnahme findet. Bei der K-50 sind die Bilder reich an Details und gestochen scharfen Bildern, während der leistungsstarke eingebaute Blitzgerät die Bildhelligkeit bei schlechten Lichtverhältnissen erhöht.

Dabei kann die Bild-Qualität variieren.... Der Fotoapparat ist sehr vorsichtig eingestellt. "Testsieger " "Mit seinem 16 Megapixel-Sensor erreicht das K-50 eine höhere Abbildungsqualität als die jüngeren Geräte mit einem 20 Megapixel-Sensor. "Testsieger " Fotoqualität (60%): 84%; Schnelligkeit (20%): 86%; Merkmale (10%): 88%; Betrieb (10%): 85%. Mit dem älteren K-50 ist er dem auf der Messe präsentierten K-S1 weit voraus und gewinnt auch den Gesamttest.

Sie ist die einzigste Prüfkamera mit einem Schutzgehäuse, das gegen das Eindringen für Schmutz und Sprühwasser geschützt ist...... Auch in allen anderen Bereichen kann die K-50 überzeugend sein. Auf diese Weise erzielt es die bestmögliche Bild-Qualität direkt hinter dem D5200...." "Die Pentax K-50 ist stark bei Regen und Schnee zu filmen, gut 80 Versiegelungen bieten Schutz vor Sprühwasser.

Die lauten Auto-Fokussierungen sind ärgerlich. Wenn Sie kein Interesse an Weiß haben, ist die K-50 auch in anderen Farbtönen erhältlich - es gibt 120 Karten. "Pentax K - 50 Körperlack, Cash Back CHF 100 bis 15. Weltkrieg. 14, 15. Weltkrieg... 5 Mio. Pixel, 35. 0" LCD - TFT 821k,....

Stifttablett K - 50 DAL 18 - 55 WR weiß, Cash Back CHF 85 bis 15. I. II. I. II. I. II. I. II. II. II. II. II. II. II. II.... II... II..... Bilddiagonale: Sieben. 62 cm (3) Kameraauflösung: Sechzehn, 28 MP Objektivfassung: Pentax K Speicherkartensteckplatz: Ich bin mit dieser Fotokamera befriedigt und kann nur mit den vielen guten Kritiken aus den anderen Testberichten übereinstimmen.

Großartige Fotoapparatur! Ich kann als Laien von einer großartigen Fotokamera mit vielen nützlichen Features sprechen. prependTo('#opnns . sctn-ftr'); Sowohl Testzeitschriften als auch Benutzer bestätigten der Fotokamera eine gute Abbildungsqualität und gestochen scharfe Aufnahmen. Gleichwohl liegt die Bildwiedergabe der K-50 auf einem Niveau mit anderen Top-APS-C-Kameras. Die eingebaute Bildstabilisierung funktioniert bei fast jedem Objekt einwandfrei.

Das Kameramodell bietet bis zu ISO 2. 600 perfekte Detailtreue und ein schwaches Bildrauschen bis zu ISO 2. 200. Die Autofokusfunktion funktioniert sehr rasch und ist auch in der Live-View recht performant. Auffällig ist die Kardanwelle im Gehäuseinneren durch recht lautstarke Laufgeräusche. JPEG-Serie, fotografiert die Fotokamera mit etwa 6 Einzelbildern pro Sekunde. Im Gegensatz zur JPEG-Serie ist die Aufnahme mit 6 Einzelbildern pro Sekunde auffällig.

Das Besondere: Die Fotoapparatur kann auch mit vier AA-Batterien eingesetzt werden. Der Fotoapparat verfügt über 19 Szenenmodi. Der einzige Nachteil ist, dass die Fachkamera keine Panoramafunktion hat. Durch ein robustes Edelstahlgehäuse mit 81 Siegeln ist die Fotoapparatur perfekt gegen Schmutz, Sprühwasser und Eis vor Wind und Wetter aufbereitet. Überzeugend ist auch die ergonomische Gestaltung, da die Fotokamera bequem in der Handfläche liegen kann.

Das Menü ist einprägsam und dank der Konfigurationsoptionen können Sie die Fotoapparate an Ihre Bedürfnisse ausrichten. Bei allen Lichtbedingungen bietet der Pentagon-Sucher gute Suchergebnisse und bedeckt 100% des Messfeldes - eine Besonderheit in dieser Ausstattungsklasse. Unglücklicherweise ist die Bildqualität nur zufriedenstellend, da die K-50 hier keinen durchgängigen Auto-Fokus hat.

Obwohl die Fotoapparatur den Fokus mit der Taste Re-Focus anpasst, ist dies für den Benutzer zu aufwendig. An dieser Stelle wird klar, dass sich die K-50 vor allem an Photographen und nicht an Videofilmer adressiert. Die in der Fotokamera integrierten Mikrofonaufnahmen erfolgen nur in Mono. Der Pentax K-50 wurde letztmals am 24.07.2017 von Anica nachgestellt.

Die Makrolinse SMC PENTAX-D MAKRO 50 Millimeter F2,8 funktioniert sowohl mit einer Analog- als auch mit einer Digital-SLR-Kamera mit APS-C-Sensor, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Aber auch Porträts sind auf der K-50 möglich. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass der CMOS-Sensor im APS-C-Format nicht mit Bildpunkten überlastet wurde. Bei Videoaufzeichnungen stolpert der Auto-Fokus jedoch manchmal.

Dagegen ist die Aufnahmequalität Full HD mit 30 Einzelbildern pro sek. Der Gehäuseaufbau des K-50 ist vor allem durch Witterungsbeständigkeit und Staubdichtigkeit gekennzeichnet. Er hat 81 Siegel! Die K-30 von Pentax ist witterungsbeständig und stabil. Pentax präsentiert mit der K-50 nun ein neues Vorbild. Der Aufbau des Gehäuses ist ergonomischer und die Sensibilität wird ebenfalls verbessert.

Wenn Sie es mögen und lieben farbenfroh, können Sie die Pentax auch in roter Farbe kaufen. Zusätzlich zur ergonomischeren Gestaltung ist die Fotokamera wie üblich mit 81 Siegeln ausgestattet, um sie vor Schmutz, Sand, Feuchtigkeit und Spritzwasser zu beschützen. Allerdings hat die Kammer gegenüber dem ISO-Wert zugelegt: Nur bei 51. 200 ist das Ende.

Die neue Gestaltung belebt die Gemüter: Ab Juni 2013 ist die Pentax in drei verschiedenen Farben erhältlich: Ein Konfigurationsprogramm auf der Firmenwebsite stellt 120 Körperfarben und vier Linsenfarben für ein ganz persönliches Erscheinungsbild zur Auswahl. Die Sensorik funktioniert mit einer Sensorverschiebung, so dass ein leicht abfallender Horizontbereich durch eine Dreh-, Kipp- oder Drehbewegung beim Auslösen kompensiert werden kann.

Pentax verfügt neben der objektiv unabhängigen Bildausgleichung auch über einen großen Glasprismensucher, der ein nahezu 100%iges Sichtfeld aufweist. Er wirkt ausgefallen - diese Fotokamera. Wenn Sie es gerne persönlich und farbig mögen, werden Sie sicherlich Spaß an der stabilen Fotokamera haben, bei der Sie die gewünschte Farbwahl selbst treffen können. Bereits das Vorgängermodell hat in vielen Versuchsreihen bewiesen, dass die Zeilenkamera nicht nur gut aussähe, sondern auch sehr gute Aufnahmen erbringt.

Mehr zum Thema