Xiaomi Yi 4k

Yi 4k Xiaomi Yi

Der YI 4K-Test: Ultra HD Aktionskamera für 179,99? bei Amazon. Mit Xiaomi hat das nicht wirklich viel zu tun, die Kamera stammt von der Tochterfirma Xiaoyi.

4K Action-Kamera YI 90003, 4K, Farbe: natur

Bestimmungsgemäßer Gebrauch der Aktionskamera: Eine Aktionskamera mit guter Bild-Qualität (idealerweise echte 4K) und kompaktem Design sollte erworben werden. Neben einem DS habe ich auch eine sehr kostengünstige Aktionskamera aus China ausprobiert. Bei einigen Funktionen (z.B. der Videoaufnahme 4k bei 30 Bildern/s ohne Fischaugenabstand) kann in den Einstellmöglichkeiten die gewüschte Bildgüte und Bildfrequenz eingestellt werden.

Ich empfehle: Bei den meisten Filmen ist 4K bei 30 Bildern/Sek. die richtige Entscheidung in Sachen Fotoqualität. Darüber hinaus kann das aufgezeichnete Audiomaterial unmittelbar auf dem Smartphone-Display eingesehen und editiert werden. Sie können die Daten für die Fotokopie verwenden (und können die Daten der Fotokopie übernehmen). Weil ich eine pure Freizeitkamera bin und diese vielleicht 5 - 10 x pro Jahr benutze, ist die Abbildungsqualität meiner Ansicht nach wirklich gut (meine annähernde Video-Einstellung s. o.).

Die Yi 4K Aktion Cam ist für einen Preis von weit unter 150 (in meinem Fall) eine sehr gute Variante zur Google Pro (was m. M. n. auf jeden Falle nicht Ihr Honorar rechtfertigt). The recordings are very good with the right settings and absolutely comparable with those of a hero 5 black.

Das sollte bei einer im Grunde genommen sehr gut bearbeiteten Aktionskamera nicht der Fall sein.

Überprüfung von Xiaomi Yi Yi 4K mit 4K+

Es ist ein grundlegendes Xiaomi-Phänomen: Die Bildqualität und Benutzerfreundlichkeit des Yi 2 kann mit dem derzeitigen Google Pro mithalten und das Endgerät kostete nur etwa die Haelfte. Statt ein völlig neuartiges Produkt auf den Markt zu bringen, beschloss Yi Technology, die Xiaomi Yi 4K Action-Kamera aufzurüsten.

Vielmehr sind die Innovationen des 4K Plan ziemlich diskret, aber auch in der Anwendung zu spüren. Der Xiaomi Yi 4K und 4K+ ist dank des neuen Amparella H2-Prozessors in der Position, 4K-Videos mit 60 FPS aufzuzeichnen. Außerdem wurde die Datenrate der Aufzeichnungen auf 120Mbps erhöht. Der Bildstabilisator kann nun auch bei 4K-Aufnahmen (nur 30FPS) eingesetzt werden und verfügt nun über einen USB-Anschluss vom Typ C an den Steckverbindern.

Die Tatsache, dass man alle Zubehörteile wie den Yi Kardangelenk oder die Batterien und sogar die Unterwasserschale weiterverwenden kann, ist natürlich großartig. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass der Xiaomi Yi 4K bereits für 160 und der 280? für den nächsten Schritt zur Verfügung steht. Die Kunststoffkarosserie des Xiaomi Yi 4K+ ist mit 22 x 42 x 65 Millimetern mit ihrem Vorgängermodell unverändert geblieben.

Zudem steht die Fachkamera nun bombenfest im Tauchgehäuse.

Das Yi 4K und das Yi 4k+ sind mit den gleichen Batterien bestückt. Wenn Sie mehr über die Benutzeroberfläche und das App-Control wissen möchten, werfen Sie doch einen Blick auf den Yi 4K-Testbericht. An dieser Stelle hat sich im Moment nichts geändert, nur die Spracheingabe ist ein Novum im 4K Plan. Aber in der Realität erwies sich dieses Merkmal als ziemliches Gag und ich konnte kein bedeutungsvolles Einsatzgebiet finden.

Nun ist der Verarbeiter jedoch in der Situation, 4K-Videos mit 60 FPS zu belohnen. Alles hängt davon ab, was du mit deiner Cam-Aktion machst. Zuerst sehen die 4K/60 FPS-Aufnahmen etwas realistischer aus und die Farbwiedergabe ist besser (knuspriger) als bei den 4K/30 FPS-Aufnahmen der Yi 4K Normalen.

In der Abenddämmerung und bei allgemein schlechten Lichtbedingungen sind die 4K/60 FPS-Aufnahmen etwas lauter als die 4K/30 FPS-Aufnahmen des Yi 4K Normalen. Der Xiaomi Yi 4K ist für seine hervorragende Batterielaufzeit bekannt, und daran hat sich auch mit dem kleinen Nachrüsten nichts geändert. Bei einem Wechsel zwischen 4K und 1080p Schüssen und einem kleinen Tap auf dem Display erhältst du eine konkurrenzlose 2-stündige Betriebszeit.

Mit Serienaufnahmen bei 4K/60 Bildern pro Sekunde dauerte die Aufnahme 1 h und 40 min auf einmal, nur 10 min weniger als bei ihrem Vorgängermodell. Jona Andre: Der Xiaomi Yi 4K+ ist ein kleines Update im Vergleich zu seinem Vorgängermodell, aber der Verkaufspreis hat sich erheblich erhöht. Zusammen mit dem Yi Gimbal kannst du Schüsse machen, die dir den Verstand verzaubern.

Der YI 4K+ bietet die Vorteil, dass 4K-Bilder (nur mit 30 FPS) stabilisiert und der Fisheye-Effekt beseitigt werden kann. Wenn das und die 60 Bilder pro Sekunde den Zuschlag verdienen, werden Sie vermutlich die besten Action-Kameras auf dem Weltmarkt kaufen.

Mehr zum Thema