Windows Photo Manager

Fenster-Foto-Manager

Die Sumo Paint ist in einer kostenlosen Windows App verfügbar. Der Microsoft Office Picture Manager, kurz Picture Manager, ist ein Bildbearbeitungsprogramm für Windows, das früher von Microsoft entwickelt wurde. Der Eintrag wurde unter Allgemein, Microsoft, Windows von weed veröffentlicht.

Wie ist der Bildmanager aufgebaut?

Wie ist der Bildmanager aufgebaut? SharePoint Designer 2007 herunterladen. Markieren Sie auf der Registerkarte Download den Eintrag SharePointDesigner.exe und drücken Sie Weiter. Wenn Sie in der Meldung am Ende des Fensters fragen, ob Sie die EXE-Datei starten oder sichern wollen, drücken Sie auf Run.

Bestätigen Sie die Lizenzvereinbarung und drücken Sie Weiter. Wählen Sie auf der Registerkarte Select Install, indem Sie auf Customize drücken. Klicke auf Jetzt einrichten. In Windows 10 gibt es eine Anwendung namens Photos, ein Nachfolgeprogramm für den Bild-Manager, mit dem Sie Bilder editieren können. Weitere Hinweise zum öffnen und benutzen von Bildern und Videoclips erhalten Sie unter Bearbeitung von Bildern und Videoclips.

Bild-Manager - Download

Beginn des Dialogfensters. Flucht aus dem Fenster und Vernichtung des Fensters. Ende des Dialogfensters. Seit Office 2003 wird der "Microsoft Bild-Manager " (Nachfolger des "Microsoft Photo Editors") mit der Office-Suite von Microsoft verhältnismäßig verdeckt geliefert. Zusätzlich zu den Standardwerkzeugen zum Rotieren, Spiegelbild, Komprimieren und Beschneiden von Bildern verfügt der Bildmanager über ein Werkzeug zur automatischen Korrektur von Bildfehlern.

Schlussfolgerung: Microsoft wirbt nicht für das Bildverarbeitungsprogramm "Picture Manager". Anmerkung: Unser Download-Link führt Sie zur Demoversion von Microsoft Office, die den "Microsoft Bildmanager" enthält. Das Programm ist standardmässig im Verzeichnis "Microsoft Office Tools" verborgen; bei Bedarf muss das Fototool später mit dem Microsoft Office Setup Wizard aufgesetzt werden.

Historie von Microsoft Picture Manager

Mit dem Download des Microsoft Picture Managers steht Ihnen ein überholtes Werkzeug zum Betrachten von Fotos mit einigen Editierfunktionen zur Verfügung. Der Microsoft Picture Manager Download bietet Ihnen ein Werkzeug zum Betrachten von Fotos mit einigen Editierfunktionen. Mit dem Microsoft Picture Manager Download können Sie die roten Punkte löschen, rotieren, spiegeln und beschneiden. Sie können Microsoft Picture Manager als Standardeinstellung für die Anzeige von Fotos festlegen.

Der Microsoft Picture Manager Download war bis Office 2010 Teil der Office-Suite, zunächst unter dem Titel Microsoft Photo Editor. Microsoft Picture Manager wird seit Office 2013 durch Windows Live Photo Gallery ersetzt. Der Microsoft Picture Manager ist jedoch weiterhin als Teil des Sharepoint Designers verfügbar, den Sie über den Download-Button downloaden können.

Wenn Sie Microsoft Office bis einschließlich 2010 verwenden, ist der Microsoft Bildmanager im Lieferumfang inbegriffen. Falls erforderlich, müssen Sie es ggf. erneut einrichten und sicherstellen, dass auch der Bildmanager aufgesetzt ist. Allerdings ist der Microsoft Bildmanager überholt und verfügt nicht über eine hervorragende Funktion. Es ist besser, das neuere Microsoft-Tool für die Anzeige von Bildern Windows Live Photo Gallery oder andere freie Software wie Picasa zu verwenden.

Schlussfolgerung: Da das Programm überholt ist, macht es nicht mehr viel Spaß, den Microsoft Picture Manager zu benutzen.

Mehr zum Thema