Hasselblad X1d Sample Images

Beispielbilder von Hasselblad X1d

Die Hasselblad X1D Beispielgalerie, 60 Bilder, 1. August 2018. Die Hasselblad XCD 21mm F4 Beispielgalerie, 24 Bilder, 9. Jun. 2018.

Isländischer Himmel auf dem Hasselblad X1D und dem XCD 30mm Objektiv von Ming Thein (@mingthein). Biographie-Link für ein komplettes Video und Beispielbilder! Ich habe gerade ein paar Bilder von Hasselblad X1D, 45mm XCD-Objektiv, RAW, OOC hochgeladen.

Digitale Bildverarbeitung - WERBEARTIKEL

Titelblatt: Vor exakt 25 Jahren wurde der Pedro Schöller Printservice ins Leben gerufen. Unternehmensgründer und geschäftsführender Gesellschafter Pedro Schöller dankt an dieser Stelle den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kundinnen und Interessenten sowie den Geschäftspartnerinnen und -partnern für das entgegengebrachte Zutrauen. Nach Robin Edwardes' Worten verzeichnet der SMB-Kanal in der Dachregion das schnellste Wachstum. Die DNP bietet ein breites Spektrum an Druckmedien - Th orsten Löhr sah noch mehr in Sichtweite.

Hasselblade X1D: The Queen of the Mirrorless? fortgeschrieben

Hasselblad hat mit dem X1D vor kurzem die erste spiegelfreie System-Kamera auf den Markt gebracht, deren Kernstück ein Mittelformat-Bildsensor ist. Vergangene Wochen hatte unser Schriftsteller Horst Gottfried die Möglichkeit, ein Vorabmodell des X1D in Augenschein zu nehmen. Der Hasselblad X1D besticht allein schon durch seine Grösse - seine kleine Grösse, wie ich finde.

Der X1D liege mit seinem anatomisch gut ausgeformten Handgriff sehr komfortabel in der Luft, zusammen mit seiner 45mm Linse (=35mm KB) wiege er nur etwa 1150 g. Laut Hasselblad war die Formgebung der Griffleiste mit großem Aufwand verbunden, und das mit großem Aufwand und erfolgreich. Durch die Kombination aus klassischer Einstellung und Touch-Screen können auch Hasselblad-Neulinge rasch bedient werden.

Kleinheit an der Kante: Das Wahlschalterrad ist bei Nichtbenutzung vertieft und steigt erst nach leichtem Druck nach oben, so dass die gesamte Rändelkante mit gutem Grip sichtbar wird. Der X1D ist mit dem TTL-Blitzsystem von Nikon kombinierbar - ein kluger Zug von Hasselblad. Die Batterie ist hinter der Haube flächenbündig mit dem Kamerafuß vertieft und durch eine zweite Schmelzsicherung analog zur Leica-Sicherung vor dem Herunterfallen gesichert.

Laut Hasselblad soll es für 350 bis 400 Schüsse gut sein. Darüber hinaus verheißt der Verzicht auf einen schweren Spiegelmechanismus im Gegensatz zum Hasselblad H6 eine deutliche Energieeinsparung. Bisher gibt es nur Vorserien-Modelle des X1D, Hasselblad will aus verständlichen Gruenden keine Fotos mit dem X1D veroeffentlichen. Daher kann man noch nichts über die Qualität des Bildes verraten.

Anhand der Abbildungsqualität der Hasselblad H6D 50c können möglicherweise Schlussfolgerungen gezogen werden, da sie auf dem gleichen Sony-CMOS-Sensor wie die X1D beruht. Dies betrifft zum Beispiel die Einschaltzeiten und die NF-Geschwindigkeit - Hasselblad beschleunigt beide zu Beginn der Serienproduktion gern. Wenn Sie das Objektiv wechseln, ist der Aufnehmer des X1D leer, es befindet sich kein Auslöser in der Fotokamera.

Aufgrund des Zentralverschlusses ist der große Fühler im Gehäuse der Kamera beim Wechsel des Objektivs unbestückt. Hasselblad geht auf Bedenken hinsichtlich des Kontaminationsrisikos ein, indem es sich auf das Sicherheitsglas vor der sensiblen Sensorfläche verweist. Der Hasselblad X1D-Fotograf muss auf eine eingebaute Sensorenreinigung sowie auf eine Stabilisierung der Bildqualität achten. Schon nach der ersten, viel zu kurzzeitigen Berührung mit dem Hasselblad X1D setzt ein intensives "want to have"-Feeling ein, jedenfalls der Wunsch nach einer vertieften Auseinandersetzung.

Als Hasselblad sich für eine spiegelfreie System-Kamera mit einem großen Detektor entschied, brachte Hasselblad frische Luft in den Mittelformatmarkt und belebte das "spiegelfreie" Prinzip mit neuem Antrieb.

Mehr zum Thema