Pentax 645 Z

Stift 645 Z

Die Studiofotografen sind wahrscheinlich kritisch gegenüber der 645Z wegen der Blitzsynchronisationszeit von 1/125 Sekunden, da bei Pentax Objektive mit Zentralverschluss fehlen. Im Mittelformat fühlt es sich verdammt leicht an und ist nicht so ein schwerer Block. Die Produkte; " Pentax 645 Z inkl. 55/2.

8; " Pentax 645 Z inkl. 55/2.8. Pentax 645 Z inkl. 55/2.8. Artikel-Navigation. Phantom 75-150 - Pentax FA 75/2.8.

Der Pentax 645z in meinen Fingern.

Ich hatte in der vergangenen Zeit immer wieder die Möglichkeit, mit den großen Trommeln zu mischen. Jetzt habe ich einen Ansprechpartner im Hause Pentax und habe die Möglichkeit, die Pentax 645z zu erproben. Ich konnte den Z aus Zeitmangel nicht auf Herz und Nieren testen, d.h. nicht jedes Drehbuch wie Low Light entstand, was bedauerlich ist, da der Pentax im oberen ISO-Bereich recht gut liefern sollte.

Das, was aus dem Pentax 645z herauskommt, ist äußerst rein, detailliert und hat aufgrund des großen Dynamikbereichs ein großes Potenzial zur späteren Nachoptimierung. Der Pentax verwendet sich wie eine herkömmliche DSLR und braucht nicht viel Gewöhnung. Der 645z hat also keine Zentralverriegelung, wie bei anderen Mittelformatmodellen gewohnt. Mit Henning habe ich eine kleine Zeile mit verschiedenen Öffnungen von f/2. 7, 6 und 8,0 gedreht. Obwohl die Handhabung sehr simpel und freundlich ist, blieb die Pentax 645z eine Reinigungsmaschine.

Für eine Fachkamera dieses Sensorformats ist der Gesamtpreis von ca. EUR 5.000,- inkl. 55mm/2.8er Linse zu haben. Diejenigen, die das Mittelformat wählen wollen, werden in der Pentax einen wahren Snapper finden, denn wie gesagt, die Bild-Qualität ist eklatant. Das Pentax 645z ist ein gutes Beispiel für eine Fotokamera, bei der Sie sorgfältig darüber nachdenken müssen, ob Sie sie verwenden und ob Sie sie ausnutzen können.

Vor mir durfte mein Bekannter und Arbeitskollege Stephan Spiegelberg die Fotokamera vor mir ausprobieren und schrieb auch einen Erfahrungsbericht darüber.

Linkliste Links/span>

Durch den speziellen Wetterschutz mit 76 Siegeln ist die PENTAX 645Z nicht nur im Studio, sondern auch dort ein verlässliches Fotografen-Tool, wo andere Fotoapparate besser in der Hosentasche sind. Kernstück des neuen PENTAX 645Z ist ein CMOS-Bildsensor mit einer effektiven Auflösungsrate von 51,4 Mpa. Dadurch wird eine Bildreproduktion und eine Farbtiefe erreicht, die nur eine Fachkamera dieser Kategorie vorweisen kann.

Der PENTAX 645Z ist eine kontinuierliche Weiterführung des 2010 eingeführten PENTAX 645D. Dabei wurde das erprobte Design der Analogkameras ebenso wie die wetter- und staubdichte Bauweise der PENTAX 645D erhalten, die nur bei den PENTAXkameras zur Verfügung steht. Das Auswerten von Bildern vor der Bildaufnahme mit der Live View, ein neuartiges AF-System und eine genaue Belichtungsmessung und -steuerung sind Merkmale, die für eine Fachkamera in dieser Leistungsklasse ungewöhnlich sind.

Aber auch die Prozessorleistung, die Möglichkeiten, die Kamera über Vernetzung oder browserbasierend, drahtlos, z.B. über ein Handy, zu bedienen, und nicht zu vergessen die Möglichkeiten, Full-HD-Videoaufnahmen zu machen, steigern die Einsatzflexibilität der Kreativfotografie um ein vielfaches. Mit der PENTAX 645Z werden neue Standards in Bezug auf Qualität und Technologie gesetzt, von denen Mittelformat-Fotografen und Kletterer ab dem 35mm-Format überzeugt sein werden.

Mehr zum Thema