Sony Hx V 90

Sony- Hx V 90

wie bei der Sony HX-Serie. Die Sony DSC HX90 V wird ausgeliefert: günstige Kompaktkameras unter fotofrenzel.de. Der einzige Unterschied zwischen den beiden HX90-Modellen: Sonys DSCHX90VBCE3 Sony DSC HX 90 V Cyber Shot Digitalkamera schwarz NEW.

Der Sony Cybershot DSC

Das HX90V ist mit einem ZEISS Objektiv mit optischem Zoomen, erstaunlicher Auflösung und Bildqualität, OLED Tru-Finder für naturgetreuere Aufnahmen und einem klappbaren LC-Display für Selbstauslöser ausgestattet. Weltgrößte kompakte Fachkamera mit 30-fachem optischen Makrozoom und ausfahrbarem OLED-Sucher, 18,2 MP Exmor R-Sensor, hochwertigem Zeiß Vario-Sonnar T*-Objektiv, 5-achsiger Bildstabilisierung und erweiterter Bildauswertung kompensiert Kameraverwacklungen bei Filmaufnahmen,

superschnelle, präzise und intelligente Auto-Fokus, eingebaute GPS-Technologie bietet geotagged Bild und Film, NFC/Wi-Fi zum Übertragen von Bildern und Videos von der Fotokamera an andere mobile Geräte, 180° drehbares LCD für Selfie-Aufnahmen/Froschperspektivenaufnahmen. Weltgrößte kompakte Fachkamera mit 30-fachem optischen Makrozoom und ausfahrbarem OLED-Sucher, 18,2 MP Exmor R-Sensor, hochwertigem Zeiß Vario-Sonnar T*-Objektiv, 5-achsiger Bildstabilisierung und erweiterter Bildauswertung kompensiert Kameraverwacklungen bei Filmaufnahmen,

superschnelle, präzise und intelligente Auto-Fokus, eingebaute GPS-Technologie bietet geotagged Bild und Film, NFC/Wi-Fi zum Übertragen von Bildern und Filmen von der Fotokamera an andere mobile Geräte, 180° drehbares LCD für Selfie-Aufnahmen/Froschperspektivenaufnahmen.

Bilder auf ein Android-Smartphone übertragen (NFC One-Touch-Sharing)

Schließen Sie dieses Gerät einfach an ein NFC-fähiges Symbian-Gerät an und senden Sie ein auf dem Monitor des Geräts angezeigter Bildausschnitt an Ihr Handy. Sie können bei Videos nur aufgenommene MP3-Filme transferieren, wenn[Dateiformat] auf[MP4] eingestellt ist. Die NFC-Funktion des Mobiltelefons einschalten. Zeigt ein einzelnes Foto auf dem Gerät an.

Fassen Sie das Handy an das Gerät an. Das Gerät und das Smart-Phone sind miteinander vernetzt, PlayMemories Mobile wird direkt auf dem Handy aktiviert und das dargestellte Image wird dann auf das Smart-phone überspielt. Du kannst die Grösse des Bildes, das an das Smartphone gesendet werden soll, unter[Original],[2M] oder[VGA] wählen. Starte PlayMemories Mobile und ändere die Bildgrösse mit[Settings] ?[Copy Image Size].

Wenn der Bildverzeichnis auf dem Gerät dargestellt wird, können Aufnahmen nicht mit der Netzwerkfunktion übernommen werden. Sollte keine Internetverbindung hergestellt werden, gehen Sie wie vor:: Starte PlayMemories Handy auf deinem Handy und bewege das Gerät dann vorsichtig auf das Schild (N-Zeichen) dieses Produktes. Wenn sich das Mobiltelefon in einem Gehäuse befindet, entnehmen Sie es.

Wenn sich das Gerät in einem Behälter befindet, entfernen Sie es. Überprüfen Sie, ob die NFC-Funktion auf dem Handy eingeschaltet ist. Wenn[ Flugzeugmodus] auf[Ein] eingestellt ist, können das Gerät und das Smart-Phone nicht angeschlossen werden. Videos im AVCHD-Format können nicht transferiert werden. Videos im XAVC S-Format können nicht transferiert werden.

Mehr zum Thema