Canon Eos Spiegelreflex

Spiegelreflexkamera Canon Eos

Prüfung: Canon EOs 600D Spiegelreflexkamera 01.04.2011, 16:50 Uhr Ein Jahr nachdem die EOS 550D ganz oben auf der Liste der Besten stand, gibt es ein Nachfolgermodell. Dementsprechend hoch sind die Ansprüche an die Canon EOS 600D. Die Prüfung hat gezeigt, ob es Canon gelingt, eine wirklich gute SLR-Kamera weiter zu optimieren.

Die Canon EOS 600D ähnelt von der Vorderseite her der Vorgängerin EOS 550D. Das Panel hat die gleiche Größe.

Durch diese Detailverbesserungen holt Canon jedoch nur noch auf. Durch den Faltmonitor ist der 600 D um 40 g schwer und etwas größer als der 550 D. Auch die EOS550D wurde mit einem Automatiksensor ausgerüstet. Kein Megapixel-AufrüstungMit Der Bildsensor des Modells hatte eine aussagekrÃ?ftige MaximalgröÃ?e von 18 Megapixel.

In der Canon EOS 600D gibt es auch wenig geändert. Das Design der Menüs entspricht dem der EOS550D übersichtlich, die Handhabung der Kameras ist einfach. Welche Programme, also verrät, die EOS 600D nicht, aber im Versuch liefert diese automatisch in der Regel gute Resultate.

Die Canon EOS 300D äuÃ?erlich hebt sich von der EOS 500D durch ihren faltbaren und schwenkbaren Bildschirm ab. Full -HD-Videos mit DigitalzoomNatürlich können auch von der Maschine gefilmt werden. Der Autofocus während des Films ist wie beim Modell Modell 550D nicht funktionsfähig. Wenn Sie Ihre Fotos und Filme im XXL-Format genießen möchten, schließen Sie die EOS 300D über ein HDMI-Kabel an einen geeigneten Flachbildschirm an.

Schlussfolgerung: Canon EOS 600Die Canon Ingenieure haben mit der Canon EOS 600D einen großen Schritt in der Entwicklung gescheitert. Abgesehen vom faltbaren und schwenkbaren Steuerungsmonitor gibt es nur wenige Verbesserungen im Detail â?" in der Zwischenklasse ist die EOS 600D nur 0,03 Gradierpunkte besser als die EOS 550D. Mit der EOS 600D haben die Canon Ingenieure keinen großen Schritt in der Entwicklung gemacht.

Neben dem klapp- und schwenkbaren Bedienmonitor gibt es nur wenige weitere Details an der EOS 550D, die bereits zu empfehlen war. Spiegelreflex Einsteiger dürfen ohne zu zögern. Alternativ: Canon EOS 550DDie Canon EOS 550D ist ideal für alle, die auf den faltbaren Schirm verzichtet haben. Die Canon EOS 600D im Vergleich zur EOS 550D:

Die Canon EOS 600D Canon SLR-Kameras Die Canon Ingenieure haben mit der EOS 600D einen großen Schritt in der Entwicklung gescheitert. Neben dem klappbaren und schwenkbaren Bedienmonitor gibt es nur wenige weitere Details an der EOS550D. Spiegelreflex Einsteiger dürfen ohne zu zögern.

Mehr zum Thema