Einsteiger Dslr

Anfänger Dslr

Dann wird eine Kit-Version für Anfänger empfohlen. Für Einsteiger gibt es drei Kategorien von Kameras: Spiegelreflexkameras (auch DSLR abgekürzt), Systemkameras und Kompaktkameras. Die Canon EOS 2000D - Einsteiger-DSLR-Kamera für wenig Geld getestet.

Canon bringt nach weniger als zwei Jahren seine Einsteiger-DSLR-Serie auf den Markt und stellt neben dem Einsteigermodell EOS 4000D auch den "echten" Canon EOS 1300D-Nachfolger, die Canon EOS 2000D, vor. Durch die logische und übersichtliche Menüführung findet sich auch der Einsteiger rasch zurecht. Eine praktische Anleitung für einfache Hinweise zur Photographie, wie sie kürzlich in der Canon EOS 800D gefunden wurde, gibt es aus unerfindlichen Motiven nicht.

Der Autofokus ist ein altbekannter Begriff und seit vielen Jahren bei Canon im Einsatz: Die Canon EOS 800D verfügt über 45 AF-Felder, alle mit Kreuz-AF-Sensoren, aber auf dem Stand vergleichbar teuerer DSLR-Kameras von Nikon. Die vierstellige Baureihe von Canon wurde um einen 24-Megapixel-CMOS-Sensor erweitert, bisher gab es eine maximale Bildauflösung von 18 MP.

Features wie 4K-Video sind bei der EOS 2000D ebenso selten wie ein Mikrofon- oder sogar ein Kopfhörerausgang. Canon ist es wieder einmal geglückt, WLAN zu integrieren. Die EOS 2000D ermöglicht den einfachen Anschluss an ein Handy oder Tablett und bietet NFC (Near Field Communication) - einfach das Handy berühren und beide Endgeräte übernehmen den restlichen Vorgang selbstständig.

Auch die Camera Connect App (Android, iOS) verfügt über eine erfreuliche Anzahl von Einstellungen und war im Vergleichstest konstant robust (getestet auf dem LG V30 mit Android 7.1.2). Es gibt nicht viele Änderungen, aber die kleine Revision der Canon EOS 2000D hat sich bewährt. Mit der höheren Bildauflösung erreicht die Digitalkamera auch das Level der anderen Einsteiger-Systemkameras mit APS-C-Bildsensor, die übersichtliche Smartphone-App sollte Liebhaber von Social Networks inspirieren und der Grafikmodus genügt für das eine oder andere Zwischenvideo.

Der Serienbildmodus und der Auto-Fokus sind allerdings immer noch unter dem Durchschnitt. Canon versäumt es aber auch, das Menu (intern) auf den neuesten technischen Standard zu heben und das sehr erfolgreiche Einstiegsmenü der EOS 78D und 800D zu realisieren. Auf der positiven Seite bietet Canon jetzt auch einen Doppelbausatz mit dem EF 50 Millimeter f/1. 8 STM und 18-55 Millimeter IS II an.

Mehr zum Thema