High end Digitalkamera

Hochwertige Digitalkamera

Die Digitalkameras dieser Kategorie sind deutlich kleiner als DSLR- oder Super-Zoom-Kameras. Highend-Kompaktkameras - die kleine Edle für "Genießer". Von der Einsteigermodell für Amateurfotografen bis zur High-End-Kamera: Der Markt für Digitalkameras ist groß und verwirrend. Wer eine Systemkamera mit den absoluten High-End-Features will, muss viel Geld auf den Tisch legen.

Bestes High-End

High-End-Modelle hingegen verfügen über Möglichkeiten zur manuellen Einstellung - exakt das, was ein anspruchsvoller Hobbyfotograf sucht. Apertur- und Zeitvoreinstellung, Handweißabgleich und Hochleistungsobjektiv - wer etwas mehr an seine Kompaktkameras fordert, wird früher oder später im High-End-Segment landen. Aber auch die Funktionalitäten, die selbst den ambitionierten Fotoenthusiasten begeistern werden, sind in den Leistungsdaten enthalten.

Neue High-End-Kamera Sony A9 vorgestellt

Das Gerücht hat ein Ende: Sony stellt mit der Sony A9 ein weiteres Flagschiff und die bisher schönste Digitalkamera des Hauses vor. So, da ist es, die Sony A9! Mit der A9 stellt Sony eine neue Highendkamera mit überzeugenden Leistungsdaten vor, die Ende März für $4.500 (Update: ?5.300) erhältlich sein wird.

Das ist also ohne Zweifel die bisher schönste Digitalkamera von Sony, die sie mit professionellen Modellen wie der D5 oder der Canon EOS-1D X Marke II aufnimmt. Der neue Sony A9 ist mit einem 24,2 Megapixel Vollformat-Sensor ausgerüstet, der etwa zweimal so gut arbeitet wie die vorherigen Vollformat-Kameras von Sony.

Im Allgemeinen ist die Sony A9 vollständig auf Schnelligkeit getrimmt: Volle 20 Vollbilder pro Sek. können mit der High End Camera aufgenommen werden (ohne Stromausfälle im Sucher), diese Schnelligkeit kann über 241 RAW und 362 JPEG beibehalten werden. Der ISO-Bereich reicht von 100 - 50 - 52. 200 und kann auf 50 - 204. 800 verlängert werden.

Für eine so schnelle Serienbildaufnahme ist natürlich ein erstklassiger Autofocus erforderlich - und das ist es, was Sony bietet, jedenfalls auf dem Blatt Blatt. Sony gibt auch an, dass die Belichtungs- und Autofokusmessungen bis zu 60 Mal pro Sek. erfolgt. Natürlich kann die Sony A9 auch mit 30 Bilder pro Sek. in 4K aufzeichnen und die Digitalkamera besitzt auch einen 5-Achsen Bildstabilisator.

Während der Vorstellung der Kamera werden sich die Videografen sicherlich über zwei Stichworte freuen: "Full Pixel Readout" und "No Pixel Binning". Das ist der beste digitale Bildsucher, den Sony je eingebaut hat. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1,44 Mio. Pixel, ist berührungssensitiv und kann hoch- und heruntergeklappt werden.

Bei den spiegelfreien Vollbildkameras von Sony war immer die zu geringe Batterielebensdauer ein großer kritischer Punkt. Dies hat sich Sony zu eigen gemacht: Das Fassungsvermögen des Sony A9-Akkus sollte etwa 2,2x größer sein als bei den vorherigen A7-Kameras. Sehr angenehm ist auch die Erkenntnis, dass laut Sony der elektronische Shutter bei Verwendung des Gerätes völlig geräuschlos und vibrationsfrei abläuft.

Neben dem Sony A9, der Ende Juni für ca. 300? erhältlich sein wird, wurde ein neuer Objektivtyp vorgestellt: 100-400mm f/4,5-5. 6 Stück OSS. Hier wird der Verkaufspreis voraussichtlich bei rund 2.500 USD angesiedelt sein und ab Juni 2017 erhältlich sein Endlich ein offizieller Film über die Sony A9, der die wesentlichen Features und Innovationen präsentiert:

Wie finden Sie die neue Sony A9? Das Ende von Canon und Nikon?

Mehr zum Thema