Leica M6 Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht Leica M6

Eine Leica M6 Karosserie ist für 700 ? im Fachhandel erhältlich. Ein Erfahrungsbericht aus der Sicht eines Hochzeitsfotografen:.

Erfahrungsbericht: Von Canon 5D bis Leica M6 - Leica M-A / M7 / MP und Analogs M

Hallo, ich beginne diesen Beitrag mit der Absicht, meine Erfahrung zu beschreiben. Meine Entschlossenheit, von Canon zu Leica zu wechseln, ist noch nicht vollständig. Background: Seit vielen Jahren bin ich der glückliche Eigentümer einer Canon 6D mit 3 festen Brennweiten und einem Zoomen. Schon seit einigen Wochen träumt man von einer Digital Leica M.

Außerdem ist die Gestalt des Modells schön, aber für mich als langjähriger Canon-Anwender unangenehm. Ich habe meine 50mm Brennweite lose in der rechten Hand und schnippe darauf. Der M6 mit dem 50 Summicron (V2, die "schwere" Version) ist buchstäblich voluminöser.

Wenn ich später meinen Kanon wieder in der Hand habe und ein paar Fotos schieße, bin ich erstaunt, wie bequem er in meiner Handfläche ist. Letzte Nacht musste ich mir YouTube ansehen, um zu sehen, wie man eine Leica richtig halten kann. Ich hatte in der Analogkanone meines Vaters eine Fokussierungsscheibe, die in der waagrechten abgetrennt war.

Da ist ein Video drin. Die Gewohnheit, die gerade entstandenen Fotos "wieder schnell" betrachten zu wollen, wird jedoch untertrieben. Das hat mir damals mit dem Analog-Canon auch nichts ausgemacht. Das erste Video 400T-Max ist kurz. 2. Tag: Realisierung #4: Die Nahgrenze ist groß.

Der Canon der 50-er Jahre hat eine Nahaufnahmegrenze von ca. 45cm. Die 50 Summicron ist 100cm lang. An meinem 50's Canon habe ich gern eine Gesichtsbildfüllung oder mehr. Eine Folie mit einem anderen ISO-Wert wird nicht sehr rasch geändert. Ich möchte später wieder einen 400 s/w-Film einbauen.

Ein paar Zentimeter Filmmaterial müssen aus der Rolle kommen. Herausgegeben von andy_m, 15. Dezember 2012 - 16:20. 1: 2: Das Objekt im Bildsucher des Analogkanons Ihres Vater wird als Entfernungsmesser bezeichnet. Die Leica ist neben dem WERRA-Entfernungsmesser (aus der DDR in den frühen 1960er Jahren) die einzigste, deren waagerechte Ränder genau so verwendet werden können.

So verfügt eine Leica Minolta Leica immer über einen Entfernungsmesser (der bei vertikalen Gebilden besser und rascher arbeitet) zusätzlich zum Mischbild-Entfernungsmesser (Bereich des Messfeldes). Andernfalls ist Ihr Beitrag eine gute, wenn auch objektive Darstellung des allgemeinen Siegeszuges der SLR-Kameras aus der Zeit um die 1960er Jahre, was bedeuten würde, dass neunzehnhundertzweiundsiebzig Paare beinahe aus den Leica M-Kameras genommen worden wären.

Wenn Sie nicht wirklich Fotos von LEICA machen wollen und nicht der Erste sein wollen, der die Fragen hier stellt...................................................................................................................................................................................................... Weil LEICA auf der Rückseite und ein russischer Splitter oder Ähnliches auf der Vorderseite auch nicht funktioniert. Lauft der Counter beim Zurückspulen des laufenden Films vorwärts?

Etwas zurückspulen muss ich den ganzen Tag, bis der 1cm große Streifen noch heraushängt. An den Widerständen sieht man das Ende des Films, die Nummer des Bildes, einen anderen Streifen mit anderer ISO Reinheit, und danach den begonnenen Streifen wieder zurück.... Eine LEICA M6 verfügte über kein ISO-Management..................................................................................................................................................................................................... Beides sind ideale Tools, um verschiedene Motive an unterschiedlichen Stellen und unter unterschiedlichen Umständen zu erstellen.

Er gibt Ihnen den Freiraum, er schränkt Sie ein und verkleinert Ihre Fotografie. Aber die Papierbilder haben ihren eigenen Reiz, besonders wenn sie aus der Dunkelkammer sind. Lauft der Counter beim Zurückspulen des laufenden Films vorwärts? Etwas zurückspulen muss ich den ganzen Tag, bis der 1cm große Streifen noch heraushängt.

Andernfalls kann ich es morgen nicht einbauen. Kein Wunder, kaufen Sie so etwas, Sie brauchen es öfter: Der Test gibt Ihnen den Freiraum, er schränkt Sie ein und verkleinert Ihre Fotografie. Aber die Papierbilder haben ihren eigenen Reiz, besonders wenn sie aus der Dunkelkammer sind.

Besonders, wenn man nicht viel Kohle und keine besondere Vorliebe für Analogfotografie hat, denn ein analoges Modell kostet viel mehr und das Modell ist weit entfernt von den Preisvorstellungen eines anderen. Für 2 Filmen, Entwicklung, Drucke 10x15 inkl. Ø 80,- EUR Seite?

Ein Leica M6 braucht Engagement und Frieden.

Die farbenfrohen Aufnahmen hätte ich auch mit meinem Kanon gemacht. Wenn man jeden einzelnen zu entwickelnden Dokumentarfilm mit Fotos einreicht, ist klar, dass er kostspielig wird. Hier im Gegensatz dazu meine Lösung: -Filme bei meinem Fotohändler einscannen. -Kosten 2 pro Teil.

eine sd card einreichen und sie werden ihre dateien darauf schneiden. bei 5 ist auch Tiffqualität drin. macht pro filme ca. 50? + folienkosten. bei uns sind es 5? und sie haben die wahl zwischen 100 und 400 ASA s/w.... Mir fehlt der Freiraum, um mich zu entfalten.

Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, in naher Zukunft einen Film zu entwerfen. Nächstes Mal werde ich die Folien von der Firma fujiLabors durch einen offensichtlichen Fotoladen entwerfen lasse. Punkt: Sie müssen nicht alle Fotos machen. Wenn ich beim Aufnehmen nicht richtig funktioniere, werden die Fotos nicht so, wie ich sie mir vorstelle.

Weil ich das Kunsthandwerk immer erlernen muss, ist es in meinen Augen besonders bedeutsam, wenn ich alle meine Fotos auf ein Blatt Papier zeige. selbst wenn es schmerzt. nun, da ich unter Stress stehe, kann ich nicht fotografieren und schreiben, aber mein "Labor" für die Entwicklung paßt in einen grösseren Schuhschrank. plus ein Smartphone zur Zeitmessung. es könnte noch viel besser gehen, wenn ich es immer am gleichen Standort in der Ferienwohnung und mit einem im voraus vorbereiteten Standort machen würde.

die idee von räum und zeit wird rasch ins rechte Licht gerückt, wenn man die klischeehafte dunkler räume überdenkt. das braucht man nur, wenn man echte drucke machen will. aber man spart am meisten bei der entwicklung. dann schaut euch die bildchen am pc an, am besten nicht schnitt.

mit leica glass kommt es sowieso immer recht gut raus) und druckt Bilder aus, die bitte.

Mehr zum Thema