Leica Q Handbuch

Q Handbuch Leica Q

Wenn Sie Leica Q korrekt verwenden möchten, lesen Sie bitte zuerst diese Anleitung. Der Leica Q bietet Ihnen die vier bevorzugten Arbeitsmethoden. LEICHT-QUALITÄT. Bedienungsanleitung - PDF Lieber Kunden, wir wuenschen Ihnen viel Vergnügen und viel Glück beim Photographieren mit Ihrer neuen Leica Q. Mit dem Leica Summilux 1:1,7/28 mm ASPH.

Linse erhalten Sie eine hohe optische Leistungsfähigkeit und eine exzellente Aufzeichnungsqualität. Mit ihrer vollautomatischen Programmierung sorgt die Leica Q für sorgenfreies Fotos.

Um das Beste aus Ihrem Leica Q herauszuholen, sollten Sie zuerst dieses Handbuch durchlesen. SUPPLY Scope Bevor Sie Ihre Leica Q in Gebrauch nehmen, prüfen Sie das gelieferte Begleitmaterial auf dessen Vollzähligkeit. a. Batterie Leica BP-DC12 b. Zubehörschuhüberzug h. Kamerabegleitheft mit TAN zum Herunterladen von Adobe Photoshop Lightroom (nach Anmeldung der Fotokamera auf der Startseite der Leica Camera AG) i. Kamerabegleitheft mit TAN zum Herunterladen von Adobe Photoshop Lightroom (nach Anmeldung der Fotokamera auf der Internetseite der Leica Camera AG) i. .

Gewährleistungskarte 4 Dieses Erzeugnis unterliegt der AVC-Patentportfolio-Lizenz für den Eigengebrauch durch einen Endbenutzer und andere Verwendungszwecke, für die der Endbenutzer keine Entlohnung erhält (i) für die AVC-Standardkodierung ("AVC-Video") und/oder (ii) für die Decodierung eines AVC-Videos, das gemäß dem AVC-Standard von einem Endbenutzer für den Eigengebrauch codiert wurde oder vom Endbenutzer vom Leistungserbringer empfangen wurde, der im Gegenzug eine Nutzungslizenz zum Angebot von AVC-Videos gekauft hat.

Für alle anderen Verwendungen, wie z. B. das gebührenpflichtige Angebot von AVC-Videos, ist der Abschluß eines separaten Lizenzvertrages mit MPEG LA, L.l.C. notwendig. Vorbereitung Das Einlegen einer SD-, SDHC- oder SDXC-Speicherkarte kann in den Leica Q erfolgen. Wenn sich die Karte nicht einschieben läßt, prüfen Sie die richtige Orientierung.

Die Palette der SD/SDHC/SDXC-Karten ist zu groß, als dass die Leica Camera AG alle verfügbaren Modelle umfassend auf Verträglichkeit und Güte testen könnte. Obwohl eine Schädigung der Fotokamera oder der Speicherkarte in der Praxis nicht zu befürchten ist, da vor allem so genannte No-Name-Karten manchmal nicht den Standards SD/SDHC/SDXC entsprechen, kann die Leica Camera AG keine Garantie für die Funktion der Fotokamera einräumen.

Wenn die Status-LED aufleuchtet, dürfen Sie das Abteil nicht öffnen oder die Karte oder den Akkupack auspacken. Dies zeigt an, dass die Fachkamera auf den Speicher zugreift.

Mehr zum Thema