Leichte Digitalkamera

Lichtdigitalkamera

Die für leichte Zugänglichkeit ausgelegte Ausrüstung ist extrem selten. Edle Kompaktkamera, wenn Sie Wert auf eine kleine und leichte Kamera legen. Das Leichtgewicht für Wanderer und Reisende Sony RX100 Konkret rollte ich als kleines Mädchen durch die Fotobücher meiner Familie und meiner Väter. In der Apotheke hat es über eine ganze Weile gedauert, bis die Kamerafilme endlich fertig waren und wir endlich sahen, ob die Fotos von unseren vielen Fahrten und Familienfeiern etwas geworden waren oder nicht.

Vor der Digitalrevolution der Digitalkamera war die Bildnachbearbeitung, wie heute am Rechner, noch undenkbar. Digitaltechnik hat sich sehr und sehr verändert, mich eingeschlossen. Die erste echte und fortschrittliche Digitalkamera war eine Panasonic FZ 30. Die Nachteile solcher Fotoapparate sind immer die große Grösse und das grosse Eigengewicht, wenn man wie wir mehrere Tage lang wandert.

Außerdem muss die Digitalkamera über nahezu alle Einstellmöglichkeiten verfügen, wie z.B. eine konventionelle DSLR (Digital SLR). Nach einer langen Suche und einem Vergleich im Netz entschied sich Sony für die Sony RX 100 M2, eine kleine Sony-Kamera mit High-End-Technologie auf kleinem Platz, die einen Hobbyfotografen nicht enttäuscht. Es werden superscharfe Aufnahmen mit ausgewogener Farbreproduktion und auch Filme in Full High Definition gemacht.

Das Sony RX100M2 hat: und vieles mehr. Sonys Zubehörliste für die RX100-Serie ist gut gefüllt. Sie können einen externen Bildsucher, einen Infrarot-Fernauslöser, diverse Farbfilter, ein Außenmikrofon, dazu passend angebrachte Beutel und vieles mehr erstehen. Sonys RX100-Serie hat sich im Lauf der Jahre entwickelt und das neueste Model wird voraussichtlich 2018 mit dem neuen Pioneer RC100M6 auf den Markt kommen.

Die kompakte Baugröße des Sony RX100M2 macht, wie bereits gesagt, einige Abstriche. Die RX100M2 ist nicht mehr die neueste Digitalkamera, aber für mich wird sie noch einige Zeit ihre Dienste tun. Sie ist ein absolutes Multitalent mit kleinen Zugeständnissen und seit 2015 mein ständiger Begleiter auf unseren Ausflügen.

Zukünftig werde ich wahrscheinlich eine Sony RX100M2 erwerben, wo man die Linsen auswechseln kann. Dieser Bereich umfasst z.B. die Sony Alpha 5000/6000 oder die EOS M250/M100 von Canon Ich mag die Benutzerfreundlichkeit der Sony-Kameras und die Verarbeitungsqualität und wäre ein Verkaufsargument für mich, bei dieser Firma zu verbleiben.

Schauen Sie sich auch den Gebrauchtmarkt an, wenn Sie an einer Fotokamera Interesse haben. Ich habe auch das Sony RX100M2 ausprobiert. Das einzig Wichtige ist, dass sich die Digitalkamera in einem einwandfreien technischen Zustand befindet und keine Beschädigung des Objektivs oder des Displays vorliegt. Testen Sie die Digitalkamera vor dem Kauf ausführlich und fordern Sie ggf. einen Kaufnachweis an.

Mehr zum Thema