Leica Tl Objektive

Tl-Linsen

Auf die variablen Brennweiten der TL-Vario-Objektive können Sie sich verlassen. Die Leica-Objektive gelten bei Fotografen als Synonym für hervorragende Abbildungsleistung. Varioobjektive // TL-Linsen // Leica APS-C-System // Fotografieren Überall dort, wo zeitlicher Druck und örtliche Gegebenheiten einen Standortwechsel oder Objektivwechsel nicht zulassen, kann man sich auf die hohen Abbildungsleistungen von 17 bis 200 der veränderlichen Objektivbrennweiten von TL-Vario stützen. Dank ihres verlässlichen und genauen Auto-Fokus, ihrer praktisch unzerstörbaren Bauweise und der für Leica charakteristischen Abbildungsqualität sind diese Objektive für jede photographische Aufgabe geeignet, bei der es nicht nur auf höchste Präzision, sondern auch auf Schnelligkeit ankommt.

Hervorragende Bildschärfe für besonders raumfüllende Bilder. Mit einem Brennweitenbereich von 17 bis 35 Millimeter, gleichbedeutend mit dem 35 mm-Format, verfügt das Weitwinkel-Zoomobjektiv Leica TL über eine exzellente Bildschärfe für besonders großformatige Bilder. Varianten-Elmar-TL 1:3,5-5,5-5,6/18-56 ASPH, ob Sie nun Landschaftsaufnahmen, Dokumentarfilme oder Portraits fotografieren: Das Rundumobjektiv Leica Vario-Elmar-TL ermöglicht auch bei schlechten Lichtbedingungen bis in die letzten Bildpartien scharfe, detailgetreue und kontrastreiche Bilder.

Mit dem kompakten Standard-Zoom werden Fokussierungen von 28 bis 85 Millimetern abgedeckt und Bilder mit der für Leica typischen, wunderschönen Heckschärfe erzeugt. Das leistungsstarke Telezoomobjektiv Leica TL rückt Sie näher an die Ferne. Geeignet für expressive Portraits, aufregende Eventbilder, lebhafte Reise- und Tierfotos sowie sportliche Motive.

Durch die Leica-Adapter können Sie mehr als 120 Leica-Objektive an den APS-C-Kameras verwenden: Die leistungsfähigen Leica M-Objektive und die Classic R-Objektive sind für Sie einsatzbereit.

Objektive mit fester Brennweite // TL-Objektive // Leica APS-C Systeme // Fotografien

Die TL-Festbrennweiten zeichnen sich dann durch das untrügliche Buch aus, für das die Leica-Objektive bekannt sind. Emarit-TL 1:2,8/18 ASPH. Flach, leicht, flexibel einsetzbar. Die Elmarit TL 1:2.8/18 ASPH. ist nicht nur eine der kleineren in ihrer Kategorie, sie übertrifft auch die Mitbewerber mit ihrer Bildgebungsleistung. Nur 20,5 mm lang, etwa 80 g leicht und mit einem raschen Auto-Fokus versehen, ist das Weitwinkelobjektiv ideal als mobiles Objekt geeignet.

Mit Summicron-TL 1:2/23 ASPH steht Ihnen ein wahrer Brennweiten-Klassiker zur Verfügung, mit dem Sie Ihre ganz eigenen Bildideen realisieren und die kreativen Gestaltungsspielräume optimal ausreizen können. Bei der großen Blende kreieren Sie das unübersehbare Leica Bokeh. Die Leica Summilux-TL ist das Referenzlinse im APS-C-Bereich, das in allen Anwendungsmerkmalen einen besseren Wert als eine Vergleichsoptik bietet.

Durch die interne Scharfstellung wird die Objektivlänge während der Scharfstellung nicht geändert. Sie erstellen Makro-Bilder im speziellen Leica-Look mit dem APO-Makro-Elmarit-TL 1:2,8/60 ASPH. Die Leica APS-C-Kameras können mit Leica-Adaptern mit mehr als 150 Leica-Objektiven bestückt werden: mit den leistungsfähigen Leica M-Objektiven und mit den Classic R-Objektiven.

Überall dort, wo zeitlicher Druck und Platzverhältnisse einen Standortwechsel oder einen Objektivwechsel nicht zulassen, können Sie sich auf die Flexibilität und die Leistungsfähigkeit der TL-Vario-Objektive stützen.

Mehr zum Thema