Nikon D7000 Kit

Bausatz Nikon D7000

D7000 Kit AF-S DX 18-105 VR, 16,2 Megapixel effektiv / Auflösung: 4.928 x 3.264 Pixel.

Preise

Farbig: Dieses Konzept ist nicht für alle Zielgruppen bestimmt. Für die Ansicht dieses Videos ist der Adobe Flash Player erforderlich. Désolé, dieses Dokument wird von diesem Navigator nicht unterstützt. Gib dein Model ein, um sicher zugehen, dass dieser Gegenstand paßt; für diesen Beitrag ist ein neuerer Typ verfügbar: "currentDimCombID" :"""", "pageRefreshRefactor":1, "useVariationsOverlay":0, "asinToDimIndexMapData":{}, "twisterMarkImageLoad":1, "storeID": "photo"} }; // kann nicht selektiv entweichen.

Die D7000, die eine Vielzahl von leistungsstarken Technologien in einem erstaunlich kleinen Paket kombiniert, läutet eine neue Epoche der kreativen Vielseitigkeit ein. Es verfügt über eine Vielzahl von beeindruckenden Features und Funktionalitäten für Kreativfotografen, die ihre Einsatzmöglichkeiten erweitern mochten.

Markierung

T7000 (mit Unterwassergehäuse Subal ND 7000), T7000 Doppel-Zoom-Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6G ESV und AF-S Nikkor 70-300mm 1:4,5-5,6G ESV), T7000 Kit (mit AF-S DX Nikkor 16-85mm 1:3,5-5,6G ESV ), D7000 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-105mm 1: 3,5-5,6G ES VR), D7000 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-55 Millimeter 1:3,5-5,6G ES VR), D7000 Kit (mit AF-S Micro Nikkor 60 Millimeter 1:2,8G ED), Videoqualität (50%): 82%; Schnelligkeit (20%): 69%; Merkmale (20%): 89%; Betrieb (10%): 85%.

Bei 1200 EUR ist die Fotokamera in einem gutem Mittellauf. Allerdings kann der'D7000' in Sachen Imagequalität überzeugen. Mit dem Autofokus-System fährt die Fotokamera alle Anschläge aus. "Bild-Qualität ISO100/400/800/1600/3200/6400: 37,5/35, 5/35, 29/24,5/19,5/16 Punkt; Ausstattung/Leistung: 16 von 25 Punkt. "Außerdem: Bildgüte; schnelles AF, Serienaufnahmen; Spritz-/Staubschutz; flexible Bedienkonzepte.

"Außerdem: Top-DSLR mit hervorragender Abbildungsqualität; 2 x SDXC-Speicherkarten; hochauflösender VGA-Bildschirm; optische Suche; eingebauter Fokusmotor für alte Optiken; Full HD 24fps Video; ultraschneller Selbstfokus. "Bild-Qualität: 87,83%; Merkmale: 90,78%; Handhabung: 90,59%. "Technologisch ist die DS 7000 das wohl leistungsfähigste Nikon-Produkt im Halbformatbereich..... Preis/Leistung: "sehr gut" "Plus: sehr gute Bild-Qualität; gute Fokussierung; AE/AF-Sperrfunktion während der Aufnahme.

Ein paar kurze Anmerkungen zum D7000 in aller Kürze. Ein paar Zeilen zum D7000. An dieser Stelle kann man nur feststellen, dass die Fotokamera aus unserer Perspektive eigentlich jedes Kompliment wert ist, das ihr bereits gegeben wurde. Trotz ihrer Klassifizierung als Konsumentenkamera steht sie einer halbprofessionellen Fachkamera in nichts nach und - so abgegriffen es auch klingt und so widerstrebend ein Canon-Fan auch sein mag - ist sie das Maßstab für alle Belange in ihrer Gruppe... ..."

Für den Anwender des Nikon gibt es eine Reihe von Konfigurationsmöglichkeiten. Der Autofocus des D7000 erweist sich in der Realität als rasches und zuverlässiges Verfahren und macht nur bei ungünstigen Bedingungen einen seltenen Fehler. Das Lichtmessgerät funktioniert zwar verlässlich, übertrifft aber bei sehr lichtstarken Objekten die Adern. Sie benötigen mehr Exposition, aber die D7000 ist teilweise deutlich zu sehen. ...."

"Außerdem: Hervorragende Fotoqualität; Hochgeschwindigkeitsarbeit; Full HD-Videomodus. Erreichbarkeit: In Stock Note: Der Kurs kann sich seit der Aktualisierung des Angebots erhöht haben. weyli notiert am Monday, 22.08. 2011 um 14:39 Uhr: "Deshalb kann ich die Fotoapparate nur jedem empfehlen, der sich die Fotoaufnahmen genauer ansehen möchte. Wie schon gesagt, steht die Messkamera laut Angaben des Herstellers zwischen der D 90 und der D 300, wodurch ich auch diese beiden Messkameras ausprobieren konnte.

Ich bin zu dem Schluss gelangt, dass die DS 7000 den beiden anderen Nikon-Modellen in Bezug auf Geräuschverhalten, Bildauflösung und -qualität überlegen ist. Inzwischen habe ich die Fotokamera 3 Jahre und bin von der Benutzerfreundlichkeit sowie der Abbildungsqualität völlig Ã?berzeugt.... (Ã?brigens kann ich die VorwÃ??rfe einiger Fotozeitschriften (Color Photo udgl.) gar nicht verstehen. petjac 2010 um 14:44 Uhr auf 14:44 Uhr: Ich habe die D7000 fÃ?r 1 KW und muss den Tests im Kolorffoto leider zustimmen. Auch wenn ich die D7000 habe.

Der D7000 verfügt über viele großartige neue Funktionen, die die Handhabung angenehmer machen, und eine gute hohe ISO-Leistung, aber drei Aspekte enttäuschen: Die Nikon DS80, die bei hohem ISO-Wert ein viel größeres Bildrauschen hat, aber nie diese schlammigen Aufnahmen macht, ist so glatt, dass man den Unterschied/Druckpunkt zwischen Fokus und Verschluss kaum wahrnimmt.

Die D7000 ist für mich die perfekte Lösung. prependTo('#opnns . sctn-ftr'); Der AF-S DX Standard Weitwinkelzoom ist seit 2008 auf dem neuesten Stand der Technik und muss derzeit grundlegend überarbeitet werden. Obwohl die Bild-Qualität in einem breiten Spektrum überzeugend sein kann, bleibt die haptische Gestaltung viel zu wünschen übrig. Auch wenn die Qualität der Bilder sehr unterschiedlich ist. Selbst die niedrigen Beschaffungskosten (bei amazon ca. 110,-) können dies ausgleichen - andere Dritthersteller wie Sigma und Famron scheinen dies besser tun zu können.

Das AF-S DX-Objektiv mit einer Objektivbrennweite von 27 bis 82,5 Millimeter entsprechend dem 35-Millimeter-Format erfüllt alle Grundvoraussetzungen des Photographen von der Landschafts- bis zur Portraitfotografie. In den beiden Brennweitenbegrenzungen beträgt die maximal zulässige Lichtintensität 1:3,5 bis 1:5,6 und die kleinste Apertur f/22 bis d/36. Das bedeutet einen hohen Mittelwert bei einem exzellenten Ausstattungsverhältnis.

Besonders geräuscharm ist der Zoom-Motor und erzeugt während der Videoaufnahme kein Rauschen. Im Großen und Ganzen ist die Verbindung von D7000 mit einem AF-S DX Nikkor 18-55mm Varioobjektiv mehrdeutig. Die Tatsache, dass man mit einer Nikon D7000 nicht immer mit dem eigenen Glas arbeiten muss, um eine gute Abbildungsqualität zu erzielen, wird von den vielen Drittanbietern immer wieder bestätigt.

Eine direkte Konkurrenz, die auf dem gleichen Qualitätsniveau agiert, ist der Bambus SP AF 2.8/17-50mm. Wenn Sie bereits eine Nikon D7000 mit Linse oder eine andere digitale Kamera von Canon, Pentax, Sony oder Sigma besitzen, können Sie den Standard-Weitwinkelzoom bei amazon bereits weit unter 200,- umordnen. Die Linse spielt bei den größeren Objektiven ihre Stärke durch gute Bildschärfe aus.

Aufgrund der kurzen Bauweise ist die Linse als "always with you"-Objektiv geeignet, wenn Sie sich an die verhältnismäßig kleinen Stellringe gewöhnt haben, was gelegentlich zu Fehleinstellungen führt. Die eingebaute Bildstabilisierung funktioniert sehr präzise und kann mit dem Schieberegler abgeschaltet werden. Es funktioniert rasch, präzise und sehr geräuscharm. Abgesehen von den kleinen Schwachstellen des Standard-Objektivs bekommt man zusammen mit der Nikon D7000 eine gute Ausrüstung für den Anfängerbereich der digitalen SLR-Fotografie, ohne das Budget des Haushalts zu überfordern.

Die neue D7000 von Nikon kann laut der Fachzeitschrift Digitalkamera.de selbst die anspruchsvollsten Nutzer mit hoher Bild-Qualität auszeichnen. Dagegen erfüllt das Teleskop AF-S DX Nikkor 18-105 Millimeter 1:3.5-5.6G DFVV die meisten Aufgabenstellungen exzellent und wurde daher in vielen Kundenbewertungen für seine Abbildungsleistung prämiert. Fotografen in der Grundschule wissen den großen und brillanten visuellen Zielsucher der D7000 besonders zu schÃ?tzen, der ein 100%iges Sichtfeld ausdÃ??ckt und den trendigen LiveView-Modus fÃ?r professionelle Nutzer sehr gut abhebt.

Anwender berichteten bei Amazon auch, dass die Fotokamera mit dem eingesetzten Kit-Objektiv der bewährten Nikon DS90 in nichts nachsteht und eine höhere Bilddynamik und 14-Bit-Farbtiefe aufweist, die ein besonders hohes Ansehen verdient. Beim Fokussieren übertrifft der im Lieferumfang enthaltene 18-105 Millimeter Nikkor keine Aufzeichnungen, funktioniert aber mit den 39 Messbereichen der Messkamera recht gut und zeichnet sich durch hohe Schnelligkeit und Genauigkeit aus.

Die DSLR wird bei Amazon derzeit als Kit für 1.250 EUR mitgebracht. Allerdings verspricht die Fotokamera eine gute Rendite für das eingesetzte Kapital - bei Amazon wollte ein Nutzer sie gar mit sechs von fünf möglichen Punkten auszeichnen. Nikon hat die D7000, das neue Top-Modell im semiprofessionellen Bereich, Anfang Juni 2010 den Startschuss gegeben.

Mit einem 100-prozentigen Zielfernrohr leuchtet die Fachkamera und besticht durch eine hohe Serienbildgeschwindigkeit von sechs Einzelbildern pro Minute. Der Triggerverzug des D7000 beträgt nur 0,052 s. Die Triggerverzögerung beträgt 0,052 s. Mit der D7000 hat Nikon einen neuentwickelten CMOS-Sensor im DX-Format mit 16,2 Megapixel erhalten. Darüber hinaus verfügt die Fotokamera über einen neuen 2016 Pixel RGB-Sensor.

Er ist leistungsstärker als alle Nikon-Vorgänger und soll eine bessere Farbwiedergabe und exemplarische Gegensätze aufzeigen. Der Nikon D7000 verfügt über ein leistungsstarkes AF-System mit 39 Sichtfeldern und ist daher in erster Linie als ernstzunehmender Konkurrent zur kürzlich eingeführten Canon EOS IID konzipiert. Der Nikon D7000 (Amazon), der rund 1.190 EUR kostet, ist seit Ende November 2010 im Fachhandel zu haben.

Die ersten Versuche haben ergeben, dass die Fotoapparatur bei der Videoaufnahme im Dunklen leuchtende Bildpunkte erzeugt. Laut Nikon wird die Ende 2010 vorgestellte Software das Übel lösen.

Mehr zum Thema