Pentax K3 Bildqualität

Bildqualität von Pentax K3

Das Bild der Pentax K-3 ist sehr gut für eine Digitalkamera mit APS-C-Sensor. Der K-3 überzeugt durch seine Bildqualität, liefert aber dennoch eine hohe Auflösung und eine sehr gute Bildqualität. Die Pentax K-3: Prüfung der Wetterschutz-Kamera für Profis 18.03.2014, 16:15 Uhr Mit der K-3 will Pentax auch den anspruchsvollen Photographen zufrieden stellen: Die Pentax K-3 ist mit dem optional erhältlichen Akkugriff noch besser in der Handhabung und hält länger durch.

Als Standardzoom (18 bis 55 Millimeter) gehört die Pentax mit der K-3 zur RW Serie und ist klimaschutzend. Im Licht fotografierend dauerhaftesnieselregen überlebt beschwerdefrei, auch wenn die Fotokamera den ganzen Tag an der Schultern hängt und nicht in die Fototasche steckend - im Idealfall Schnappschüsse.

Abgestimmt auf die Wetterschutzkamera gibt es unter s auch Wetterschutzobjektive - der Zoommodus mit 18 bis 135 Millimeter ist eine gute Option für vielfältige vielfältige Anwendungszwecke. Wenn man sich auf die Bildkante konzentrieren will, muss man dafür die Fotokamera ausschwenken - bei Querformataufnahmen kein Hindernis, bei Schnappschüssen dagegen Schnappschüssen lästig. In den Testfotos war jedoch kein Moiré zu erkennen - diese Funktionalität muss man also nur in seltenem Extremfällen erproben.

Die Pentax hält sich an das kleinere APS-C Sensorformat und installiert im Gegensatz zu Canon, Olympus, Nintendo und Sony keinen Full-Frame-Sensor. Das Bildqualität der K-3 ist noch zu erkennen. Die Bilder sind bei guter Beleuchtung und entsprechender ISO-Einstellung gestochen scharfe und detailreiche Bilder. Es gibt kaum einen Vergleich zu teueren Vollformat-Kameras wie der Canon EOS 6D oder der D610.

Bei schwachem Licht kann die K-3 nicht ganz mit der Bildqualität mitgehen. Es wird behauptet, dass die Silberne Ausgabe der Pentax K-3 nur 2000 Mal auf der ganzen Welt erhältlich ist. Mit den SD-Karten über ist WLAN lässt verfügbar: Sie können zwischen der Pentax FLU-Karte, den Eye Fi-Karten oder dem Toshiba Flashair wählen. Die Fernbedienung der wesentlichen Kameratastenfunktionen funktioniert nur mit der FLU-Card â?" ohne die anderen Kameramodelle übliche App: Die SD-Card wird ganz unkompliziert vom Webbrowser über ferngesteuert Die SD-Card kann zur Fernsteuerung der Kamera verwendet werden.

Bei EyeFi oder Flashair Karten ist es nur möglich, Bild- und Videoaufnahmen von der Fotoapparatur auf PCs & Co. zu übertragen. Dies ist auch mit der FLU-Card natürlich möglich. Wenn Sie jedoch eine ganze Reihe von Fotos auf Ihrem Computer bearbeiten möchten, ist es besser, einen Speicherkarten-Leser zu verwenden â?" das ist viel kürzer. Um mit dem Fotografieren fortzufahren, verpacken Sie lieber eine zweite Speicherkarte in die Fotokamera unter während der Kopie.

Der Pentax K-3 ist stabil und flink â?" flink, fokussiert und einsatzbereit. Hinweis: Mit dem Standardzoom (18 bis 55 Millimeter) ist die Pentax K-3 nur rund 100 EUR mehr wert als ohne Linse (laut Herstellerempfehlung) â?" also rechnet sich das schon jetzt. Witterungsbeständige SLR-Kameras sind in der Regel etwas teuerer als Einsteigermodelle.

Außerdem müssen Sie bei der Nebelmaschine D7100 und der Canon EOS 70D gut 1000 EUR investieren für. Wichtiger Hinweis: Fürs Nicht jedes Objekt ist für die Aufnahme bei Tag und Nacht geeignet - die Optiken müssen wie die Kameras versiegelt sein. Wenn Sie nicht so viel fÃ?r die Anschaffung eines GerÃ?tes bezahlen möchten, sondern etwas WitterungsbestÃ?ndiges benötigen, können Sie das kleine Schwestermodell Pentax K-50 verwenden oder die Gleitschirmflasche aus dem Hause Kaiserslautern. Sie können sie auch mit zum Experimentieren mitbringen.

Die Pentax K-3 Pentax SLR-Kameras Die Pentax K-3 ist stabil und leistungsstark â?" im Handumdrehen, im Fokus und freigegeben.

Mehr zum Thema