Pentax X90

Kugelschreiber X90

Kamera Pentax X90 (16562, EAN 0027075164512) mit eingebautem Objektiv - Datenblatt mit Preisvergleich. Die PENTAX X-90 verfügt über 26fach optischen Zoom, 12,1 Megapixel, mechanische Verwacklungsreduzierung, HD-Video und einen elektronischen Sucher. Nachlese der Pentax Optio X90 (Digitalkamera) Günstig, mit großem Vergrößerungsfaktor und vielen manuellen Einstellungen - die Pentax X90 scheint die richtige Wahl für den preisbewussten Einstiegsmodell. Unser Testverfahren hat gezeigt, warum Sie noch eine andere Kammer wählen sollten. Wir haben diesen Prüfbericht im April 2018 mit den neuesten Bestenlistendaten wiederveröffentlicht: Die Pentax X90, die inklusive Akku angenehme 430 g wiegt, verfügt über einen voluminösen Look und einen elektronischen Bildsucher im Megazoomgehäuse.

Pentax verfügt über einen 26fach optischen Zoomsensor mit 26 bis 676 Millimetern Objektivbrennweite (entspricht 35mm), eine Über- und Unterschreitungswarnung in Realzeit, Intervallaufnahmen, eine manuellen Steuerung von Blenden- und Belichtungszeiten sowie Videoaufnahmen in HD-Auflösung (720p). Ein weiterer Nachteil des X90 ist, dass selbst bei geringer ISO-Lichtempfindlichkeit Bildstörungen mit erkennbaren Interferenzpixeln auftreten.

Um Gewicht zu sparen, verwendet Pentax eine Batterie anstelle von Akkus. Eine große Vergrößerung und ein vorteilhafter Kurs sind noch keine Garantie für eine gute Kaufentscheidung. Weil die X90 hinsichtlich Qualität und Schnelligkeit eine geringe Leistung aufweist - und genau diese beiden Faktoren sind für gute Bilder mitentscheidend. Erhöhen Sie Ihr Geld ein wenig und schnappen Sie sich den P100 von ca. 310 EUR.

Kugelschreiber X90

Pentax's zweite Bridgekamera, die X90, kommt mit einigen Neuerungen. Die Pentax X90 verfügt im Unterschied zu ihrem Vorgänger X70 über ein 26-fach statt 24-fach Zoomobjektiv. Das Display der Pentax X90 ist mit einer Diagonalen von 6,86 cm etwas kleiner als der Mittel. Zur Ausgabe von Bildern oder hochauflösenden Filmen (1280 x 720 Frames, 30 Frames pro Sekunde) kann die Digitalkamera über einen HD-fähigen TV - oder Monitoranschluss via High Definition (HDMI) angeschlossen werden.

Bild-Qualität: Die meisten Messungen an der Pentax X90 waren gut. Damit ist die Pentax X90 auch für kontraststarke Sujets sehr gut geeignet, da sie auch Lichter und Schattierungen erfasst. Bedienung: Die Anzeige auf dem Display ist etwas verschwommen. Schlussfolgerung: Die Pentax X90 punktete in Sachen Qualität über dem Durchschnitt.

Im Test erreichte die digitale Kamera die höhere Effizienz und den größeren Dynamikbereich als die Pentax X90, aber es gab keinen optischen oder elektronischen Bildsucher, und die Handhabung war manchmal mühsam.

Mehr zum Thema