Ricoh Caplio G3

Die Ricoh Caplio G3

Bei der Markteinführung der Caplio G3 rühmte sich Ricoh, dass es sich um die Kamera mit der geringsten Verschlusszeit auf dem Markt handelte. Die Ricoh Caplio G3 Kamera mit eingebautem Objektiv Detaildatenblatt mit Preisvergleich. Digitalkamera-Museum: Ricoh Caplio G3 Bei der Markteinführung der Caplio G3 rühmte sich Ricoh, dass es sich um die am wenigsten verzögerte Verschlusszeit der Caplio G3 auf dem Weltmarkt handelte. Andernfalls ist die Fotokamera einfach, aber nicht eitel. Aufgenommen werden Videoaufnahmen mit Sound.

Mit dem Mikrophon können auch reine Audiosequenzen aufgenommen werden, wodurch die Rückfahrkamera zu einem Diktatgerät wird.

Dies ist auch der Hauptunterschied zur Caplio S30, die sonst weitestgehend baugleich ist und nur Stummfilme aufzeichnen kann. Sie verwenden immer noch vier. Aufgabe 1/4: Woher hast du die Fotokamera? Aufgabe 2/4: Benutzt du die Fotokamera heute noch? Anfrage 3/4: Was ist mit der Fotokamera passiert? Möchtest du die Videokamera einschalten?

Weitere personenbezogene Nutzerdaten werden vom System nicht permanent gespeichert.

Digitalkamera-Museum: Ricoh Caplio G3

Der 2003 vorgestellte Ricoh misst 124 x 36 x 56 Millimeter und bringt 160 Gramm auf die Waage. Die 1/2,7" 5,4 x 4,0 Millimeter CCD-Sensor Auflösung beträgt max. 2.048 x 1.536 Pixel = 3 Megapixel und hat eine Sensitivität von ISO 125 bis ISO 800. 24 Bit Farbtiefe werden in den Qualitätsstufen N(ormal) und F(ine) konfektioniert als GFJ.

Videoaufnahmen mit Sound können mit 320 x 240 Pixeln und 30 fps für max. 2 Minuten aufgezeichnet werden. Bilder und Videosequenzen werden im integrierten Arbeitsspeicher oder auf der SD-Karte gespeichert. Neun 3-Megapixel-Fotos in DIN EN ISO-Norm oder 18 Bilder mit 1,3 Megapixel in DIN EN ISO-Norm "N" finden in den integrierten 8 MB großen Arbeitsspeicher Platz.

Sie können zwischen AF (Autofokus), AF (manueller Fokus), AF (manueller Fokus), SNAP (Schnappschuss) und Infinity zur Entfernungsanpassung wählen. Der Belichtungswert kann mittig gewichtet, integriert, matrixgemessen über 256 Halbbilder oder punktgemessen sein. Das Programm regelt automatisch die Aufnahme mit einer Verschlusszeit zwischen 8 und 1/2000 Sekunden. Der Belichtungswert kann innerhalb von +/- 2 LW in 1/3 LW-Schritten nachjustiert werden.

Der Ricoh Caplio G3 wird eine äußerst niedrige Auslösungsverzögerung von nur 0,14 Sekunden nachgesagt. Ergänzt wird dies durch einen hybriden Autofocus und einen "High Sensitivity"-Modus mit Displayaufhellung bei schlechten Sichtverhältnissen. Bisher war Ricohs damaliger Marketingbereich ;-) Beim Testen der Ricoh Caplio G3 fiel mir weder ein besonders schnelles Auto-Fokussieren noch eine Display-Aufhellung auf.....

Weil viele dieser Rikohs den Spirit mit Sensorfehlern völlig aufgeben haben.

Mehr zum Thema