Xiaomi Xiaoyi Action Cam

Die Xiaomi Xiaoyi Aktionskamera

Tipps und Maßnahmen Wann und ob dieser Beitrag wieder auf Lager sein wird, ist nicht bekannt. Dieses Produkt ist passend für Sie. Gib dein Model ein, um sicherzugehen, dass dieser Gegenstand richtig sitzt. Die Xiaomi yi Kamera (Xiaoyi Action/Sportkamera) kommt! "currentDimCombID ":""", "pageRefreshRefactor":1, "useVariationsOverlay":0, "asinToDimIndexMapData":{}, "twisterMarkImageLoad":1, "storeID": "ce-de"};

///unter selektiver Vermeidung dieser. données. retroToReturn;}); Diese Warensfunktion redaktionellehin Artikelladung

Wenn Sie aus diesem Umlauf herauskommen möchten, verwenden Sie die Tastenkombination Ihrer Rubrik, um zur nächsthöheren oder vorhergehenden Rubrik zu gelangen. Bei dieser Shopping-Funktion werden die Elemente weiter geladen. Wenn Sie aus diesem Rummel herauskommen möchten, verwenden Sie Ihre Tastenkombination für die Überschriften, um zur nächsthöheren oder vorhergehenden Rubrik zu gelangen. kompiliert, falls Sie Schwierigkeiten mit einem bestimmten Teil des Produkts haben, oder weitere technischen Daten anfordern.

Probieren Sie es später wieder.

Die Xiaomi Yi Sportkamera Ambarella A7LS WiFi ist eine Action-Kamera.

Wann und ob dieser Beitrag wieder auf Lager sein wird, ist nicht bekannt. Gib dein Model ein, um sicherzugehen, dass dieser Gegenstand richtig sitzt. Der Ambarella A7LS Chipsatz, die stromsparende Digital Signal Processing (DSP)-Technologie, die High Definition (HD) H.264/MJPEG Video Engine und ein 700-MHz ARM11 Anwendungsprozessor. Benutzen Sie es und füllen Sie es mit Bücher, Filme, Spielzeug, Elektronik und mehr.

Full HD mit 60 Einzelbildern pro Sek. für weniger als 100 EUR.

Doch kann die Chinese Aktionskamera auch für weniger als 100 EUR mit der Google Pro mitgehen? Als Besitzerin eines Heldes 3+ Schwarz bin ich sehr selbstbewusst. Hier könnt ihr sehen, was ich damit erreicht oder zu den Google Mountain Games während meiner Reise nach Colorado mitgebracht habe.

Jetzt hat Xiaomi vor einiger Zeit die Xi Cam verkündet, die vor allem mit einer Sache punkten will: dem ungeheuer günstigen Kosten. Xiaomi will für seine eigene Hightech-Kamera nur 399 Euro, knapp 64 US-Dollar. Dies ist etwa die halbe Miete, die GoPro für das Hero-Einstiegsmodell in seinem US-Heimatland verlangt.

Genau wie die kompakten Kameras des kalifornischen Vorreiters ist auch die Yi Action Cam von Xiaomi bis 40 m Wasserdichtigkeit und beinahe grammweise leicht. Xiaomi enthält im Vergleich zu GooglePro kein Montagezubehör. Weil eines ganz eindeutig ist: Xiaomi erwirtschaftet nichts mit der Yi Cam. Auch wenn der reiner Kostenvergleich für GooglePro schwierig ist, ist der Differenz noch gravierender, wenn wir einen Blick zu den Datenblättern werfen:

Die Xiaomi Yi Action Cam's 16 Megapixel Sensor ermöglicht Full HD-Aufnahmen mit glatten 60 Bilder pro Sekunde. Für eine optimale Bildqualität. Mit der 5 Megapixel großen Heldenkamera kann man nur in einer von zwei Bereichen konkurrieren - entweder Full HD mit 30 fps oder 60 Bilder pro Sekunde mit 720p Auflösung. Lediglich die GöPro Hero 3+ Silber liefert gleichzeitig 1080p und 60 fps, für deren preisgünstigen Einsatz man knapp fünf Kopien der Xiaomi Yi Action Cam erhält.

Xiaomi hat dies in der Zwischenzeit geliefert. Das Setup ist so simpel wie bei der GoPro: Laden Sie die App herunter, stellen Sie die Aktionskamera auf WLAN-Modus, schließen Sie das Handy und die Kamera über WLAN an und geben Sie den Sicherheits-Code ein, hier 1234567890 per Default. Dann müssen Sie in der Xiaomi-Applikation auf "Record" klicken. Sie müssen hier das APK aus dem Internet downloaden und Ihrem Android die Möglichkeit geben, Daten aus anderen Anbietern zu importieren.

Warum die Applikation nicht auch im Play Store erhältlich ist, lässt sich leicht erklären: Xiaomi will mit einem eigenen Apple Store mit Google konkurrieren. zum Vergleich: Das aktuelle Topmodell von GoPro, der Hero4 Black, verfügt über 69 Aufnahmemodi für Videoaufnahmen. Darüber hinaus verdeckt die Yi Cam mit dem Weitwinkel-Objektiv 155 ° Grad, die GoPro 170 °.

Diese Veränderungen können mit der DSGPro auch über die Kamera selbst vorgenommen werden, wobei der Prozess auch mit dem Top Dog unter den Action Cams über die Applikation viel komfortabler ist. Gegenüber meinem go-pro Hero 3+ Schwarz gibt es für mich als Video-Laien und Hobbyfilmemacher kaum einen Unterschied. Da eine Action-Cam Action-Szenen richtig aufzeichnen sollte, in denen viele Bilddaten in kürzester Zeit aufgenommen und aufbereitet werden müssen, bin ich natürlich daran interessiert, in Full HD mit 60 Einzelbildern pro Sek. aufzunehmen.

Die Yi Cam bietet auch hier problemlos eine gute Bildqualität. Nachteilig gegenüber dem neuen GöPro Hero4 Black ist nur die fehlenden Möglichkeiten, Filme in 2K und 4K aufzunehmen. Wenn Sie ein ottonormaler Filmemacher sind, der nur wunderschöne Ferienszenen oder Freizeitbeschäftigungen aufnehmen möchte, sollten Ihnen Filme in 1080p mit 60 Einzelbildern pro Sekunde genügen.

zum Vergleich: Das Videomaterial der Google Pro Mountain Games wurde auch mit 48 Einzelbildern pro Sekunde in 1080p gedreht - und obwohl im Film viel los ist, habe ich nicht das Gefuehl, dass die Fotokamera zu wenig Information aufgenommen hat. Nicht nur in den unterschiedlichen Farbvarianten sieht die Fotokamera gut aus, sondern hat auch mehr als genug Soft- und Hardware für Amateure.

Zweifellos gibt es viel mehr Accessoires für die DSGPro und mit den vielen Aufnahme-Modi und der Fähigkeit, 4K-Material aufzunehmen, ist der US-Rivale viel besser für den gewerblichen Gebrauch gerüstet.

Mehr zum Thema