Bild Drucken Rahmen

Bilddruckrahmen

Euer Foto als Galerieschatulle in einem Holzrahmen. Nach dem Druck Ihres Bildes wird es von uns mit einem Passepartout umrahmt. Configurator - Fotodruck und Rahmen Auf dem Augsburger Rahmenstudio triffst du auf Experten, die ihr Handwerk meistern und mit viel Liebe und Fürsorge arbeiten. Für jedes Bild den richtigen Rahmen!

Leinwanddruck en Sie Ihr Leinwandfoto - Drucken Sie Ihr wunderschönes Bild

Nach dem Kauf kannst du dich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic registrieren, inklusive Käufersicherung von je bis zu 100 für den laufenden Kauf und für deine weiteren Käufe in deutschsprachigen und oesterreichischen Geschäften mit dem Trusted Shops-Gütesiegel. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 ? pro Jahr incl.

In beiden Ausnahmefällen gilt für den Käuferschutz pro Kauf eine Versicherungsdauer von 30 Tagen. Das Prädikat "sehr gut" wird aus dem 1 Trusted Shops Prädikat der vergangenen 12 Lebensmonate errechnet, das im Beurteilungsprofil einsehbar ist.

Umrahmen eines Bildes in Photoshop

Mit einem Rahmen erhält ein Bild einen ganz neuen Effekt. Bei einem Fotodruck, bei dem Sie ein Bild in einen realen Fotorahmen einfügen, können Sie den Rahmen vorab in Photoshop modellieren. Öffne dein Bild in Photoshop und gehe zum Ebenen-Panel. Existieren mehrere Layer (z.B. wenn Sie das Bild bereits editiert haben), klicken Sie auf " Layer " > " Auf Hintergrundschicht verkleinern ", um alle Layer zu einer Hintergrundschicht zusammenzufassen (markiert mit einem Schlosssymbol).

Handelt es sich bei der Schicht bereits um eine Hintergrundschicht, gehen Sie zum folgenden Arbeitsschritt. Selektieren Sie Layer > New > Background Layer und betätigen Sie die Schaltfläche OK im folgenden Dialogfenster. Es ist jetzt einfacher, die Umrandungsfarbe anzupassen. Den Menüpunkt " Bild " > " Arbeitsbereich " anwählen. Vergewissern Sie sich, dass das Auswahlfeld Relative aktiviert ist und legen Sie die Zahl der Bildpunkte fest, die um das Bild herum addiert werden sollen.

Dies bedeutet, dass du, wenn du "200 Pixel" in jedes Eingabefeld eingibst, einen 100-pixelbreiten Rahmen auf allen Unterseiten erhältst. Vergewissern Sie sich, dass die Anordnung für " Anchor " zentriert ist und drücken Sie auf " OK ". Zur Erstellung des Rahmens betätigen Sie die Taste "New Fill Layer" oder "New Settings Layer" in der Systemsteuerung "Layers" und selektieren Sie den Menüpunkt "Color Area".

Stellen Sie im folgenden Dialogfenster die Hintergrundfarbe auf Weiss ein (falls sie nicht bereits markiert ist) und drücken Sie auf "OK". Zieh im Kontrollfeld " Layers " die neue Schicht für die Bereichsfarbe unter der Bildschicht. Mit einem Doppelklick auf das Farb-Feld in der Einstellungsschicht kann die Umrandungsfarbe geändert werden und eine neue Hintergrundfarbe gewählt werden.

Versuchen Sie im Dialogfenster " Arbeitsbereich ", unterschiedliche Angaben für die Weite und Länge Ihres Frames zu machen. Beim Eingeben positiver Ziffern wird der Rahmen größer, beim Eingeben negativer Ziffern wird er enger. Die Randfarbe ist eine Fill-Layer, daher wird sie selbstständig an die neue Kontur angepaßt.

Ein echter Fotorahmen genügt höchstwahrscheinlich, um das Bild einzufügen, anstatt es an Ort und Stelle zu kleben - für den Falle, dass Sie Ihre Ansicht später korrigieren. Der digitale Rahmen hat die gleiche Vielseitigkeit. Wähle Datei > Sichern unter, um eine neue Dateiversion deiner Grafikdatei zu sichern. Jetzt kannst du auch ohne Frames zu jeder Zeit auf die ursprüngliche Fassung zugreifen.

Mehr zum Thema