Kompaktkamera Weitwinkel

Weitwinkel Kompaktkamera

Kompakte Kamera mit Weitwinkel - Fotografie Forums Jetzt suche ich eine Fotokamera, mit der man so viel wie möglich auf ein Bild aufbringen kann. Natürlich kann man das mit einem Weitwinkel-Objektiv machen, aber ich benötige nur eine Kompaktkamera. Einfach nicht zu viele Bilder, und immer von der halben Anteil dort die Linsen der Compact Record eine Menge.

Schießen Sie auch nicht auf den längeren Ärmel, sondern nehmen Sie die Fotokamera in die Nähe Ihres Körpers und schieben Sie sie. Muß es wirklich eine Kompaktkamera sein? Anführungsstrich: 20.11. 15, 07:59Muss es wirklich eine Kompaktkamera sein? Seitdem ich nicht so viel weiß, nenne ich alles, was keine Spiegelreflexkamera ist, eine Kompaktkamera. Welches System eignet sich am besten für Weitwinkelaufnahmen?

Anführungsstrich: Fräulein 20.11. 15, 16:24Zum angeführten ArtikelWas kann es denn schon kosten? so dass sie im gleichen Jahr wie die GWG abzugsfähig sind. Anführungsstrich: Dostoevski 20.11. 15, 15:55Als ich nicht so viel Idee habe, nenne ich alles, was keine SLR ist, eine Kompaktkamera. Welches System eignet sich am besten für Weitwinkelaufnahmen?

Sie benötigen ein (Ultra-)Weitwinkelobjektiv für die Aufnahme der Kameras. So gibt es den J4 z.B. in einem Set mit 10-30mm-Objektiv (entspricht einem 35mm-Objektiv von 27-81mm Brennweite) für 270 EUR. Die Linse ist jedoch wahrscheinlich nicht breit genug. Allerdings kostet das Glas rund 420 EUR. Anführungsstrich: Dostojewski 20.11. 15, 17:39Anführungsstrich: Fräulein 20.11. 15, 16:24Anführungsstrich: Was kann es denn kosten?

so dass sie im gleichen Jahr wie die GWG abzugsfähig sind. Kostenvoranschlag: Andreas E2 20.11. 15, 23:33Zum angegebenen BeitragZitat: Dostoevski 20.11. 15, 17:39Zum angegebenen BeitragZitat: Fräulein C 20.11. 15, 16:24Zum angegebenen BetragWas kann es sein? so dass sie im gleichen Jahr wie die GWG abzugsfähig sind. Eine Linse kann nicht unabhängig verwendet werden und wird über 3 Jahre abgewertet, und das will ich nicht.

Wenn es nicht bis zu 150 Euro Nettopreis ist, können Sie das Glas gleich abrechnen. Kurzgesagt: Ich brauch eine Digitalkamera mit Linse bis 490 Euro und wenn das Breitwinkelobjektiv nicht mit der Digitalkamera lieferbar ist, sollte es nicht mehr als 178 Euro Bruttopreis haben. Eine Fotografin sagte, ich brauch ein Fotoobjektiv mit einer Brennweite von 14 mm oder 16 mm.

Es gibt keine System-Kameras in der Preislage, die Weitwinkelaufnahmen erlauben. Aber wenn man beides zusammen bei einem Fachhändler bestellen und es zusammen auf die Rechnungen schreibt, sollten Fotoapparat und Linse als Bausatz durchkommen.

Das einzig preiswerte Weitwinkel-Objektiv ist übrigens eine Canon DSLR. Kompakte und kleine, natürlich. Sie können auch den Kleinen mit Panorama-Menü ausprobieren.

Mehr zum Thema