Sony Dsc 100

Dsc 100 von Sony

Die spezielle Rückseite b. Sony Cyber-shot RX100 V. Cyber-shot DSC-P100 Reparatur. de. Cyber-shot DSC-TX100V Reparatur.

de.

Messe IFA 2018: Sony DSC-HX99, -HX95

Das Zeiss Vario Sonner Objektiv (F3,5-6,4) mit einer Objektivbrennweite von 24 bis 720 Millimeter ist sehr luxuriös und macht die Kamera auch für Natur- und Tierfotografen attraktiv. Sony weist ausdrücklich darauf hin, dass der Fühler komplett ausliest und auf "Pixel-Binning" verzichtet. In der Betriebsart Foto nehmen die Fotoapparate bis zu zehn Aufnahmen in Folge auf (bis zu 155 Aufnahmen in Folge).

Sony versprach eine Autofokus-Reaktionszeit von nur 0,09 s. Die Modelle DSC-HX99 und DSC-HX95 können auch über Funk mit dem Mobiltelefon verbunden werden. Durch den verbesserten Handgriff soll die Bedienung der Kompaktkameras verbessert werden. Der Cybershot DSC-HX99 kostete 519 Euros, der DSC-HX95 sollte für 499 Euros über den Tresen gehen.

"Digitalkamera Sony DSC-RX100 V

Ausgelegter Exmor RS CMOS Sensor, 40x Superzeitlupe, Verzerrungsschutz, 24-70-mm- zeiss Vario-Sonnar T) black

RX100 V ist die leistungsstärkste Digitalkamera ihrer Art.

https://t.co/Bto7rmtXn7"

Falls Sie einen Twitter sehen, der Ihnen gefallen hat, klicken Sie auf das Herzen, um dem Autor zu zeigen, dass Ihnen der Twitter gefallen hat. Am schnellsten kannst du den Twitter einer anderen Person mit deinen Anhängern austauschen. Tippen Sie auf das Icon, um es zu speichern. Teilt eure Meinung über einen Twitter ganz simpel in einer Beantwortung mit.

Folgen Sie weiteren Konten, um sofortige Aktualisierungen zu den für Sie wichtigen Bereichen zu erhalten. Sehen Sie gleich die aktuellsten Gespräche zu jedem einzelnen Theme.

Cyber-shot DSC-RX100 II im Testbericht ' Cyberbloc

Die Cyber-shot Digitalkamera Cyber-shot Digitalkamera RX 100 II wurde von Sony vor einigen Wochen auf den Markt gebracht.

In Verbindung mit Batterie und Memory-Card wiegt die Digitalkamera trotz ihres Aluminiumgehäuses nur 281g. Das war für jemanden wie mich, der normalerweise mit einer Sony Alpha A77 Bilder macht, eine gewaltige Veränderung. Im Lieferumfang der Digitalkamera sind ein handelsüblicher 12 40 mAh NiMH-Akku, das obligatorische Netzgerät und ein Micro-USB-Kabel sowie ein Trageriemen, ein Schultergurtadapter und eine Gebrauchsanweisung enthalten.

Unglücklicherweise kann ich das Bild weder zur Seite noch über den Kopf schieben, z.B. um mich selbst zu photographieren. Die Anzeige kann ebenfalls nicht um 180 gedreht werden, um sie während des Transportes zu schonen. Der Fehler teufel im Detail: Warum hat Sony eine kleine Ecke hinter dem Bildschirm installiert?

Wenn ich das Gerät aus der Startposition heraus nach oben falte, stoppt es an dieser Position. Die Sony Cyber-shot DSC-RX100 II verfügt entgegen dem allgemeinen Branchentrend nicht über ein Touchscreen. Ich kann es mir wahlweise kaufen (Sony FDA-EV1MK electronic viewfinder for RX1), das wäre ein tiefes Greifen in meine Brieftasche zu einem Gesamtpreis von 400 EUR.

Der Nachfolger des RX100, der DSC-RX100 II, verfügt über einen neuen Image-Sensor, ein Faltdisplay, einen elektrischen Zubehör-Schuh sowie WLAN und NFC. Die Play-Memories-App (Android oder iOS) ermöglicht die Bedienung der Kameras über WLAN. Über letzteres kommunizieren die Kameras mit Ihrem Handy und können ferngesteuert werden (free play-memories app).

Dadurch ist die Abbildungsqualität beeindruckend und kann mit der guter DSLR-Kameras gemessen werden. Dies ermöglicht der Digitalkamera eine höhere Lichteffizienz und reduziert das Bildrauschen bei hoher ISO-Werte. Ebenso wie die Sony Cyber-shot DSC-RX100: das Carl Zeiss® Vario Sonnar Objektiv. Dank einer Apertur von 1,8 im Weitwinkel-Bereich (28 Millimeter Kleinbildformat) ergeben sich große Spielmöglichkeiten mit Schärfentiefe.

Die Sony Cyber-shot DSC-RX100 II ist ebenfalls einfach anzuschließen. Sie können sowohl SD/SDHC/SDHX-Speicherkarten als auch einen Sony Memory Stick (Pro/Pro-HG) einbauen. Die Speisekarte der Sony Cyber-shot DSC-RX100 II ist sehr klar und ähnelt weitgehend meiner beliebten Sony A77. Die NiMH Batterie mit 1.240 Milliamperestunden liefert eine beachtliche Lebensdauer von bis zu 350 Auflösungen.

Ich kann es nicht ohne das Ladegerät laden, während ich mit der Fotokamera und dem anderen Akkupack auf Reisen bin. Das Original-Ladegerät von Sony (BC-TRX) kostet fast 50 EUR. Beim Ein- und Auschalten ist die Geschwindigkeit der Kameras nicht ganz so hoch. Wahrscheinlich wegen meiner Sony Alpha A77, die zwei viel grössere Laufräder hat.

Als Alternative zum Kordelrad besteht bei der getesteten Cyber-shot auch die Option, die Einstellung über den Linsenring zu verändern. DSC-RX100 II zeichnet Videoaufnahmen in voller HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit bis zu 60 Bilder pro Sek. im AVCHD-Format auf. Nachdem die Tage der Prüfung ich mich wunderte, wenn ich mein Sony Alpha A77 und seine Zusatzgeräte verkaufe und das Cyber-shot für es erhalte.

Bei einer kompakten Kamera hat mich die Qualität überzeugt, aber auch die anderen Vorzüge gegenüber meiner DSLR: niedriges Eigengewicht, geringe Größe, 1,8 Blende (Weitwinkel), kein RAW-Format erforderlich, faltbares Bild. DSC-RX100 II besticht vor allem durch sein geräuscharmes Verhalten bei schwachen Licht. Die Cyber-shot DSC-RX100 II von Sony ist so eindrucksvoll, dass ich die Möglichkeit verpasse, mit unterschiedlichen Optiken zu arbeiten und für jedes Objekt ein passendes zu haben.

Aber auch der fehlenden Bildsucher, die kleinen Schlüssel und das begrenzte Faltdisplay spricht für meine Cyber-shot und gegen die Vitrine. Für mich viel lohnender, eine Sony NEX anzusehen - so winzig und platzsparend wie die RX100 II, aber mit Zielsucher und austauschbaren Objektiven ausgestatte. Aber ich bin auch sehr glücklich mit meinem Alphatier und wundere mich, ob ich mich wirklich ändern sollte....?

Die Sony Cyber-shot DSC-RX100 II hat mich wirklich gefreut. Sony könnte noch mehr aus ihr rausholen, aber am Ende überwiegt sie die Vorzüge. Die Cyber-shot DSC-RX100 II ist zu Recht die Nummer 1 (90,1 Prozent) in der CHIP-Wertung, mit Canon PowerShot G1 X und PowerShot G15 an der Spitze.

In punkto Qualität (91,4 vs. 95,8) und Ausstattung (83,7 vs. 86,2 Prozent) kann sie nicht ganz mitspielen. Die Sony Cyber-shot DSC-RX100 besticht aber durch eine bessere Schnelligkeit (88,6 vs. 83,7 Prozent) und einen Kostenvorteil von fast 200 EUR.

Mehr zum Thema