Spiegelreflexkamera mit Wlan test

Reflexkamera mit WLAN-Test

und mit Videofunktion (filmtauglich); mit WLAN; mit GPS. Die Canon EOS 1300D: Starter-DSLR mit WLAN im Test

"Die Canon EOS 1300D ausführlich wurde seit einiger Zeit mit der EOS 1200D erhältlichen abgeglichen. In puncto Design und Ausführung gibt es kaum etwas verändert, gummiert Oberflächen sorgt dafür, dass die Digitalkamera gut in der Hand liegt und auch nicht so leicht herausrutscht. Canon hat die Kameras jedoch mit einem deutlich verbesserten Bildschirm mit doppelter Auflösung ausgestattet.

Die größte Innovation der Canon EOS 1300D ist das eingebaute WLAN. Mit NFC kann die kabellose Verbindung zu einem Mobiltelefon hergestellt werden, und die Aufzeichnungen können dann auf dem Mobiltelefon gemacht werden übertragen Für viele Nutzer dürfte aber die Möglichkeit zur Fernbedienung der Kameras wäre viel spannender. Die Canon EOS 1300D liefert mit ihrem 18 Megapixel-Sensor gute Fotos und hat keine echte Schwächen, unterscheidet sich aber auch nicht wesentlich von der Mitbewerberwelt.

Für Die Fotokamera ist daher nur eingeschränkt für Fotografen im Sportbereich. Die Canon EOS 1300D konnte im Video-Modus nicht ganz auf überzeugen zugreifen. Damit ist man auf das eingebaute Mikrophon abhängig.

Welche Vorteile bietet WLAN an der digitalen Kamera?

Nahezu jede der modernen Kameras verfügt heute über eine WLAN-Funktion. Aber was sind die Vorteile der Technologie in diesem Falle? Vergrössern Mit einer eingebauten WLAN-Funktion können Sie Aufnahmen auf Ihr mobiles Gerät überspielen und im besten Falle auch aus der Ferne steuern. Die heutigen digitalen Kameras kommen ohne WLAN nicht mehr aus. Zusammen mit einer in der Regel kostenfreien Applikation für Android und iPhone können die Endgeräte dann über ein mobiles Endgerät angesprochen werden.

Welche Funktionalität ein Kamera-Hersteller über WLAN freischaltet, entscheidet die Frage. Die Aufzeichnungen können Sie auch auf Ihr mobiles Gerät und umgekehrt umwandeln. Als weitere Möglichkeit der WLAN-Verbindung bietet sich die Erfassung von GPS-Daten über das mobile Gerät an - sofern Sie nicht nur über ein WLAN-Tablett verfügen. Aber auch die aktuellen digitalen Kameras erlauben nun die Fernbedienung über WLAN.

Man kann die Digitalkamera aufstellen und aus der Entfernung loslassen, die Einstellung verändern und in einigen Situationen die Linse betätigen. 10. Platz: Olimpus Stylus Tough TG-3 Wie bei allen Tough-Modellen konzentriert sich der Olimpus Stylus TG-3 auf die Outdoor-Fähigkeit. Erfahren Sie mehr über den Tough TG-3 von Olympic Stylus im Detail.

Mehr zum Thema