Test Sony Dsc

Testen Sie Sony Dsc

colorfoto.de Sony Cybershot DSC Die Sony R1 ist mit 800 EUR teurer als die aktuell preiswertesten Digital-SLR-Kameras mit Gegenlicht. Aber auch SLR-Funktionen sind vorhanden: Statt eines kleinen CCDs verwendet Sony einen 21,5x14,4 Millimeter CMOS-Sensor mit 10,3 Megapixel. Dank der neuen CMOS-Technologie hat sich Sony entschieden, die beliebten Normen für die R1 nicht zu verwenden:

Bei ISO 1600 und 3200 ist das Farbspektrum gut zu erkennen, aber bei ISO 400 können Sie den Sony als alleinigen Testkandidaten ohne Probleme einbinden. Der Sony QX100 ist eine Ansteckkamera für Smart-Phones und wird mit der Technologie des großen RX100 II geliefert. Das Sony HX60V ist gut ausgerüstet und bietet einen weiten Zoommodus.

Die kompakte Kamera haben wir für Sie auf Herz und Nieren überprüft. Obwohl die Sony HX400V von Sony eine kompakte Kamera ist, vermitteln sie doch ein Spiegelreflexgefühl. Im Test haben wir die Brückenkamera überprüft. Die Sony Cybershot DS-WX350 ist mit einem 20-fachen Vergrößerungsfaktor in einem nur 165 g leichten Gerät ausgestattet und zählt zur Kategorie der Kompakt-Megazoomer. Das Sony RX100 IV verfügt über viel Fototechnik in einem kompaktem Untergehäuse.

Überprüfung der Sony DSC-WX220 Digitalkamera 2018

Wenn Sie eine Reisesichtkamera suchen, wollen Sie ein nicht besonders großes und schweres Exemplar, das für Schnappschüsse geeignet und leicht zu handhaben sein muss. Das Sony DSC-WX220 will all diese Anforderungen einhalten. Sie ist eine digitale Kamera mit 18 Megapixel und 10-fachem optischen Zoomen, die in den Farben Schwarz, Gold und Pink erhältlich ist.

Neben einem 10fach optischem Zoomen verfügt die kompakte Kamera über einen EXMOR R CMOS-Sensor mit 18,2 Megapixel. Kein Info macht Sony zu seiner Grösse. Es wird jedoch berichtet, dass ein BIONZ X Image Prozessor an Board ist, der laut Sony eine dreimal so schnelle Bildbearbeitung im Gegensatz zu seinem Vorgängermodell erlaubt.

Auf der Ausrüstungsliste des DSW-WX220 stehen auch NFC und Wi-Fi sowie der übergeordnete iAuto-Modus (Erkennung von 44 Szenen). Der Sony wird inkl. Handschlaufe, Li-Ionen-Akku NP-BN, Netzteil AC-UB10, Micro USB-Kabel und Bedienungsanleitung ausgeliefert. Es werden 4 von 5 Punkten verliehen. Dank 18 Megapixel und einem integrierten Bildsensor macht die DS-WX220 bei Tag scharfe Bilder und das Rauschen ist bei den Bildern kaum sichtbar.

Allerdings verblasst die Bildschärfe mit steigender Empfindlichkeit, was angesichts der Kameragröße und der Sensorgröße kaum verwunderlich ist. Wegen der Grösse muss die Handhabung des DSW-WX220 als knifflig beschrieben werden, aber die Bedienelemente sind einfach zu bedienen. Es werden 4 von 5 Punkten verliehen. In Bezug auf die Bearbeitung weist die Messkamera keine Schwachstellen auf und befriedigt damit die Anwender voll und ganz.

Es werden 4 von 5 Punkten verliehen. Derzeit erhalten Sie die DS-WX220 für 175 EUR im Online-Shop von Amazon. Es werden 4 von 5 Punkten verliehen. Die Sony DS-WX220 ist eine gute Reiskamera, die kompakt, leicht und einfach zu benutzen ist und schnappschusssichere Bilder aufnehmen kann, die bei Tag gut aussah.

Basierend auf den Meinungen unserer Kunden und der Beschreibung unserer Produkte verleihen wir in Summe 4 von 5 Punkten. Wir bei Amazon haben aktuell 238 Kundenbewertungen, die im Durchschnitt 3,7 Sterne auszeichnen.

Mehr zum Thema