Gopro 4 Black

Die Gopro 4 Schwarz

Der GoPro Hero4 Schwarz-Test Als Action-Cam für professionelle Anwender im Testbetrieb hat sich die GoPro Hero4 Black Edition erwiesen. Die GoPro Hero4 Black Edition verfehlt den Testerfolg aufgrund der schlechten Akkuleistung. Die hohen Preise dürften auch viele Amateurfilmer abschrecken. Wir haben im Monat Juni 2018 diesen Prüfbericht mit den aktuellsten Bestenlistendaten veröffentlicht: Im Testfall schneidet die GoPro Hero4 Black Edition mit professionellen Funktionen ab.

Schließlich nimmt eine GoPro-Kamera in Ultra-HD-Auflösung reibungslos auf - bis zu 30 Einzelbilder pro Sek. sind möglich. Es gibt keine andere Action-Cam im Testfall, die so gestochen scharfes Videomaterial aufnimmt: Ausgestrahlt werden die Bilddaten über einen Rechner, der zweimal so viel Rechenleistung erbringt wie sein Vorgängermodell Hero 3+ Black Edition. Auch in anderen Aufnahmebereichen bietet der leistungsstarke Rechner erhebliche Vorzüge.

Mit bis zu 120 Einzelbildern pro Minute nimmt die Helo4 Black Version in Full HD-Auflösung auf - das ideale Quellmaterial für Zeitlupeneffekte in der Postproduktion. Den besten Überblick bietet der "SuperView", in dem die GoPro ein Sichtfeld von fast 180° anzeigt. Vergleiche die Qualität der Bilder mit eigenen Augen in unserem Test-Video der Helo4 Black Editions.

Aber auch der leistungsstarke Rechner birgt nachteilige Auswirkungen, insbesondere in Bezug auf die Akkulaufzeit. Die Batterien der Vorgängermodelle sind aufgrund des geänderten Designs nicht miteinander kombinierbar. Weiteres Manko gegenüber dem Vorgängermodell Hero 3+ Black Edition: Der Kaufpreis erhöht sich auf fast 500 EUR, aber die WLAN-Fernbedienung ist nicht mehr im Leistungsumfang enthalten, sondern beträgt 80 EUR mehr.

Der Held 4 Black Edition macht Fotoaufnahmen mit zwölf Megapixeln. Diesen Mode nennt GoPro "ProTunes", er ist auch beim Drehen zu haben. GoPro konzentriert sich auf Beständigkeit in Verbindung mit deutlichen Detaillösungen im Hinblick auf den Betrieb. Diesen Zeitpunkt können Sie bei der Nachbearbeitung mit der kostenfreien GoPro Studio-Software auffinden. In der GoPro-App können Sie alle notwendigen Voreinstellungen vornehmen, den Bildabschnitt steuern und auch Bilder mitkopieren.

GoPro hat auch den Audiobereich optimiert, der nun einen höheren Dynamikbereich hat. Der GoPro Hero4 Black Edition ist eine sehr leistungsstarke Action-Cam, aber auch eine sehr kostspielige.

Mehr zum Thema