Welche Bridgekamera Kaufen

Was Bridge-Kamera zu kaufen

Was für ein Modell soll welcher Anwender kaufen? Was ist das beste Modell? Spiegelreflex- oder Bridge-Kamera: Welches Model soll ich kaufen? DSLR- oder Bridge-Kamera ist eine der am häufigsten diskutierten Fragestellungen unter Amateurfotografen. Welche Modelle sollen von welchem Anwender gekauft werden?

Viele Fotoenthusiasten sind mit der Auswahl einer DSLR- oder Bridge-Kamera konfrontiert. Aber welches Model sollen sie kaufen? Ob es sich dabei um eine DSLR- oder Bridge-Kamera handelt, bleibt in erster Linie dem Fotografen überlassen. Spiegelreflex- oder Bridge-Kamera: Welches Model soll ich kaufen?

Die erste Auseinandersetzung im Streit DSLR oder Brückenkamera? Der Kompaktkamerawettbewerb hingegen ist ein werkseitig fertiggestelltes und unveränderbares Komplettpaket. Ein großer Wermutstropfen, aber das ist es nicht: Die Zoomleistung erreicht jetzt bis zu 83x, verfügt über mehr Brennweiten als fast jedes andere Wechseloptik-Objektiv und ist trotzdem erfreulich klein.

Der Grund: Eine Spiegelreflexkamera hat einen viel grösseren Sensor als eine Brückenkamera. Es ist auch viel leichter, Bilder vor einem verschwommenen Untergrund mit einer Spiegelreflexkamera zu beschneiden. Dies ist auch mit einer Brückenkamera möglich, jedoch nur mit einer sehr langen Objektivbrennweite und damit einem großen Abstandsmaß. Noch ein Pluspunkt einer DSLR: der optionale Optiksucher, der das Auffinden des Motivs bei hellem Sonnenschein wesentlich erleichtert.

Die Brückenkamera hat - wenn überhaupt - einen elektrischen Bildsucher, der die Batterieleistung anhebt. Kurz: Wer seine Bilder vorwiegend vor der Haustür fotografiert oder nur einen handlichen Alleskönner für den Weg braucht, sollte nach der Brückenkamera greifen. 2. Wenn Sie mit Fremdlicht oder Zuschneiden Ihres Motivs fotografieren möchten, ist DSLR die bevorzugte Wahl.

Die drei besten DSLR- und Bridge-Kameras haben wir nach ihrem jeweiligen Verhältnis zusammengestellt. In unserer Fotogalerie können Sie die komplette Übersicht sowie die beste Übersicht für DSLR-, DSLM- und Kompaktkameras nachlesen. Die DSLR Sony Alpha 58 liefert eine gute Qualität zu einem erschwinglicheren Preis, und welche Bridge-Kamera ist die beste Einstiegslösung?

Der Lumix FZ200 von Pansonic ist jetzt beinahe zwei Jahre alt. Doch die Technologie ist auch heute noch überzeugend: Vor allem die große Lichtintensität des Objektivs ermöglicht es, Objekte vor einem verschwommenen Untergrund zu beschneiden, ähnlich wie bei einer DSLR. Die weiteren Ausführungen und Varianten sind in der Fotogalerie sowie in der jeweils besten Liste für DSLR- und DSLM- und Kompaktkameras zu sehen.

Kaufempfehlung: Alle Bridge-Kameras testen und Vergleich? Klassenauswahl: DSLR, DSLM oder Kompaktkamera?

Mehr zum Thema