A9x vs A10

Die A9x vs. A10

In der Rangliste der mobilen Prozessoren schneidet Apple A10 besser ab als Apple A9X. Der iPhone 7 Plus läuft auf einem A10 Fusion-Prozessor. Das Apple A10X ist wesentlich kürzer als A10, A9X und Snapdragon 835

Für den A10X Fusion SoC hat Antonio eine erste Punktzahl herausgebracht, die mit einem iPod Pro erreicht wurde und einen deutlichen Leistungsschub in Aussicht stellen wird: Verglichen mit dem Vorgängermodell A9X hat sich die Drehzahl der CPU-Kerne um 30 Prozentpunkte erhöht, die Grafikleistung des Grafikprozessors wurde um 40 Prozentpunkte gesteigert. Im Gegenzug haben wir auch die Messwerte aufgelistet, die wir mit einem Apple 7 Pocket (Apple A10) und einem Mi6 von der Firma J. H. Xiaomi bestimmt haben.

Das bei weitem am schnellsten mobile

Apples kann sich wieder einmal damit prahlen, über den rasantesten aller Mobilfunkprozessoren zu verfügen: Auch der Apple A10X im neuen iPod Provisorium hinterlässt den Schnappdragon 835 weit hinter sich gelassen. So sind in AnTuTu erste Vergleichswerte des 2017 entwickelten iPod Profis entstanden, die eine deutliche Leistungssteigerung des Apple A10X im Verhältnis zum Apple A9X in den jeweiligen Vorjahresmodellen aufzeigen:

Und das ist exakt das, was Apple selbst über den Baustein aussagt. Bei der Leistungssteigerung hinterlässt die Apple A10X nicht nur ihren eigenen Leistungsvorgänger, sondern auch die Konkurrenten: Der Schnappdrache 835 im Xiaomi Mi 6 konnte noch mit der Apple A9X konkurrieren - die CPU-Leistung lag hinter dem Siliziumchip im bisherigen Pioneer Xiaomi Mi 6, die GPU-Leistung lag signifikant über dem Niveau des iPead Pro.

Aber der Apple A10X ist in beiden Punkten klar besser als die Mitbewerber von Qualcomm: die CPU um knapp 60 Prozentpunkte und die GPU um über 20 Prozentpunkte. Das Apple A10 im Apple 7 (Plus) dagegen hinkt wie üblich klar hinter den Zahlen des Apple A10X hinterher - was allein schon darauf zurückzuführen ist, dass Apple die iPad-Chips wesentlich schneller und mit einem leistungsfähigeren Grafikprozessor bestückt, denn iPads können mehr Energie aufnehmen und ein größerer Bildschirm muss hochgefahren werden.

Allerdings hatte der Schnappdrache 835 den Apple A10 Ende vergangenen Jahr gerade erst enthront. Wahrscheinlich wird der Apple Mustermann im Apple 8er voraussichtlich wieder mit dem Apple A10X konkurrieren können - und damit mindestens für einige wenige an der Spitze der Konkurrenz von Schnappdrachen stehen.

Mehr zum Thema