Nikon D810 D

D810 D Nikon D810 D

High Jump ? Multifunktionsgriff MB-D12 bei Nikon; ? Hinweis für Anwender der digitalen SLR-Kamera Nikon D810. Mit 36,2 MP hat der D810 die gleiche Auflösung wie sein Vorgänger.

Aber jetzt sind die Bilder im 3-D-Autofokus-Modus meist scharf und gestochen scharf. Die Nikon D850 vergleichen wir mit der Nikon D810: Welche Digitalkamera hat die höhere Auflösung, welcher den besseren Sucher oder Bildschirm?

SLR-Kamera: Die Nikon D810 ist eine obszöne große - und obszöne gute Sache.

"Meine Ehefrau grüßte mich empört, als ich den Nikon D810 auf den Schreibtisch stellte. "Es ist nicht so schlecht mit der neuesten Super-High-End-SLR von Nikon. Er ist so groß. Sagte meine Ehefrau später, als sie während unseres Wochenendausflugs nach Paris auf dem Schreibtisch in unserer Mini-Wohnung lag.

Jedes Mal, wenn jemand Interessiertes vorbeikommt, ziehe ich die Fotokamera heraus. Jedes Mal, wenn ich die Fotoapparatur herausziehe, zwitschert das Interessante, bröckelt in einige Hauseinfahrten oder wendet sich von mir ab. Der Nikon ist bereits am Mittag dort, wenn wir in den Louvre einsteigen. Wären die Aufnahmen nur wirklich gestochen scharfe Ergebnisse.

Den Nikon hatte ich zwei Tage vorher als Prüfgerät von Nikon Deutschland kurz vor der Messe Photokina im Sept. 2014 erhalten und hatte mich noch nicht mit den Einzelheiten ihres Auto-Fokus beschäftigt. So sieht es bei den ersten Bildern aus. Außerdem sind sie nicht spitz. Ich konzentrierte mich auf die Blicke der Menschen um mich herum und wählte eine wirklich kurze Aufnahmezeit, so dass kein Verwackeln der Kamera die hochauflösende Bildqualität ruinierte.

Zwei-, dreitägig bedeutet, dass die Kameras immer da sind. Meine Ehefrau trägt den Kinderwagen. Hier ist die Fotokamera. Bei meiner Ehefrau werden das Baby und der Kinderwagen mitgeschleppt. Hier ist die Fotokamera. Bei meiner Familie zieht meine Mutter die Fotokamera. Aber jetzt sind die Aufnahmen im 3-D-Autofokus-Modus meistens gestochen scharfkantig. Sogar die Fingerkuppen sind spitz, der Untergrund verschwommen.

Der helle Bereich ist nicht nur weiss, sondern hat auch Zeichnen. Dies ist bereits auf dem Bildschirm der Messkamera zu sehen. Bei zu langer Expositionszeit führt selbst die geringste Unschärfe dazu, dass großartige Aufnahmen auf Pixel-Ebene zerstört werden. In dem kleinen Bildformat erscheinen die Aufnahmen rasiermesserscharf. Das D810 verfügt schlichtweg nicht über einen elektronischen Auslöser, der das Risiko von Wackelkräften mindert.

Derjenige, der diese Fotokamera als seine eigene bezeichnet, wirft solche aus. Niemand gibt 3200 EUR für die Fotokamera und 1400 EUR für das Glas aus, um danach nur noch halb scharfe Aufnahmen zu machen. "Der Große oder mein kleiner Fruji X100", fragte ich meine Gattin. Niemand sieht mich an, als ob er mir auf die Nasenspitze schlagen will, wenn ich die Fotokamera anhebe, um ein Bild von der allgemeinen Landschaft einschließlich der Menschen zu machen.

Es freut mich, wenn die Fotokamera wieder im Verkaufsregal steht und nicht mehr um meinen Nacken herumläuft. Beim Herunterladen der großen Dateien - also zusammen 48 Riesenbytes - bleibt der Computer beinahe hängen. Eine Menge von Bildern sind nur ein Durcheinander, unabhängig davon, wie riesig die Auflösungen sind. Die Menschen neigen dazu, schüchtern auf das Nikon D810 zu deuten.

Aber wo sie nicht verschwinden, wo sich Lichter und Schattierungen im eigentlichen Sinn des Worts treffen, erstrahlt diese Fotokamera in einer Reihe von Farbtönen und hellen Nuancen, die meinen Fuji blass erscheinen lassen. Muß ich wirklich den Nikon zurückgeben? Übrigens, meine Ehefrau schätzt die obszöne Fotoapparatur auf einmal.

Sie bittet darum, ob sie sich die Nikon für einen Gesprächstermin mit einem Gesprächspartner ausleihen kann.

Mehr zum Thema