Alfa A7

A7 Alfa

Standardobjektiv Sony SEL-50F18F (feste Brennweite, 50 mm, F1,8, Vollformat, passend für A7, A6000, A5100, A5000 und Nex Serie, E-Mount) schwarz. Mit einem brandneuen Audi A7 für 65.000?, den er komplett in Anthrazit verpackt hat, sowie seinem Alfa Romeo. 24.

10.2013, aktualisiert 03.12.2013 Mit der Alpha 7 und Alpha 7R (kurz A7 und A7R) läutet Sony eine neue Ära im Bereich der spiegelfreien Systemkameras ein.

A7 Alfa Romeo - neue oder gebrauchte verkaufte Marke/Modell fallend

Dies ist ein nicht bindendes, nicht bindendes Gebot der Firma SANTANDERS. Bei Finanzierungsvermittlungen sind wir nur zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten und zur Durchführung der Legitimationskontrolle ermächtigt. Andernfalls sind wir nicht befugt, im Namen der Nationalbank zu agieren oder zu agieren. Wir arbeiten exklusiv für die Firma Santiago de Chile, Mönchengladbach, im Zuge der Vermittlung von Darlehen.

Vor allem als italienische Manufaktur besonders formschön und wertvoller Fahrzeuge ist Alfa Romeo bekannt, doch seit den 1950er Jahren finden sich immer wieder reine Sportfahrzeuge im Unternehmen.

Vor allem als italienische Manufaktur besonders formschön und wertvoller Fahrzeuge ist Alfa Romeo bekannt, doch seit den 1950er Jahren finden sich immer wieder reine Sportfahrzeuge im Unternehmen. Dazu gehören vor allem der Competizione und der derzeit produzierte 4C, aber auch der Alfa Romeo ES30, der zwischen Ende der 80er und Beginn der 90er Jahre entstand.

Beim Alfa Romeo 30ES gab es keine Pläne, ein festes Fahrzeug zu bauen, sondern ein in limitierter Auflage hergestelltes Fahrzeug in den Versionen SZ (Coupe) und RS (Roadster). Je nach Ausführung wog der sehr leichtgewichtige Pkw zwischen 1,2 und 1,3t.

Wegen fehlender Nachfragen und hoher Listenpreise (ca. 100.000 DM) wurde das Model schnell abgekündigt, aber nicht in großen Mengen eingeplant. Als Sportwagen von Alfa Romeo hatte der Competizione den Auftrag, das Markenimage wiederzubeleben, das in den vergangenen Jahren an Popularität verloren zu haben scheint.

Wie später der 4C erinnert der Typ an die klassischen Alfa Romeo Modelle aus den 1930er Jahren. Durch das edle Retro-Design, die leichte Konstruktion und die gute Fahreigenschaft erfreut sich das Fahrzeug großer Popularität, war aber auf 500 Exemplare begrenzt. Die ES30 wurde während der knappen Bauphase nicht überarbeitet, sondern ab 1992 als Rennwagen verkauft und als Alfa Romeo RZ verkauft.

Außerdem wurde dem Roadster eine breitere Farbskala "erlaubt". Die beiden Fahrzeuge, der Renner und das Coupé, sind zu echten Klassikern auf dem Gebrauchtwagen-Markt geworden und genießen einen zunehmenden Wert. Das klingt vielleicht etwas überheblich - aber der Alfa Romeo Competizione hat eines gewusst: Das Auto braucht kein Facelifting!

Der stolze Listenpreis von 160.000 EUR machte den Rennwagen sehr beliebt. Der ES30 verwendet einen 3-Liter-Motor, der auf der Strasse 209 Pferdestärken leistet. In 4,2 s wird der Competizione mit einem 4,7-Liter-Motor mit 450PS in die Luft geschleudert, der Spediteur ist zwei Jahrzehnte schneller.

Mehr zum Thema