Compact Kamera test 2015

Kompaktkamera-Test 2015

Sony Xperia Z5 Kompakte Smartphone-Kamera im Test. Sony-Xperia Z5 Compact im Kameratest: Verbesserte Nachtaufnahmen? Die Smartphone-Kamera des Xperia Z5 Compact haben wir geprüft und gezeigt, ob sich die Aufzeichnungen bei dim Lichtverhältnissen im Gegensatz zu Vorgänger verbessert haben. Die Sony Xperia Z5 und Z5 Super haben die gleichen 23-Megapixel-Kameras. Bei der Xperia Z5 Compact, Xperia Z5 und Xperia Z5 Premium vertraut Sony auf eine Kamera mit einer höheren Megapixel-Zahl.

Statt 20,7 Megapixeln (Sony Xperia Z3 Compact, Xperia Z3 oder Xperia Z3+) stehen nun 23 Megapixeln zur Verfügung. Die Kamera-Sensor für liefert eine gute Bildschärfe und lebensechte Einzelheiten. Der Fotoapparat verfügt über ein sogenanntes G-Objektiv und ein 24-Millimeter-Weitwinkelobjektiv (bisher 25 Millimeter). Mit dieser Linse kann die Kamera mehr Helligkeit einfangen und größere Motive mit der neuen Objektivbrennweite aufzeichnen.

Für Bilder im 16:9 Format haben 20 Mio. Pixel (5984 x 3366 Pixel) auf Verfügung Allerdings werden 8 Mio. Pixel im Voraus festgelegt. Wenn Sie die Vollauflösung der Kamera verwenden möchten, müssen Sie sowohl im Auto- als auch im Profimodus die 23 Mio. Pixel auswählen. Ein besonderes Merkmal der Kamera im Sony Xperia Z5 Compact ist auch der Hybrid-Autofokus, der zwei Techniken vereint.

Die 23 Megapixel Kamera ermöglicht eine Phasenerfassung für mehr Tempo und eine Kontrasterfassung für eine besser Präzision Im Kameratest hat bestätigt bewiesen, dass der Autofocus dank des Hybridsystems wirklich schnell ist. Andernfalls sollte die Schaltfläche zusätzliche wieder hervorgehoben werden. Wenige Smart-Phones verfügen über a zusätzliche camera button.

Der Lautstärketaste lässt nutzt neben seiner aktuellen Aufgabenstellung auch die Zoom- oder Lock-Funktion. Sony-Xperia Z5 Compact im Preisvergleich: Lieferzeit: Lieferzeit: Ein Werktag nach Geldeingang. Liefertermin: Nicht direkt verfügbar. Versandfertig: Sony XPERIA Z5 Compact - E5823 - Handy - 4G LTE - 32 GB - mikroSDXC Steckplatz - GSM - 6,6" - 1280 x 720 Bildpunkte - IPS - RAM 2 GB - 23 MP (5,1 MP....

Wenn die Kamera-App aktiv ist, wird das Bild auf berührt angezeigt, wo die Kamera scharfstellen soll und das Bild in einem Zug aufgenommen wird. Dies funktionierte im Test sehr gut, mit einer Fingerspitze konnten wir solche bewegenden Augenblicke rasch einfangen. Erhältlich ist die Kamera unter für, die Haupt- und Seitenkamera unter Verfügung

Auf der Benutzeroberfläche der Kamera-App hat Sony so gut wie nichts zu bieten. Der Anwender kann zwischen einem automatischen Modus und einem umfangreichen professionellen Modus wählen. Im Auto-Modus können Sie über das Schiebereglersymbol im rechten oberen Teil der Kamera-App die Farben und die Intensität einstellen. Der Anwender kann im professionellen Modus unter anderem den Weißabgleich steuern und HDR ein- und ausblenden.

Egal ob die neue 23-Megapixel-Handykamera im Xperia Z5 Compact, Xperia Z5 und Xperia Z5 Premium tatsächlich bessere Bilder mit bösartigem Lichtverhältnissen erzeugt, wir präsentieren sie auf der Homepage von Lichtverhältnissen

Mehr zum Thema