Fotokamera Bridge

Kamerabrücke

Brücken- und Superzoomkameras, ideale Werkzeuge für ambitionierte Amateurfotografen. Nein, Sie werden keine Bridge-Kamera in die Tasche stecken können - zu groß, zu sperrig, zu schwer. Das Samsung WB1100F Die Bridge-Kameras bilden eine Verbindung zwischen SLR-Kameras und kompakten Kameras. Auf der einen Seite bietet sie wie SLR-Kameras die Möglichkeit der individuellen Anpassung wie z. B.

Apertur und Zeit. Das Festobjektiv mit enormem Brennweitenumfang erlaubt eine besonders leistungsstarke Zoommöglichkeit. Aus diesem Grund werden Bridge-Kameras auch als Superzoom-Kameras bezeichnet. Top-Modelle sind mit bis zu 60fachem Vergrößerungsfaktor ausgerüstet.

Festes Super-Zoom-Objektiv für einen weiten Brennweitenbereich: Weitwinkel- bis Super-Teleobjektiv. Die Brückenkamera ist nicht immer mit einem Super-Zoom-Objektiv ausgerüstet, der Zoom-Faktor ist je nach Ausführung unterschiedlich. Doch nicht jede Brückenkamera besitzt einen weiteren elektrischen Bildsucher. Wenn Sie jedoch immer noch lebensgroße Fotos wünschen, können Superzoom-Kameras ihre Vorzüge ausspielen. Seien Sie aber vorsichtig, je länger die Brenndauer, umso grösser ist die Verwacklungsgefahr.

Bei Kleinbildformaten beträgt diese Objektivbrennweite ca. 35 Millimeter und ermöglicht die Aufnahme großer Ausschnitte. Es ist die gebräuchliche Objektivbrennweite und wird oft für die Porträtfotografie verwendet. Nähern Sie sich Ihrem Objekt bis zu 1 cm und erfahren Sie den atemberaubenden Brennweitenbereich bis 1200 Millimeter, ohne das Zoomobjektiv umzustellen.

Mit dem 35-fachen Zoom des WB1100F wird jeder Sitzplatz - ob im Konzert- oder Stadionbereich - zum besten Sitzplatz. Mit dem von SLR-Kameras angeregten Geschwindigkeitsregler können Sie ganz leicht ein- und ausschalten, ohne die aufregenden Ereignisse aus den Augen verloren zu haben.

Kanonenbrücken-Kameras Was die Prüfungen aussagen

Bridge-Kameras haben den großen Nutzen der haptischen Eigenschaften einer Spiegelreflex-Kamera, die mit einem besonders zoomintensiven, permanent montierten Objektiven kombiniert werden kann.... Diese reichen von ca. 125 EUR bis 250 EUR und verfügen über einen 30fachen (SX400) bis 50fachen (SX530) opt. Aufgelöst werden können maximal 16 Megapixel. Damit können Sie auch Aufnahmen im Rohdatenformat RAW machen, was besonders dann von Interesse ist, wenn Sie Ihre Aufnahmen nachträglich mit einem geeigneten Bildbearbeitungsprogramm aufbereitet haben.

Durch die hohe Bildfrequenz werden schnelle Bewegungsabläufe flüssiger dargestellt und es können Aufnahmen in Zeitlupe mit der passenden Videosoftware gemacht werden. Der SX 60 bietet zudem eine Maximalauflösung von 16 MegaPixel.

Mehr zum Thema