Fotos Günstig Ausdrucken Lassen

Fotodruck Billig

umso mehr Bilder Sie entwickelt haben, desto günstiger ist der Preis pro Druck. rund um Fotografie und Video mit kompetenter Beratung, freundlichem Service und günstigen Preisen. und lassen Sie Ihre persönlichen Fotobücher drucken. Und Papiere können bequem, sicher und kostengünstig von zu Hause aus bestellt werden. der Fotos, die wir uns angesehen haben", sagt Peter Nonhoff-Arps.

Fotodrucker: Maschinen: Die besten Fotos zum besten Preis erhalten

So lange die digitalen Fotorahmen deutlich teuerer sind als Fotos auf Fotopapier, gibt es wohl ein Recht auf Entwicklungsdienstleistungen, Fotoprinter, spezielle Papiere - und Fotokioske. Sie sind in Elektrofachgeschäften, Drogeriemärkten und Kameraläden zu kaufen und können für wenige Cents von Speicherkarten, USB-Sticks oder Handys ausdrucken.

Hier haben wir einige Läden besichtigt und Preis und Qualität der Drucke verglichen. Sie können die Fotos einfach und bequem zu Papier gebracht werden. In den Elektronikfachgeschäften à la Saturn und MediaMarkt sowie bei den Drogeriemärkten wie Müller, Rossmann und Mark sowie in verschiedenen Fotogeschäften gibt es Fotokioske - also Verkaufsautomaten, die direkt ausdrucken.

Es ist billiger und kürzer als der durchschnittliche herkömmliche Drucker. Gehen wir zu Roßmann, zum Müller oder zum Saturnmond? Nahezu jedes Dörfchen hat wenigstens eine Niederlassung der großen Drogeriemarktketten wie dm, Müller oder Roßmann, und wenigstens in grösseren Städten gibt es einen Medienmarkt oder einen Saturnmarkt.

Davon besuchten wir jeweils eine Niederlassung im Münchner Osten. 2. Fotodruckmaschinen sind in nahezu allen Filialen der Drogerie- und Elektrofachmärkte zuhause. Dabei haben wir Schreibwarenläden, Fotogeschäfte und ähnliches einfach übersehen - keiner der Provider in unserer Gegend ist Teil einer grösseren Handelskette, so dass die Resultate für die Mehrheit der Leserschaft dieses Artikels von geringem Wert wären.

Der Drogeriemarkt Müller hat in " unserem " Geschäft zwei Maschinen verschiedener Marken installiert - eine von CeWe (DigiFoto Maker), eine von Kodak (Picture Kiosk). Auch Saturn und Medienmarkt installieren die Kodak-Maschinen. Bei Rossmann und dm gibt es auch den Kodak Bilderkiosk. dm installiert auch ein eigenes System mit einem Printer des Japaners Schinkowe.

Obwohl die Struktur der Vorrichtungen von Betrieb zu Betrieb (und manchmal auch von Maschine zu Maschine) unterschiedlich ist, sind die Grundelemente die gleichen: Es gibt einen Touch-Screen für die Steuerung, einen Cardreader für den Import der Bilddaten und einen Fotodrucker, der die Fotos auf ein Blatt Papier aufträgt. Neben dem Direktdruck auf dem Endgerät ist es auch möglich, Bilder im Fotolabor zu "entwickeln" und innerhalb weniger Tage ins Haus zu liefern, Fotobücher zu entwerfen oder Fototassen, T-Shirts und so weiter zu bestell.

Mehr zum Thema