Sony Hx90 Datenblatt

Datenblatt Sony Hx90

Center of gravity Seite für die Digitalkamera Sony Cyber-shot HX90 (V), ein Superzoom. Die Sony DSC HX 90 V kaufen: günstige Kompaktkameras bei foto-mundus.de - 326,80 ?.

Die digitale Kamera

Merkmale: Exmor-R-Sensor, Bildprozessor Bionz-X, Zeiss Vario-Sonnar T*-Objektiv, Objektivring, 5-achsiger Bildstabilisator mit Standardmodus und Aktivmodus (nur Video), AF-Fokussierung mit Lock-on, Manuelle Fokussierung mit Focus Peaking, Gesichterkennung für bis zu 8 Seiten, Intelligenter Szenenerkennungsmodus iAuto der Superlative (erkennt bis zu 44 Situationen), 15 Szenenmodi (inklusive Die Bewegungsaufnahme sichert eine Bewegungssequenz als Bild, die Option "Automatisches Bilddetail" selektiert ein Bilddetail für eine optimale Bildgestaltung, 13 Bildeffekte für Fotos und 7 für Videos, ermöglicht die Unterstützung der PlayMemories Camera Apps, drahtlose Fernbedienung und Bilderübertragung über Softphone und Tablet PC.

Datenblatt, Leistung und Merkmale der Sony Cyber-shot HX90 (V)

Der Cyber-shot HX90 ist ein tragbarer Großzoom, der mit einem kompakten Miniatursensor ausgestattet ist, der etwa 18 Mio. Pixel aufnimmt. Sie ist sehr gut ausgestattet: Panoramen und WiFi/NFC werden ebenfalls unterstüzt. Den täglich aktualisierten Kurs der Sony Cyber-shot HX90 (V) und die aktuellen Reviews finden Sie auf der rechten Seite: Hier sind die aktuellen Leistungsdaten der Cyber-shot HX90 (V) sowie die relevanten Features.

Am Ende der Liste steht unsere Beurteilung und Beurteilung der Cyber-shot HX90 (V). Der Cyber-shot HX90 (V) wurde von Sony im Mai 2015 vorgestellt und zählt zur Klasse der Superzoombilder. Sie müssen die Fa. Sony nicht mehr vorstellig machen, schauen Sie sich unsere Seite mit den Herstellern für weitere digitale Kameras von Sony an. Der Cyber-shot HX90 (V) hat einen CMOS-Sensor in einem kompakten Format mit einer Größe von ca. 6 x 5 mm².

Die Cyber-shot HX90 (V) bietet mit ihrem Kamerasensor eine Auflösung von ca. 18 Megapixeln. Die RAW-Formate (d.h. die Aufnahme der Aufnahmen, wie sie vom Signalgeber kommen) werden von Sony nicht aufbereitet. Der Cyber-shot HX90 (V) hat ein festes Motiv, das nicht verändert werden kann. Der Cyber-shot HX90 (V) besitzt einen digitalen Bildsucher mit einer Bildauflösung von 0,40 Megapixeln, für einen Bildsucher dieser Ausführung die Untergrenze.

Das Sucherbild hat eine Vergrösserung von ca. 0,50x, für ein solches Sucherbild einen Mittelwert. Das obige Diagramm zeigt die Sucherlupe der Cyber-shot HX90 (V). Die Schwarzfeldstärke korrespondiert mit einer Vergrösserung von 1x, d.h. die normale Brennweite würde das Bild im Bildsucher genauso wiedergeben wie mit dem blossen Blick.

Tipp: Wenn das Motiv im Bildsucher der Cyber-shot HX90 (V) nicht scharf ist, können Sie die Bildschärfe mit dem kleinen Rad neben dem Bildsucher einstellen (die sogenannte Dioptrienkorrektur). Beim Cyber-shot HX90 (V) liegt die Verschlusszeit zwischen 1/2000s und 1930s. Bei der kürzesten Verschlusszeit des Sony ist die 1/2000er nicht mehr ganz auf dem neuesten technischen Niveau und kann in komplizierten Beleuchtungssituationen (z.B. bei einer Kamera mit einer Kamera) eingesetzt werden.

In der Praxis beträgt die einsetzbare Sensibilität der Cyber-shot HX90 (V) praktisch zwischen 80 ISO und 12800 ISO. Der Cyber-shot HX90 (V) ermöglicht alle üblichen Belichtungsmessmethoden. Mit dem Sony ist auch eine Punktmessung möglich, ein Muss für anspruchsvolle Expositionssituationen. Die Cyber-shot HX90 (V) besitzt im Auto-Fokus 1 Messstelle (oder Sensor). Wenn Sie kreativ arbeiten oder der Auto-Fokus Schwierigkeiten mit dem Objekt oder den Lichtverhältnissen hat, können Sie mit dem Sony auch die Scharfstellung von Hand vornehmen.

Der Cyber-shot HX90 (V) hat einen eingebauten Blitz mit einer Entfernung (auch Richtnummer genannt) von ca. 5m. Sie können auch einen Blitzschuh verwenden, um ein zusätzliches Blitzlicht an den Sony anzuschließen. Der Cyber-shot HX90 (V) hat einen Monitor mit einer Diagonale von ca. 75. 00mm und einer Bildauflösung von ca. 0. 92 Megapixel.

Die Cyber-shot HX90 (V) verfügt nicht über einen Berührungsbildschirm. Die Cyber-shot HX90 (V) mit einer Maximalauflösung von 1920 x 1080 Pixel, bis hin zu Full HD-Video, wird von Movies unterstüzt. Die Aufnahme von 4K-Videos durch Sony ist nicht möglich. Das eingebaute Mikrofon, wie es bei der Cyber-shot HX90 (V) verwendet wird, ist in der Tat in der Tat nur ein Behelf.

Die Cyber-shot HX90 (V) kann auch über USB an einen passenden Bildschirm gesendet werden und der Aufnahmelevel kann dann mit angeschlossenem Ohrhörer abgehört werden. Das ist die Video-Funktion der Sony Cyber-shot HX90 (V) in der Tabelle: WLAN ist bereits in der Cyber-shot HX90 (V) integriert. Die Übertragung von Bildern und Videosequenzen erfolgt über WiFi und die Kameras können mit der entsprechenden Auswertesoftware oder einer Handy-App fernbedient werden.

Sie ist über WiFi und einen bestehenden Kreuzschienenrouter mit dem Netz vernetzt. Der Anschluss des Sony an einen Computerbildschirm geschieht über den Anschluss eines HDMIs. Die Anbindung des Sony an den Computer geschieht über USB 2.0. Radio und Verbindungen der digitalen Fotokamera wieder in Tabellenform: Auf welche Karten passt die Sony Cyber-shot HX90 (V)?

Sony MemorySticks können ebenfalls benutzt werden. Noch einmal im Detail: Für den aktuellen Kurs der Sony Cyber-shot HX90 (V) und die aktuellen Einschaltquoten klickt man auf den grünen Knopf: Schauen wir uns andere Funktionalitäten der Sony Cyber-shot HX90 (V) an: GPS hat glücklicherweise die Cyber-shot HX90 (V) bereits integriert; dies erleichtert die spätere Zuordnung der Fotos und deren Kennzeichnung.

Die Cyber-shot HX90 (V) verzichtet nicht auf einen Stabilisator. Besonders praxisnah ist die integrierte Wasserwaagefunktion des Sony. Ein schöner Tricks, den der Sony hier anbietet (und ein Blickfang für die Zuschauer, wenn das Ganze wegrasselt), aber kein vollständiger Nachfolger für eine Reihe von Aufnahmen mit einem Panorama-Kopf. Bei HDRs macht die Fotokamera auf Anfrage selbstständig, so dass man auf eigene Belichtungsserien kann.

Sie müssen auf Staub- und Sprühwasserschutz achten, also seien Sie vorsichtig bei Niederschlägen und auf See. Der Sony Cyber-shot HX90 (V) verfügt über einen NP-BX1 LiIon-Akku. Bei der Sony Cyber-shot HX90 (V) sind die Maße 102 x 57. 1 x 38. 1 x 35. 5mm³ (inklusive Objektiv), bei einem Gesamtgewicht von nur 246g inklusive Glas.

Das Format der digitalen Kamera zuerst in der Vorderansicht, unten in der Draufsicht: Um die Grösse der Sony Cyber-shot HX90 (V) zu verdeutlichen, haben wir neben der digitalen Kamera einen normalen deutschsprachigen Ausweis ("Personalausweis") (ca. 86mm x 55mm) angebracht. Sie sehen, die Cyber-shot HX90 (V) ist kaum größer: Hinweis: Informationen über die Zahl der Fokusmesspunkte sowie den elektrischen Bildsucher werden abgeschätzt.

Wenn Sie auf den Bildsucher verzichtet haben, sollten Sie sich die ansonsten vergleichbare CyberShot HX60 (V) ansehn. Quellenangabe zu Technik und Bildnachweisen: Produzent.

Mehr zum Thema