Fujifilm Finepix S2500hd

Finepix S2500hd von Fujifilm

Der S2500HD sieht aus wie der HS10 im Kleinformat, mit 112 x 73 x 82 mm ist er vergleichsweise empfindlich. Die Fujifilm FinePix S2500HD (4003418) Kamera mit eingebautem Objektiv Datenblatt mit Preisvergleich. Bildgüte Es verfügt über eine Brückenkamera, manuellen Modus, einen automatischen Stabilisator, einen LCD-Sucher und einen Bildspeicher für ein Aufzeichnungsprofil. Anders als der CS10 kommt der S2500HD ohne Blitzschuh, Augen-Sensor, High-Speed-Funktionen und viele hilfreiche Steuerelemente aus. Darüber hinaus geht der S2500HD im Video-Modus nicht bis zur Full-HD-Auflösung, sondern bis zur HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel) und funktioniert mit MPEG.

Damit hat der S2500HD eine etwas höhere Weitwinkelauflösung als seine große Schwester. 2. Im Vergleich zum HSS10 ist der S2500HD wesentlich günstiger und verfügt dennoch über erhebliche Leistungsmerkmale. Der Fujifilm ist eine kompakte Kamera mit einem großen Messkopf und Retro-Design. Der Fujifilm HS50 EXR könnte eine Megazoom-Kamera der Spitzenklasse sein. Mit der Fujifilm FinePix F900EXR präsentiert Fujifilm ein weiteres Topmodell für den Reisezoom.

Der Fujifilm XQ1 verwendet einen 2/3-Zoll-Sensor mit einer Auflösung von 12 Megapixel. Der Fujifilm Finepix S1 Megazoom punktet mit 50fachem Vergrößerungs- und Spritzschutz - passt auch die Qualität?

zensieren

"Gut " Die Fujifilm Finepix S2500HD ist eine praktische Super-Zoom-Brückenkamera mit umfassenden Einstellmöglichkeiten für den kreativen Anwender. "Im Vergleich zum Modell HS 10 ist der S2500HD wesentlich günstiger und verfügt dennoch über erhebliche Leistungsmerkmale. "Der Fujifilm S2500HD ist eine sehr kostengünstige Alternative für nahezu alle Situationen im Film. Die Kamera ist grösser als eine ultrakompakte Kamera, kann also nicht in der Tasche getragen werden, ist aber auch wesentlich flexibler in der Bildkomposition.

"Der Fujifilm FinePix S2500HD hat viel Zoomen für wenig Geld. Das ist die beste Lösung. In punkto Qualität und Schnelligkeit kann die Digitalkamera jedoch nur bedingt überzeugend sein. Nicht mehr ! urianisch schreiben am Monday, 25.02. 2013 um 01:53 Uhr: Zuerst hatte ich den S2500HD und von Beginn an gab es Schwierigkeiten mit dem Akku oder der Batterien....

Es sind 10 Fotos ohne Blitzgerät und Kamera ausgegangen, mit Blitzgerät 2 aufgenommen. Sáncho Pansa, 22.02. 2011 um 13:39 Uhr: Hinweis auf die vorgegebene Bildanzahl pro Akkupack. Es sind 300 Aufnahmen mit handelsüblichen und 500 mit wiederaufladbaren Zellen nicht möglich. Auch 1/3 der Aufnahmen sind bei 5 Megapixeln ohne Blitzgerät schwierig zu erreichen.

Mein nächster Fotoapparat ist sicherlich nicht von Fujifilm!

Schicken Sie uns weitere Anregungen für nützliche Webseiten zu Fujifilm FinePix S2500HD.

Mehr zum Thema