Hasselblad Cfv 50 Preis

Haselblad Cfv 50 Preis

kann mit dem Hasselblad Digitalrückteil CFV-50c zu digitalen Hightech-Geräten aufgerüstet werden. Ja, das war der Vorgänger des M8.2 für 4795?. Die Nachrüstung von Hasselblad kostet 12.

000 Euro. Das Hasselblad CFV Digital Backs 16-39-50 wurde speziell für das Design und die Funktionen der Hasselblad V-Kameras entwickelt.

Sommer-Aktion: Jetzt erstellt Ihre bisherige Hasselblad 50 Mega-Pixel.

Der Hasselblad CFV 50c Digitalrückteil wurde eigens für die älteren Hasselblad Modelle aus der Analogzeit konzipiert und wird mit moderner 50 Megapixel Auflösungen weiterverwendet. Der CFV 50c Rücken ist bis Ende Sept. 2015 zu einem attraktiven Sommer-Sonderpreis erhältlich. Im Lieferumfang enthalten: die Software "Phocus" für die Korrektur digitaler Objektive. Hasselblads Digitalrückteil CFV 50c wurde eigens für das Gehäuse und die Funktionalität der Hasselblad V-Kameras konzipiert.

Sie ist eine ideale Erweiterung des V-Systems, das nach wie vor in der ganzen Weltgeschichte anerkannt und von vielen Photographen verwendet wird. Dies bringt die Hasselblad V-System-Ausstattung auf den neusten Stand der professionellen digitalen Fotografie. In der digitalen Umgebung gibt es auch Korrekturen für Digitalobjektive. Die CFV 50c ermöglicht es Photographen, nicht nur V-System-Geräte, sondern auch diverse herkömmliche Großformat- oder Sichtkameras einzusetzen.

Das Hasselblad CFV ist vielseitig, integrierbar, flexibel und qualitativ hochwertig für alle, die mit ihrer herkömmlichen Ausstattung von der modernen Technologie profitieren wollen. Die Hasselblad Natural Color Lösung - ein universelles Profil sorgt für lebensechte Farbtöne auf direktem Weg.

Second-Hand-Markt: Der gnadenlose Schuss für Saurier

Die Preisrückgänge bei diesen Gebrauchtgütern sind unverhohlen. Ein gebrauchter 2,5 kg schwerer RB67 von der Firma Panasonic erreicht heute nur noch den Gebrauchtpreis einer hochwertigen Panasonic LX7 Kompaktskamera mit einem Zentimeter der Masse von Michel. Ganz andere Chancen haben die qualitätsbewussten Laien heute, denn der Leistungsschub im elektronischen Großformat erfüllt auch die Qualitäts-Junkies.

Da Ricoh Imaging die digitale Mittelformat-Kamera Typ 645Z von Ricoh Imaging auf den Markt bringt, ein Gerät, das weit unter der 10.000-Euro-Marke liegt, wird es auch für analoge Mittelformat-Geräte, die mit Hochleistungs-Digitalrückteilen noch "schiebbar" sind, immer enger. Ein gebrauchter RZ67 zum Beispiel, der mit einem leistungsstarken Digitalrückteil ausgestattet ist, übertrifft bereits die obige Preisklasse bei weitem und erzielt den Preis eines neuen VW Golf.

Aus diesem Kreislauf kommen die Abnehmer von hochwertigen, aber gebrauchten digitalen Gütern.

Mehr zum Thema