Leica ag

Die Leica AG

Leica Camera AG hat das zentrale Controlling neu organisiert und auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ausgerichtet. Der Hauptsitz der Leica Camera AG ist ein Stoff aus den frühen 1980er Jahren. Der neue Firmensitz von Leica Camera wurde kürzlich in einem futuristischen Neubau der Architekten Gruber + Kleine-Kraneburg,...

.

Kundennahes Steuern bei der Leica Camera AG

Leica Camera AG hat das Zentralcontrolling reorganisiert und auf die Bedürfnisse ihrer Auftraggeber ausrichtet. Durch die Aufteilung in Abteilungen und die Rollenverteilung der Disponenten in Geschäftspartner und Fachleute ist eine wirkungsvolle und leistungsfähige Informationsbereitstellung gewährleistet. Zugleich verstärkt die neue Organisation die Beratungsfunktion des Kontrollsystems. Leica Camera AG hat ihr Controllingsystem konsequent restrukturiert und damit einen wichtigen Teil zum nachhaltigen Unternehmenswachstum beigetragen.

Das neue Konzept zielte darauf ab, die Controllingorganisation noch besser auf die Anforderungen der eigenen Kundschaft zu ausrichten. Diese Änderungen im Bereich der Steuerung wurden im Projekt "OSCAR" entworfen und durchgeführt.

Schauraum Leica Camera AG Solms LABOR WELTENBAU

Das Tor öffnet sich und es ist nur einmal Dunkelheit, vor meinen Augen entsteht ein neues Ich. Offenbar ohne Decken und Böden - alle schwarzen, leuchtenden Farbtöne wie Punkte verschmelzen zu einer dazwischen liegenden Schau. Aufregende, aber nicht ganz klare Fotos, sie sind vielmehr aus mehreren entstanden.

Als ich mich umdrehe, um die Fotos noch einmal zu betrachten, sind die Fotos weg und es wird ein vollständiger Leica Shop vor mir aufgebaut. Hinter der Rezeption befindet sich ein Photolabor, aber auf dem neuesten Stand der Technik.... und eine vollständige Drucklinie. Als ich um die Kurve laufe, kann ich wieder kaum etwas sehen, dieses Mal für alle Weißen.

Weiße Oberseite, weiße Unterseite, weiße Zwischenwand. Im Anschluss an das Treffen werde ich durch das Photolabor und die Druckzeile nach außen geführt. Das Tor öffnet sich und ich steige aus einem neuen Foto für mich von Leica in die wirkliche Zeit.

Die Leica Camera AG von OBJECT CARPET

Der neue Hauptsitz von Leica Camera wurde kürzlich in einem futuristischen Neubau von Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten, Frankfurt, errichtet. Die Kamera von Leica und OBJECT CARPET gehören zu den Top 50 der Luxusunternehmen unter den deutschen Herstellern. Leica Camera hat sich für die neue Zentrale für das hochwertige OBJECT CARPET Sortiment entschieden.

Die MADRA 1102, ein klassischer Samt von sehr hoher Qualität mit gewelltem Fell und einer sehr hohen Punktzahl in nüchternem Grau, wurde auf 2.500 m2 als SL-Fliesen verlegt und verleiht den Räumen eine edle Optik und Haptik.

Mehr zum Thema