Leica S Magazine

Das Leica S Magazin

Zusammenfassung der Serie "Don't blame me for". Eine Kooperation mit dem Leica S-Magazine. S-Magazin 9 - Blickbuch 2017 Namhafte Unternehmen haben ihre Expertise im Kontakt mit der Leica bereits in den Printausgaben des S Magazine oder als digitales Element auf der Webseite des Medienunternehmens dokumentiert. Eine Präsentation der professionellen und modernen Leica-Fotografie. Das S Magazin stellt die große Vielfalt der Technologieplattform erstmalig in einem Sparbuch mit 20 High-End-Portfolios vor.

Namhafte Photographen und Nachwuchstalente zeigen im stilprägenden Magazin ihr volles Potential - ganz kostenlos und ohne Vorgabe. Alle Arbeits- und Begleitfilme wurden mit dem Leica S-System oder dem SL-System erstellt. Fotografinnen und fotografen dieser Nummer sind Enrique Badulescu, Joachim Baldauf, Aglaja Brix & Florian Maas, Bil Brown, Arved Colvin-Smith, Anna Daki, Rui Faria, Christian Geisselmann, Esther Haase, Marie Hochhaus, Benjamin Kaufmann, James Meakin, Monica Menez, Hector Perez, Elizaveta Porodina, Rene & Radka, Christian Rinke, Tristan Rösler, Takahito Sasaki und Special Guest Ellen von Unwerth.

Das Leica S-Magazin Nr. 5 erscheint // 2014 // Global // Leica News // The Leica World

Mit dem Leica S-Magazin bieten wir professionellen Photographen eine ideale Basis, um ihre Bildvorstellungen kostenlos und auf dem neuesten Stand zu veröffentlichen. In jeder Nummer zeigen international tätige Photographen kraftvolle Motive, ungewohnte Aspekte und erstaunliche Aussichten. Ihre Mittel zum Ziel sind immer die Leica S. Gewinner der höchstdotierten Preise in der Design-Szene, das SG-Magazin ist ein Printprodukt der Extraklasse.

In der aktuellen Nummer "American Short Stories" geht es um ein Ideenkaleidoskop der nordamerikanischen Kulturgeschichte, festgehalten mit einer Außenperspektive: Die fünf Photographen dieser Nummer wohnen und sind derzeit in den USA, werden dort aber nicht vergesellschaftet. Auf ihren Tracks, die eigens für das SF-Magazin entstanden sind, wird mit dem American Way of Life sowie Stereotypen der US-Kultur und -Populärkultur gespielt.

Zusätzlich zu den Beiträgen aller S-Magazine umfasst die Apple Web Application einen News-Bereich sowie Aktionen und Leitartikel namhafter Photographen. Bestelle das SG-Magazin im LFI-Shop und erhalte die kostenlose Applikation im Apple Store.

Mehr zum Thema