Manfrotto 323

Mantroto 323

Schnellwechselvorrichtung Manfrotto 323 (Nachrüstung für Stative ohne Schnellwechselsystem). Manfrotto's rechteckiger Schnellwechseladapter MA 323 wird mit einem Innengewinde - 1/4 (w) oder 3/8 (w) - an einem Stativ oder ähnlichem befestigt. Schnellwechsel-Adapter mit Universal-Gewinde | 323 Dieses Produkt ist garantiert geeignet für den Zweck, für den es entwickelt wurde, und frei von Material- und Verarbeitungsfehlern. Diese Garantie erstreckt sich nicht auf das Produkt gegen weitere Schäden oder Missbrauch. Die Validierung der Standard-Garantie wird durch das geltende Recht des Landes, Staates oder der Region bestimmt, in dem das Produkt verkauft wird.

Wir behalten Ihre Quittung als Kaufbeleg für die Reparatur Ihres Produkts im Rahmen der Garantie. Kommentar zur zusätzlichen Garantie Neben der oben beschriebenen obligatorischen Standardgarantie hat dieses Produkt Anspruch auf eine erweiterte Garantie, die bis zu 10 Jahre ab Kaufdatum gültig ist. Die Verlängerung der beschränkten konventionellen Garantie hat keinen Einfluss auf die obligatorische Standarddeckung.

Für die Nutzung des erweiterten Garantieprogramms müssen Sie Ihren Kauf unter warranty.manfrotto.com registrieren.

Warenbeschreibung

Das Netzteil 323 ermöglicht die Montage einer Schnellwechselvorrichtung, die für die Kameraleuchte 2000PL geeignet ist und nicht im Standard enthalten ist. Für die Fixierung des Anschlusses steht ein doppeltes Innengewinde (1/4" und 3/8") zur Vefügung. Ein Schnellwechselteller 200PL-14 ist im Lieferprogramm enthalten. Mit einer Befestigungsvorrichtung und einer weiteren Verriegelungsvorrichtung wird die Schnellspannplatte im Inneren des Anschlussstücks befestigt und sorgt so dafür, dass die Druckplatte und die daran befestigte Fachkamera sicher im Inneren des Anschlussstücks gehalten werden.

Mantroto 323 Schnellspannplatte

Das Netzteil 323 ermöglicht die Montage einer Schnellwechselvorrichtung, die für die Kamera-Platte 1200PL geeignet ist und nicht im Lieferumfang enthalten ist. Das Netzteil 323 ermöglicht die Montage einer Schnellwechselvorrichtung, die für die Kamera-Platte 1200PL geeignet ist und nicht im Lieferumfang enthalten ist. Für die Fixierung des Anschlusses steht ein doppeltes Innengewinde (1/4" und 3/8") zur Vefügung.

Mit einer Befestigungsvorrichtung und einer weiteren Verriegelungsvorrichtung wird die Schnellspannplatte im Adapter befestigt und sorgt so dafür, dass die Druckplatte und die daran befestigte Fachkamera sicher im Adapter gehalten werden.

Schnellwechsel-Adapter zur Nachrüstung auf einem Stativ ohne Wechselvorrichtung

Mit dem Schnellwechsel-Adapter CC2 können Dreibeinstative, die noch nicht über eine Austauscheinheit verfügen, nachgerüstet werden. Die Austauscheinheit wird dazu ganz normal in das 1/4 oder 3/8 Zoll Dreibeingewinde geschraubt. Mitgeliefert wird die Quick-Release-Scheibe 200PL, die beispielsweise eine Aufnahme einer Messkamera über eine 1/4 Zoll Gewindeschraube ermöglicht. Das Blech ist mit einer zusätzlichen Sicherheitsvorrichtung gegen Herunterfallen geschützt, kann aber nach dem Öffnen der Sicherheitsvorrichtung rasch aus dem Gerät entfernt und wieder eingesetzt werden.

Eine Gummibeschichtung auf der Oberfläche schützt vor Verkratzen und beugt dem Rutschen oder Verwinden der angebrachten Fotoapparatur vor. Sie ist auf der Rückseite mit Inschriften ausgestattet, so dass die Scheibe genau an der Optik platziert oder befestigt werden kann. Kameras oder Kamerarecorder mit einem entsprechenden inneren Gewinde können an der 1/4 Zoll Kameraschraube befestigt werden.

Ein abnehmbarer Schraubenverschluss schützt die Kameratürschraube vor dem Herausfallen aus der Platten. Der große Flügelgriff gewährleistet eine gute Handhabbarkeit beim Eindrehen der Schrauben in die Aufnahme. Unter dem Klemmhebel befindet sich eine Sicherheitsverriegelung zum Entfernen der Kameraträgerplatte. Diese muss vor dem Entriegeln betätigt werden, sonst kann die Scheibe nicht entfernt werden.

Bei geöffnetem Schloss wird der Spannhebel durch einen Riegel verriegelt und bleibt in seiner Position. Bei der Wiedereinbau muss die Kamera-Platte nur leicht auf diese Schrauben gedrückt werden, damit sich das Schloss selbsttätig schließt. Wenn Sie Fragen haben oder eine Bestellung für nicht aufgeführte Produkte aufgeben möchten, kontaktieren Sie unseren Kundendienst per E-Mail oder telefonisch.

um die erste Bewertung für dieses Projekt zu schreiben.

Mehr zum Thema