Nikon af Objektive an Digitalkamera

Die Nikon af Objektive auf der Digitalkamera

Wer ein wenig geübt hat, ist nicht viel langsamer als mit AF-Objektiven. Schlüsselwörter: digital, Information, kompatibel, Nikon, Objektiv, System, Zoom. Viele Menschen fragen sich unweigerlich, ob diese Objektive mit Nikon Analogobjektiven an Nikon Digitalkameras verwendet werden können? Weshalb und vor allem wie er es macht, beschreibt er in diesem Handbuch.

Welche Digitalkameras sind für die alten AF-Objektive geeignet?

Der ältere Autofokus Nikkore kann gut mit modernsten digitalen Fotoapparaten verwendet werden, sie sind wesentlich robuster als die heute üblichen Kunststoffzooms und gleichzeitig oft erstaunlich leistungsfähig. Im Gegensatz zu den neuen AF-S Objektiven haben sie jedoch keinen eigenen Autofokus. Ich werde oft danach befragt, auf welchen digitalen Fotoapparaten sie eingesetzt werden können. Zusammengefasst, bei allen Fotoapparaten, die über einen integrierten Autofokus-Motor verfügen.

Der AF und AF-D Nikkor passt auf folgende Kameras: Nicht einsetzbar (oder wenn nur mit manuellem Fokus) sind sie auf die Serien 3000, 5000, D40 und 60-er, die keinen eigenen AF-Motor haben und deshalb auf AF-S-Objektive angewiesen sind.

Nihon - Analogobjektiv auf Digitalkamera?

Nach wie vor habe ich ein "AF Nickor 28-80mm" aus einer F60 SLR. Seitdem, wie ich im Internet herausfinden konnte, hat Nikon die Kamera seit zehn Jahren mit dem gleichen Bajonettverschluss gebaut, der tatsächlich passt? Ich habe eine Namensliste von Nikon gefunden: Kompatibilitätsliste für Nikon Objektive und Fotoapparate, in denen ich mein Objektive nicht wiederfinden konnte.

Gibt es Erfahrungen mit der Verwendung von Nikon-Analogobjektiven auf Nikon-Digitalkameras? Ich möchte in meinem Falle wissen, ob das obige Glas auf die Nikon Digitalkamera A5300? auftrifft. "Analogobjektive " sind viel ältere Objektive und machen bei einer Digitalkamera keinen Sinn. Im Gegensatz zu anderen Objektiven. Die Abbildungsleistungen sind in der Regel wesentlich geringer, oft sogar schlimmer als bei Kit-Objektiven.

So ein altes Glas würde ich nicht vor die Linse nehmen, vielleicht mit einem Adapter. Beachten Sie, dass Ihr Nikon keinen integrierten AF-Motor in der Digitalkamera hat. Ob das Glas passt, weiss ich nicht, aber wenn es passt, funktioniert der Selbstfokus nicht. Sie benötigen Objektive mit eingebautem AF-Motor.

Da bei den großen Nikon-Gehäusen der AF-Motor im Gehäuse ist, arbeitet der AF auch mit den alten Optiken. Ein anderer zu beachtender Aspekt ist, dass sich das Kameraobjektiv aufgrund des Crop-Faktors wie ein 42-120mm (KB berechnet) anfühlt. Es gibt zwei 28-80 Linsen in der Auflistung, keines davon gehört Ihnen?

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Allein unter dem Kamera-Modell D5300 sind zwei Objektive vom Typ "AF Zoom-NIKKOR 28-80mm" zu sehen; einmal "1:3,3,3-5,6G" und einmal "1:3,5-5,6D". Unglücklicherweise sind Ihre Informationen über das Glas zu falsch oder zu lückenhaft, um zu sagen: "Objektiv paßt nicht" oder "Paßt nicht" oder "Paßt nicht" oder "Ist nicht in der Liste".

Der einfachste Weg wäre wohl, Nikon anzurufen; Telefon: Düsseldorf (0211) 9414600, Montag-Freitag 9.00 - 17.00 Uhr. "Analogobjektive " sind viel zu alt und machen bei Digitalkameras keinen Spaß. Die Abbildungsleistungen sind in der Regel wesentlich geringer, oft sogar schlimmer als bei Kit-Objektiven. So ein altes Glas würde ich nicht vor die Linse nehmen, vielleicht mit einem Adapter.

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Die Linse passt, aber Sie müssen alles von Hand betätigen. "Analogobjektive " sind viel zu alt und machen bei Digitalkameras keinen Spaß. Im Regelfall ist die Bildqualität wesentlich verschlechtert, oft sogar verschlechtert als bei Kit-Objektiven. So ein altes Glas würde ich nicht vor die Linse nehmen, vielleicht mit einem Adapter.

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. lch habe genug gebrauchtes Glas auf den heutigen Überwachungskameras gefunden. Bei Nikon kann ich mir nicht wirklich ein eigenes Bild machen, denn ich habe seit vielen Jahren mit Canon zusammengearbeitet. Doch mit wie vielen Objektiven/Kamerakonstellationen haben Sie bisher zusammengearbeitet oder Vergleiche angestellt?

Mechanisch / optisch alle mit G-Bajonett, bis auf wenige Ausnahmen. Es ist wohl eines der ersten AF-Objektive ohne Blende. Die Kamera hat in diesem Falle keinen ausreichenden Sicherheitsabstand zum fokussierten Teil. Da bei den Modellen Kammeras D60, D3xxx DD5xxx kein AF-Motor mehr vorhanden ist, können AF-S-Objektive nicht nur mit der manuellen Fokussierung bedient werden.

Mehr zum Thema