Nikon D5 Video

Video Nikon D5

Filme bis zu 29 Minuten, 59 Sekunden: Größere Videoclips, verbesserte Bildausgleichung, neue AF-Funktion: Nikon D5 erhält Firmware-Update. Mit einem umfangreichen Firmware-Update stellt Nikon sein Top-DSLR-Modell vor: Laut Nikon erweitert die neue Variante 1.10 nicht nur die maximal mögliche Video-Laufzeit, sondern optimiert auch die Videobildauswertung und führt einen neuen NF-Modus ein. Für das DSLR-Flaggschiff Nikon D5 hat Nikon eine neue Firmwareversion freigegeben. Zusätzlich zu einigen kleinen Fehlerbehebungen erhält die neue 1.

10 gegenüber der vorherigen Fassung vier wesentliche Verbesserungen:

Videoaufnahmen bis zu 29 minuten, 59 sekunden: Laut Nikon war es nur 3 Min. zuvor, aber jetzt kann die D5 in allen Video-Modi - einschließlich 4K-UHD (3840 x 2160) - fast eine halbstündige Videoaufnahme machen - nÃ??mlich 29. Momente, 59 SÃ??nde (siehe auch: Hintergrund: Woher kommt die 30-minÃ?tige Videoaufnahmegrenze bei Digitalkameras?).

Verbesserte Belichtungskontrolle mit flackerndem Licht: Laut Nikon hat flimmerndes und z. B. durch Leuchtstoffröhren erzeugtes Lichtergebnis bisher zu inkonsistenter Exposition geführt.

Die Algorithmen stabilisieren das Abbild senkrecht (oben, unten), waagerecht (links, rechts) und um die Drehachse des Objektives und können mit der visuellen Bildstabilisierung in Linsen kombiniert werden. Neue 9-Punkt-Autofokusfunktion: Bisher funktionierte das Autofokussystem D5 mit 25, 72 oder 153 Selbstfokuspunkten. Der Nikon D5 ist Nikons vollformatiges Topmodell, das c't photography bereits im Testlabor mit dem AF-S Nikkor 24-70 Millimeter 1:2.8E Randvektor und dem AF-S Randvektor Micro Nikkor 105 Millimeter/2.8G IF-ED hat.

Marcel Schneeberg übergibt einen Feldbericht zur Handhabung der Fotoapparatur im Beitrag ?off in den Schmutz: Üben mit der professionellen Spiegelreflexkamera Nikon D5?

Die Nikon D5: Professionelle DSLR getestet

Das Nikon D5 erfüllt die hohe Ansprüche zu einer professionellen Kamera mit Ausstrahlung. Der Nikon D5 ist groß, stark und reißt ein großes Löcher in die Brieftasche. Die neuen professionellen Kameras Nikon bringen nur etwa alle vier Jahre auf den neusten Stand. Wenn Sie die Nikon D5 erwerben möchten, benötigen Sie eine prallgefülltes Brieftasche. Kaum 7.000 EUR kosten sie - nur Gehäuse, Ziele gehen mehr.

Die Nikon D5 gehört mit 7.000 EUR deutlich zu den High-End-Kameras.

Mehr zum Thema