Nikon D 750

Nihon D 750

Mit dem D750 lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf - schnell, vielseitig und flexibel. Digitalkamera Nikon D750 SLR (24,3 Megapixel, 8,1 cm (. +. Premium Akku für Nikon EN-EL15 D7000 D7100 D7200 D600 D610 D750 D800 D810. Der D750 ist sicherlich der Nikon, der am besten in meinen Händen liegt.

Aber meine Hände sind ziemlich groß.

D750 Rückblick

Der Vollformat-DSLR Nikon D750 besticht im Testbetrieb durch gute Abbildungsqualität, hohe Geschwindigkeiten und moderne Ausstattung. Der einzige Punkt der Kritik ist der Autofocus, der bei Dämmerung und im Live-View-Modus nachlässt. Wir haben diesen Prüfbericht im April 2018 mit den aktuell besten Listendaten erneut veröffentlicht: Da ist er also, der Nikon D750. Der Nachfolger der D700, nach der sich der Fotograf seit Jahren sehnt, ist die neue Mittelklasse-Vollformatkamera der japanischen Familie.

Praktisch heißt das: Die Nikon D750 nutzt beide Schwestermodelle - veredelt mit einer Portion moderner Ausstattung - sowohl für das Haus als auch auf der technischen Ebene. Das Herz der Nikon D750 ist der Full-Size-Bildsensor. Aber das ist nur die Hälfte der Wahrheit: Nikon hebt zunächst hervor, dass es sich um eine neue Entwicklung handelt.

Der D750 kann bis zu 100 Zeilenpaare pro Bildgröße auslesen. Auch die Nikon D750 hat sich mit dem spritzwassergeschützten Magnesiumgehäuse an ihrer kleinen Schwester ausgerichtet - allerdings nur eingeschränkt im Vorzug. Aber auch hier benutzt Nikon einige Schlüssel zweimal. Auch die drei bis vier direkten Taster am Mode-Rad fehlen für Genießer der D700.

Außerdem gibt es zwei Benutzermodi, 16 Szenen-Presets und sieben Effektgeräte, darunter den beliebten Miniatur-Look. Einige Fotografen verpassen das RAW-S-Format der Nikon D750, das reduzierte Bilder mit allen Vorteilen der Rohdaten bietet. Das hoch auflösende 3,2-Zoll-Display mit weissen Subpixel hat es zum Beispiel in die Nikon D750 für bessere Kontraste gebracht.

Neben all den fein abgestimmten Übernahmeangeboten bietet die Nikon D750 auch viele einzigartige Extras. Jedenfalls bei den Vollformat-Monitoren von Nikon ist es das erste Gerät mit einem praxisgerechten Klappmonitor. Der Clou ist jedoch das integrierte WLAN-Modul. Aber das Ändern von Settings und das Start von Video wird Nikon wahrscheinlich für die kommende Version speichern.

Der Nikon D750 verpackt Videos nur in Full HD, aber immer noch mit 60 Vollbildern pro Sek. und Stereo-Sound auf eine der beiden SDS-Karten. Dies ist überraschend, da das Fokusmodul des Modells 810 im D750 verwendet wird, das wir mit einer wesentlich höheren Performance erfuhren. Professionelle DSLR und professionelle DSLM in Test Kaufberatung: Die besten Optiken für Nikon-DSLRs Hintergrund: Was sind die Stärken von Vollformat-Sensoren?

Der Nikon D750 bietet im Testbetrieb eine gute Rundum-Performance - ist aber nicht eines der billigsten Modelle.

Mehr zum Thema