Nikon Err

Nicole Err

Kommentarfehler l'erreur Nikon DSLR "Auslöser erneut drücken". Leuchtet Err allein oder zusammen mit einem anderen Symbol? D80 Nikon Fehlermeldung: "err". Mein Nikon DS80 hat weniger als 10.000 Fahrten und auf einmal blinkt die Anzeige "err" und alle Gerätefunktionen sind gesperrt.

Nachdem ich im Netz recherchiert hatte, habe ich versucht, die Kameraeinstellung zu ändern, den Akkupack zu überprüfen und nach Schäden zu suchen - ohne jeden Treffer. Das Problem kann für kurze Zeit behoben werden: Nach dem Abnehmen des Objekts, dem gleichzeitigem Betätigen der Tiefenschärfe-Taste und dem ein- bis zweimaligen Betätigen des Verschlusses erlischt das " err " und nach dem Einsetzen des Objekts kann ich ein oder höchstens zwei Aufnahmen machen, bis die Fehlermeldung " err " wieder erscheint.

Durch meine umfangreiche Recherche im Netz musste ich bedauerlicherweise herausfinden, dass mein Irrtum recht häufig ist. Jemand hat es bereits selbst instandgesetzt, aber ich bin nicht so erfahren: http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/nf-f-service-ecke/163394-aperture-control-unit-einer-d80-repariert.html Aber jetzt meine Frage: Ist es möglich, mein Gerät von Ihnen instand setzen zu laßen? Beantwortung: Hallo, es ist eindrucksvoll, was im Netz vor sich geht.

Die Benutzerin "Michael" hat den Irrtum ausführlich dargestellt und mit Fotos unterlegt. Liegt der Funkkontakt nicht an, wird kein elektronisches Zeichen generiert, die Rückmeldung der Rückfahrkamera erfolgt nach der Instandsetzung: Sehr geehrter Kollege der Firma ist mir nicht bekannt, was mich zu einer "bevorzugten Reparatur" führen wird, aber natürlich bedanke ich mich sehr dafür und freu mich auf Weihnachten mit meinem 5-jährigen Kind - mit einer Cam!

Die Nikon DS80 Fehlermeldung und nichts funktioniert mehr - Netzwerkfotografie

Guten Tag zusammen, ich habe mir mein DS80 an den Tagen für ein paar Schnappschüsse aus der Hosentasche genommen und nichts hat mehr funktioniert. Allerdings kann ich mit der Fotokamera nichts mehr machen, keine Veröffentlichung, keine Menü, gar nichts. Der Fotoapparat hat ein paar Tage auf dem Prüfstand und eine kostspielige Instandsetzung würde macht dort aus ökonomischer Hinsicht wenig sinnvoll.

Aber auch die Tatsache, dass die Fotokamera immer noch in Topform ist, ist unter wäre zu dumm. I wäre hier für der eine oder andere Tip mehr als dankend. Da mal ein Blick darauf wirft. Hallo Hanner, vielen Dank an für die Antwon't, auch wenn es mich nicht zu glücklicher macht. Wer noch einen klugen Ratschlag hat, ist unter wäre I natürlich immer noch froh.

Platinum Member - NF "geprüft" Hallo Daniel! Zitieren: "Wenn jemand noch einen klugen Ratschlag hat, wäre Ich danke immer noch natürlich. Doch jede Instandsetzung, bei der die Kamerademontage, käme, erforderlich ist, ist für mich kostspieliger als der zeitliche Wert einer A80. Es gibt dann nur noch einen vernünftigen Rat: Legen Sie die Fotokamera als "defekt, für Hobbyist" mit der Produktbezeichnung "ERR" in die Firma und den ( "hoffentlich ein paar -zig") Euro, die Sie unter unterstützen erhalten können, den Ersatzbeschaffung einer Fotoapparat auf dafür.

Seit 1983 ist Michael Nikon Fan. Für diesen nützlichen Artikel sagt folgender Benutzer "DANKE" an für: Hallo Daniel, Und das hat mit einem Hardware-Fehler überhaupt nichts zu tun!

Mehr zum Thema