Nikon Transfer

Die Nikon-Übertragung

Mit der Nikon Transfer Software können Bilddaten zwischen Digitalkamera, Kartenleser und PC ausgetauscht werden. NKon | Downloadbereich | Viewenex 2 - Viewer 2 Die vorliegenden Informationen sind durch eine Lizenz von Nikon gesichert. Bitte beachten Sie die folgende Lizenzbestimmungen, bevor Sie mit dem Download anfangen. Indem Sie mit dem Download fortfuhren, erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen einverstanden. Die vorliegenden Downloadbedingungen ("Vereinbarung") bilden eine rechtliche Übereinkunft zwischen Ihnen (als Person oder Unternehmen) und der Nikon Gesellschaft ("Nikon").

Diese beinhalten die Nutzungsbedingungen für die Verwendung Ihres Herunterladens der mit diesem Vertrag mitgelieferten Weihnachtssoftware ("SOFTWARE"), die aus Software für Computer und ggf. auch aus "online" oder elektronischer dokumenten. Mit der Auswahl von "I Agree - Start Downloading" geben Sie Ihre Einwilligung zu dieser Übereinkunft und erklÃ??ren sich mit den Bestimmungen dieser Übereinkunft einverstanden.

Wenn Sie den Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung nicht zustimmen, dürfen Sie die Softwares nicht downloaden. Durch den Kauf eines Produktes, das Sie heruntergeladen und/oder verwendet haben, werden Sie nicht Eigentümer der Softwaren. Die Nikon und/oder die Lizenzgeber von Nikon reservieren alle Urheberrechte an der SONNE, alle Vervielfältigungen und alle damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte sowie alle Rechte, die Ihnen nicht explizit im Zuge dieser Lizenzvereinbarung eingeräumt werden.

Dieser Vertrag ist die komplette und alleinige schriftlich oder mündlich getroffene Übereinkunft zwischen Ihnen und Nikon oder seinen Tochtergesellschaften in Bezug auf die Softwaren. Nihon räumt Ihnen hierdurch eine nicht-exklusive, nicht-unterlizenzierbare, begrenzte Erlaubnis ein, eine (1) Version der Softwares auf einen (1) Ihrer eigenen Rechner herunterzuladen. Für die Installation und Nutzung dieser heruntergeladenen Softwaresoftware müssen Sie der Lizenzvereinbarung für Endbenutzer, die der Softwaresoftware beiliegt, gesondert zustimmen.

Dies wird bei der Installation der Softwaresoftware eingeblendet. Sie ist durch die japanischen Urheberrechtsgesetze, die internationalen Urheberrechtsgesetze und die internationalen Urheberrechtsverträge urheberrechtlich abgesichert. Auf jeder Kopiervorlage muss der Nikon-Urheberrechtshinweis und alle anderen Eigentumshinweise auf dem Original aufscheinen. Vorbehaltlich anders lautender Bestimmungen in dieser Lizenzvereinbarung dürfen Sie keine Exemplare dieser Softwares erstellen oder verbreiten oder die Softwares von einem Rechner auf einen anderen über ein Netz verbreiten.

Der Inhalt der Softwaresammlung beinhaltet Betriebsgeheimnisse und darf zu ihrem eigenen Schutze nicht entpackt, zerlegt, rückentwickelt, zurückentwickelt, ausgewertet oder in eine für den Menschen leicht zugängliche Weise konvertiert werden, sofern dies nicht durch das Gesetz anders gestattet ist. DU BIST NICHT BERECHTIGT, URHEBERRECHTSHINWEISE, MARKENRECHTSHINWEISE ODER ANDERE IN DER SOFTWARE ENTHALTENE SCHUTZHINWEISE ZU ÄNDERN ODER ZU ENTFERNEN.

DAS SOFTWAREPRODUKT DARF NICHT ÜBERTRAGEN ODER AUF ANDERE WEISE VERTEILT, MODIFIZIERT, ANGEPASST, ÜBERSETZT, GEMIETET, GELEAST, VERLIEHEN, WEITERVERKAUFT, VERTEILT, IN EINEM NETZWERK VERTEILT ODER ZUR HERSTELLUNG ABGELEITETER WERKE AUS DER WARE VERWENDET WERDEN ODER AUF ANDERE WEISE GANZ ODER TEILWEISE ERSTELLT WERDEN. Das im Rahmen dieser Nutzungsvereinbarung für die Softwaresoftware eingeräumte eingeschränkte Nutzungsrecht wird von Nikon ohne vorherige Ankündigung gekündigt, wenn Sie gegen eine der Bestimmungen dieser Nutzungsvereinbarung verstoßen.

Du musst die Softwaresoftware und alle Exemplare nach Ablauf dieser Nutzungsvereinbarung unverzüglich vernichten. Durch die Vernichtung der Softwares und ihrer Exemplare können Sie diese Nutzungsvereinbarung auflösen. Der Nutzer stimmt zu und garantiert, dass die Softwaresoftware und die damit verbundenen technischen Informationen nicht unmittelbar oder mittelbar in ein anderes Drittland ausgeliefert, transferiert oder re-exportiert werden, was gegen geltendes Recht oder Vorschriften der Vereinigten Staaten oder des Staates, in dem sie erworben wurden, verstößt.

Bei der Bereitstellung der Computersoftware wird, soweit dies nach geltendem Recht möglich ist, keine ausdrückliche oder stillschweigende Garantie übernommen, NIKON, SEINE MITARBEITER, VERTRIEBSPARTNER, GARANTIEREN NIKON IM RAHMEN DER GELTENDEN GESETZE, SEINEN MITARBEITERN, VERTRIEBSHÄNDLERN, HÄNDLERN UND VERTRETERN WEDER DIE FUNKTION DER UNTERLAGE NOCH DIE MIT IHR ERZIELTEN ERGEBNISSE, NOCH, DASS DIE UNTERLAGE IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT ODER DASS DIE UNTERLAGE STÖRUNGSFREI, FEHLERFREI ODER VIRUSFREI FUNKTIONIERT.

SOWEIT S WEDER NIKON NOCH SEINE MITARBEITER, VERTRIEBSPARTNER, HÄNDLER ODER AGENTEN HAFTEN IHNEN GEGENÜBER IM VOLLEN UMFANG DES ANWENDBAREN RECHTES FÜR DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, FOLGE-, BESONDERE, STRAF- ODER STRAFBARE SCHÄDEN, VERLUSTE ODER KOSTEN JEGLICHER ART. DAS GILT WESEN GILT UNABHÄNGIG DAVON, OB ENTGANGENER GEWINN, BETRIEBSUNTERBRECHUNG ODER ANDERE GESCHEHNISSE IN IRGENDEINER WEISE DURCH DIE SOFTWARE VERURSACHT WURDEN, AUCH WENN NIKON, SEINE MITARBEITER, VERTRIEBSHÄNDLER, HÄNDLER ODER REPRÄSENTANTEN ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN, VERLUSTE ODER KOSTEN INFORMIERT WURDEN.

Dieser Haftungsausschluss ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Vereinbarung, und die Softwaresoftware wird NUR unter diesem Haftungsausschluss verwendet. b) Nikon behaelt sich das Recht vor, jederzeit Aenderungen, Modifikationen, Uebersetzungen oder Optimierungen an der Softwares vorzunehmen. Mithilfe von eingeschränkten Rechten werden die Softwaresoftware und die elektronischen Dokumentationen miteinbezogen. Jegliche Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe durch die US-Regierung unterliegen den Beschränkungen der Vorschriften von DFARS Nr. 152. 227-7013 oder den Vorschriften der Abschnitte (c) (1) und (2) der Vorschriften über eingeschränkte Rechte an kommerzieller Computersoftware gemäß 48 CFR Nr. 227-19, soweit zutreffend.

Produzent: Nikon Corp., Shinagawa Intercity Tower C, 2-15-3, Conan, Minato-ku, Tokyo 108-6290, Japan. Dieser Vertrag untersteht den japanischen Rechtsvorschriften und wird in Übereinstimmung mit diesen auslegt. Wenn aus irgendeinem Grunde die Gesetze Japans in dem Staat, in dem Sie die Softwares gekauft haben, nicht auf diese Lizenzvereinbarung Anwendung finden, wird diese Lizenzvereinbarung in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem Sie die Softwares gekauft haben, geregelt und ausgewertet.

Im Falle eines Prozesses, der sich aus dieser Übereinkunft ergibt, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Klageerhebung per Post oder auf andere wirtschaftlich sinnvolle Weise gegen Empfangsbestätigung zugestellt wird. Sollte eine Bestimmung dieser Lizenzvereinbarung aus irgendeinem Grund für unwirksam befunden werden, so werden die übrigen Bestimmungen davon nicht berührt und sind in vollem Umfang gültig.

Dieser Vertrag bildet die vollständige Absprache und Verständigung zwischen Ihnen und Nikon und ersetzt alle anderen Verträge, die sich auf den Vertragsgegenstand erstrecken. Beharrt eine Partei nicht auf der strengen Einhaltung einer Bestimmung oder Bestimmung dieser Lizenzvereinbarung oder der Wahrnehmung einer darin enthaltenen Option, eines Rechtes oder Rechtsbehelfs, so darf dies nicht als eine Verzichtserklärung auf diese Bestimmung, Bestimmung, einer Bestimmung, einer Bestimmung, einer Option, eines Rechtes oder Rechtsbehelfs ausgelegt werden, und diese Bestimmung, einer Bestimmung, einer Bestimmung, einer Bestimmung, einer Bestimmung, eines Rechtsbehelfs oder einer Bestimmung aufrechterhalten bleiben in voller Gültigkeit und Wirksamkeit.

In den Rubriken für die einzelnen Teile dieser Lizenzvereinbarung wird nur der Einfachheit halber darauf hingewiesen. Diese sind nicht Bestandteil dieser Übereinkunft und berühren in keiner Weise den Sinn oder die Interpretation dieser Übereinkunft. Soweit nicht an anderer Stelle in dieser Übereinkunft explizit vorgesehen, bleiben die Klauseln der Absätze 2, 3 (nur zweiter Satz), 5, 6 und 7 sowie alle Klauseln, die sich explizit auf Zeiten nach Ablauf dieser Übereinkunft beziehen, nach der Kündigung dieser Übereinkunft aus irgendeinem Grunde in vollem Umfang in Kraft und Wirkung.

Mehr zum Thema