Olympus my Tough

Mit Olympus, meinem harten Kerl.

Preise Gib dein Model ein, um sicherzugehen, dass dieser Gegenstand richtig sitzt. Egal wohin Sie die photographische Erkundungsreise führen mag, die neuen Models der µ TOUGH-Serie sind immer an Ihrer Seit. Überzeugend ist auch die Ausstattung: Die 12-Megapixel-µ TOUGH-8000-Kamera hat einen 3,6-fachen Weitwinkelzoom (28-102 mm) für mehr Bewegungsfreiheit bei der Auswahl des Ausschnitts.

Die Doppelbildstabilisierung vermeidet verschwommene Aufnahmen, die durch eine instabile Kameraposition erzeugt werden können, und die TAP-Steuerung ermöglicht die Steuerung durch einfache Berührung des Kameragehäuses. Der µ TOUGH-8000 steht für sorgenfreien Fotospass unter extremen Einsatzbedingungen. Die µ TOUGH-8000 bietet aktiven Menschen eine passende Fotokamera. Die µ TOUGH-8000, das Spitzenmodell der µ TOUGH-Serie, ist optimal für diejenigen, die an die Grenzen des Machbaren gehen wollen.

Mit der Funktion TAP Control hat der Benutzer durch einfache Berührung des Gerätes einen raschen Zugang zu verschiedenen Funktionalitäten. Der µ TOUGH-8000 ist der Beweis: Mit 12 Megapixel und vielen intelligenten Funktionalitäten sorgt er für brilliante Ergebnis. Außerdem gibt es die Funktion Lächelnde Aufnahme, die die Fotoauslösung selbsttätig aktiviert, wenn die abgebildete Personen anfangen zu lachen.

Dunklere Bildbereiche werden durch Schattenaufhellungen kompensiert, während der Intelligent Automodus die fünf gängigsten Aufnahmesituationen erfasst und die passenden Beleuchtungseinstellungen vornimmt. Mit dem neuen Beautymodus werden Gesichtsunebenheiten aufgehoben und ein gleichmäßiger, makelloser Teint erzielt. Bei dieser Technik werden Flächen im gewählten Bildbereich erfasst und als Hauptmotiv erkannt.

Der Gesichtsausdruck ist konzentriert und wird bestmöglich ausgeleuchtet. Es handelt sich um eine automatische Zusammenführung einzelner Schüsse zu einem ca. 130°-Panorama. Werden die Kameras dann in eine bestimmte Bewegungsrichtung verschoben, wird ein Ziel eingeblendet. Wenn es sich im Fadenkreuz wiederfindet, das auch auf dem LCD-Display dargestellt wird, triggert die Spiegelreflexkamera selbstständig.

Die Fotos werden nach dem letzen Bild verlinkt, abgespeichert und dann dargestellt - das Panorama ist da! Die neueste von Olympus entworfene Bildverarbeitung. Die Software automatisiert alle wichtigen Einflussfaktoren der Druckqualität, wie z.B. die Farbreproduktion (Farbbereich, Farbsättigung, Helligkeit) und die Schärfe des Bildes (reduziertes Rauschen, bessere Kantenreproduktion), sowie die Prozessgeschwindigkeit. Im Beautymodus werden Unregelmäßigkeiten im Gesichtsbereich während der Bildaufnahme erkannt und ausgeglichen.

Diese Technik ermöglicht eine bessere Darstellung von Bildern mit dunklem Hintergrund. Schwarze Bildbereiche (z.B. Schattierungen unter einem Baum) werden erfasst und die Belichtungseinstellung für diese Bildbereiche wird von der Fotoapparatur angepasst. Daraus resultieren naturgetreuere und detailliertere Bilder. Die neue "Tap Control Mode" ist eine einzigartige Schnittstelle, die es ermöglicht, die Funktionen der Kameras durch Tippen auf bestimmte Positionen an der jeweiligen Stelle der Kampagne zu kontrollieren.

So kann der Schnellansichtsmodus eingeschaltet, das Betrachten von Bildern ermöglicht und eine benutzerdefinierte Funktionalität (Blitz- oder Schattenbeleuchtung) per Touch ausgelöst werden. Mitgelieferter Spezialadapter.