Pentax K1 Beispielbilder

Beispielbilder Pentax K1

Linse: Pentax smc P-FA 77mm F1.8. ISO: 100 . Größe: 36,2 MP 100% Nach langer Wartezeit ist nun die erste DSLR mit Vollformat-Sensor von Pentax verfügbar. Der Pentax K-1 konnte im Praxischeck mit hoher Bildqualität überzeugen, dank 36-Megapixel-Sensor sind die Bilder sehr detailliert.

Weder bearbeitet noch gedreht, um Ihnen möglichst unveränderte Beispielbilder anbieten zu können. Doch nun muss nichts mehr abgeleitet werden - die Pentax K-1 wurde offiziell mit allen Daten vorgestellt.

Beispielfotos der Pentax K-1 - Fotos, Bildschirmfotos

Die Pentax K-1 mit 36 Megapixel Sensor bietet sehr detaillierte Abbildungen, die hochauflösende.... hat so viele Einzelheiten, dass es sich nahezu immer auszahlt, die Fotos heranzuzoomen (hier die 100-prozentige Ansicht). Durch den großen Vollformat-Sensor (Sensorgröße 24x35,9 mm) und ein leistungsstarkes Glas wie die Pentax 70-200mm FA*. 8 DC AW lässt trennt sich das Motiv sehr leicht vom Hintergrundsystem, das im Hintergrund schwammig und verschwindet (bokeh).

Der Autofokus der Pentax K-1 ist in der Bildmitte fokussiert. Eine kleine Schmuckstück im Sortiment von Pentax ist die Pentax smc FA 77mm 1:1.8 Limited. Bei der Pentax K-1 werden die Aufnahmen am besten im Großformat betrachtet, so dass alle von der Digitalkamera aufgenommenen Einzelheiten sichtbar sind. Wenn Sie hier genauer hinsehen, können Sie zum Beispiel einen Lächeln auf der Tomaten erkennen.

Mit der Pentax smc-DFA 100mm F1 sind Großaufnahmen möglich. 8 Macro WR besonders gut. Die Makroobjektive ermöglichen es dem Fotografen, sehr nah heranzukommen und sehr präzise und detaillierte Bilder zu machen. Das Ausblenden oder das Zusammenfügen von mehreren Schüssen mit unterschiedlichen Entfernungseinstellungen (auch Focus Stacking genannt) kann helfen. Das Bildmaterial der Pentax K-1 ist sehr detailliert: Selbst die feinsten Konstruktionen wie die Takelung des Segelschiffes werden in den Abbildungen sehr detailgetreu nachgebildet.

Der Pentax K-1 ist in der Farbgebung sehr ansprechend gestaltet. So wirkt ein sehr grauer Apriltag auf den Bildern auch sehr lebensecht graue. Solche düstere können leicht aufgepeppt werden, zum Beispiel mit der Autokontrastfunktion von Bildverarbeitungsprogrammen wie Photoshop. Das Autofokussystem der Pentax K-1 funktioniert sehr schnell und passt den Schärfe auch unter schwierigen Einsatzbedingungen sehr präzise an.

Die Pentax FA 150-450mm f4.5-5 ist ein Full Speed Port Launch mit einer langen Teleobjektivbrennweite (450 mm). 6 DC AW, gestochen scharfe Aufnahme,.... Die Pentax smc-DFA 100mm w2 paßt gut zur Pentax K-1. 8 Macro WR: Ein sehr kleines Macro-Objektiv mit hohem Bildqualität. Was in der Schärfenebene steckt, ist jedoch sehr detailliert und exakt wiedergegeben.

Eine weitere gute Entscheidung, aber nicht so empfindlich wie das Makroobjektiv, ist der Superweitwinkelzoom Pentax High Definition DFA 15-30 Millimeter Blende. 8 SDM WR, mit dem ganz besonders drastische Aussichten erzielt werden können. Sie liefern sehr klare und detaillierte Aufnahmen. Der Superweitwinkel-Zoom kommt auch mit kontraststarken Objekten sehr gut aus.

Mehr zum Thema