Pentax K10d

Stift K10d

Bei der Pentax K10D handelt es sich um eine digitale Spiegelreflexkamera, die auf der Photokina 2006 vorgestellt und im November 2006 vorgestellt wurde. Sensation: Die neue digitale SLR K10D von Pentax schlägt die Nikon D80 und Canon EOS 400D im Test und belegt den ersten Platz in der 1.000 Euro Klasse. PENTAX zeigt mit der PENTAX K10D Flagge im oberen Amateursegment. Die PENTAX K10D hat auch den begehrten TIPA Award (Technical Image Press Association) in Europa als "Best D-SLR Expert 2007" gewonnen.

Mw-headline" id="Wichtige_Merkmale">Wichtige Merkmale"mw-editsection-bracket">[Bearbeiten> | /span>Quellcode bearbeiten]>

Bei der Pentax K10D handelt es sich um eine auf der Photokina 2006 vorgestellte und im Herbst 2006 eingeführte Digitalkamera. Die K10D wurde im Frühling 2008 durch das ähnliche Nachfolgermodell Pentax ersetzt. Der K10D verfügt über einen CCD-Sensor mit einer effektiven Bildauflösung von 10,2 Megapixel. Der K10D ist durch ein 72-teiliges Dichtungssystem gegen Strahlwasser und Schmutz gesichert.

Die K10D hat neue Wege in den Expositionsprogrammen beschritten. Zusätzlich ist die K10D mit einer ISO-Automatik mit wählbaren Maximal- und Minimalwerten ausgestatte. Sie kann RAW-Bilder sowohl im Pentax-eigenen PEF-Format als auch im von Adobe erstellten Universal-DNG-Format abspeichern. Der K10D verfügt über eine eigene Schaltfläche zum temporären Umschalten auf das RAW-Format.

Die K10D ist wie die Pentax *DL und bietet im Unterschied zu älteren Digital-SLR-Kameras von Pentax keine Unterstützung mehr für analoge TTL-Blitzgeräte. Diese Blitzgeräte können entweder vollständig von Hand oder im Automatikbetrieb (falls vom Blitzgerät unterstützt) verwendet werden. Der K10D ist ab Firmware-Version 1.10 in der Lage, über den integrierten Flash ein externes System-Blitzgerät zu steuern, das nicht über die optische Funkverbindung mit der Kamera verbunden ist.

Das K10D ist mit dem Bayonett KAF2 in der Ausführung ohne mechanische Blendensimulation ausgerüstet. Damit das SDM Laufwerk wirklich genutzt werden kann, muss die Digitalkamera auf die Firmware-Version 1 upgedatet werden. 30. Die Power-Zoom-Funktion, die bei einigen Pentax-Objektiven verfügbar ist, kann ebenfalls verwendet werden. Durch die Kooperation zwischen Pentax und Samsung wurde ein fast identisches Schwester-Modell der K10D, das Samsung GX-10, entwickelt Dieses zeichnet sich gegenüber der Pentax K10D nur durch eine veränderte Software und ein etwas anderes Etui mit einem dickeren Handgriff, anderen Schlüsseln und Aufschriften und einer anderen Lederverarbeitung aus.

Die Dienstleistungen werden nicht von Pentax, sondern von Samsung-Vertragswerkstätten erbracht. Hochsprung TIPA 2007 Auszeichnungen, Bester D-SLR Experte: Die PENTAX K10D. 25. Mai 2007. Die PENTAX K10D Digitale Spiegelreflexkamera gewinnt die Auszeichnung "EISA European Camera of the Year 2007-2008".

Die Pentax Corp. ist seit dem 1. Juli 2007 am Markt und gewinnt den "Camera Grand Prix 2007" in Japan. Das PENTAX Markets Limited-Edition-Paket zum Gedenken an den K10D-Gewinn des Camera Grand Prix 2007 in Japan.

Die Pentax Corp. ist seit dem 15. Juli 2006 am Markt und wurde am 31. Dezember 2011 abgeholt.

Mehr zum Thema