Pentax Shop

Der Pentax Laden

Die Pentax - Robuste Konstruktion und Technologie der Spitzenklasse Erstmals kommt bei einer PENTAX Digitalkamera ein 35 Millimeter Vollformat-Sensor mit einer wirksamen Bildauflösung von 36,4 Megapixel zum Einsatz. Mit dem neuen PENTAX Image Prozessor PENTAX Prim IV ist nicht nur eine schnelle Verarbeitung, sondern auch eine optimierte Bildbearbeitung garantiert. Ebenso entscheidend sind weitere Aspekte wie ein sehr großer Dynamikumfang und Farbeigenschaften, die PENTAX 645Z Anwender bereits überzeugt haben.

Mit der PENTAX K-1 hat RICOH IMAGING die erste PENTAX 35er Vollformatkamera vorgestellt. Mit der PENTAX K-1 setzt PENTAX ein neues Highlight in der langjährigen PENTAX-Tradition und reflektiert die Jahrzehnte lange Entwicklungserfahrung auf unvergleichbare Art und Weise. Die PENTAX K-1 ist der ideale Partner für alle, die sich mit der Entwicklung von Kameras beschäftigen. Die PENTAX K-1 wurde mit einem 36,4 Megapixel CMOS-Sensor im 35 Millimeter Vollformat, vielen, zum Teil völlig neuen Funktionen zur Erhöhung der Abbildungsqualität und Benutzerfreundlichkeit sowie einer stabilen Gehäusebauweise für professionelle Fotografen und Fotoenthusiasten konzipiert und bietet ein vielseitig einsetzbares und verlässliches Tool.

Ueber Pentax

Seit 1983 gibt es die Handelsmarke Pentax, zuvor wurden die Geräte unter dem Markennamen Asahi Optical K. K. vertrieben. Die Produktpalette umfasst vor allem Kameras, aber auch Fernrohre, Teleskope und Teleskope (inzwischen eingestellt), Überwachungstechnologie und Optik für die Medizinaltechnik wie Endoskope. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist heute im Besitz von Ricoh Imaging K. K.

Vor allem bei der Trauung von 1960 bis 1980 von mechanisch (analogen) Spiegelkameras war die Firma Pentax der Inbegriff hochwertiger Fotoapparate und damit auch bei Fachleuten sehr gefragt - auch wegen ihres günstigen Preis-/Leistungsverhältnisses. Jedoch konnte diese Marktstellung nach der Markteinführung von digitalen Fotoapparaten nicht behauptet werden, dennoch sind Pentax-Produkte sehr zu empfehlen. 2.

Die preisgünstigen Kompakt-Kameras werden nun unter dem Markennamen Ricoh vertrieben, während die höheren Endgeräte unter dem Markennamen Pentax weitergeführt werden. Eine Bridge-Kamera kombiniert die Merkmale - und im Idealfall auch die Vorzüge - von Kompakt- und Spiegelreflexkameras. Zusätzlich zu den verkaufsstärksten Kompakt-Kameras ist nach wie vor die klassische Spiegelreflexkamera gefragt.

Natürlich bietet dieses Gerät mehr Spielraum für Variationen und eine höhere Aufnahmequalität. Da aber gerade die Kompaktkamera seit der Umstellung einen großen Entwicklungsschritt in Bezug auf die Variationsmöglichkeit und auch die Bildqualität gemacht hat, ist der Unterschied zwischen Kompakt- und SLR-Kameras keineswegs so groß wie zur Analogzeit. Professionelle und ehrgeizige Amateurfotografen ziehen jedoch nach wie vor SLR-Kameras vor.

Zusätzlich zu den oben erwähnten Fotoapparaten sind verschiedene Accessoires wie z. B. Anschlusskabel, Batterien, Ladeadapter und Zubehör zu haben. Doch auch einige Feldstecher der Firma sind hier zu haben. An wen richtet sich Pentax? Die Pentax-Kamera ist nach wie vor eine Qualitätskamera mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr zum Thema