Pentax Japan

Die Pentax Japan

Was ist Ihre Erfahrung mit Pentax-Käufen in Japan? Pre-shadow: Pentax Japan stellt Mittelformatkamera 645D vor Der Nachfolger der Pentax 645 ist mit einem 40 MP Kodak CCD im 44×33mm Bildpunktabstand ( "6 µm Pixel Pitch") bestückt und wird voraussichtlich im kommenden Monat zusammen mit einem neuen 55er Standardobjektiv (f/2.8) mit Ultraschall-Autofokusmotor auf den Japanischen Markt kommen, berichtet die Hoya Corporation Pentax Imaging Systems Division. Erwarteter Preis: 850.000 Euro (knapp 7000 Euro) für das Kameragehäuse, 100.

000 für das Glas (815 Euro) - auch inklusive der EU-Importzölle recht günstige Tarife.

Die Pentax nennt sie eine "No Limits"-Kamera, weil sie mit 70 Plomben gegen Schmutz und Sprühwasser gesichert ist und auch an unwirtlichen Orten nicht stört; sie sollte bis -10 C verwendbar sein. Der Bildverarbeitungsprozessor PRIME II, an den ein 14-Bit-ADC angeschlossen ist, ermöglicht einen Dynamikbereich von 11,5 Blenden.

Gemeinsamer Morgen, da ich im Monatsnovember für 3 Woche in Japan sein werde - ist es sich lohnen, dort die geplanten 18-135 zu erstehen?

Gemeinsamer Morgen, da ich im Monatsnovember für 3 Woche in Japan sein werde - ist es sich lohnen, dort die geplanten 18-135 zu erstehen? Was ist Ihre Erfahrung mit Pentax-Käufen in Japan? Ich bin sehr aufgeregt und wünsche mir viele schöne Fotos! Zur ersten Frage kann ich nichts beisteuern, aber: Variation hat geschrieben:

Ich bin sehr aufgeregt und wünsche mir viele schöne Fotos! Auf eure Fotos bin ich ganz neugierig! Wenigstens könnt ihr von dort neue Bälle mitnehmen. Pentax....was noch? C.D. Wenn ich dieses 18-135 in Japan kaufe, muss es viel billiger sein als hier (ich weiss nicht, wie es mit Garantien aussehen wird, man kann dann die Garantien vergessen).

Eine noch interessantere Variante ist der Gebrauchtmaschinenmarkt in Japan. Falls ich keine unbegrenzte Garantie habe, kann ich gebrauchte Ware erstehen. C.D. schrieb: ...Was vielleicht noch viel mehr interessant wäre, ist der Gebrauchtmaschinenmarkt in Japan. Falls ich keine unbegrenzte Garantie habe, kann ich gebrauchte Ware erstehen.

Wenigstens sollte man dort häufig verwendete alte Top-Objektive vorfinden, die in diesem Land kaum erhältlich sind. Aber es sollte nicht viel billiger sein als hier, wenigstens schaut man sich die Angebote/Preise auf Ibay etc. an. Hanna21 schrieb: ...Aber es sollte nicht viel billiger sein als hier, wenigstens sieht man sich die Angebote/Preise bei Ibay etc. an.

schrieb Jörn: Man verkauft den Objektivschutz nicht für 1,99 inkl. "wenn man ihn in DE für 9,99 + 4,95 Versandkosten loswird. er schrieb: 1,99? Sie können keine neuen Beiträge in diesem Diskussionsforum veröffentlichen. Sie können nicht auf Beiträge in diesem Diskussionsforum reagieren.

Mehr zum Thema