Test Dvd Fernseher

Dvd TV testen

Kleinbild-DVD-Spieler: Test und Vergleich 2018 Pure DVD-Player werden aufgrund der zunehmenden Distribution von Blu-ray-Playern, die auch DVDs wiedergeben können, immer rarer. Aber wenn Sie keinen HD-fähigen Fernseher oder Blu-ray-Discs haben, brauchen Sie nicht mehr als einen DVD-Player mit guter Konnektivität, der viele unterschiedliche Medien-Formate abspielt. Es gibt eine Reihe von Anschlüssen für den Anschluss des DVD-Players an den Fernseher.

Inhaber von älteren Fernsehern nutzen Analogschnittstellen wie Composite Video, S-Video, RGB, YUV-Komponente oder Scart. Scart-Steckverbinder kombinieren unterschiedliche Analogübertragungsformen. DVI und High Definition (HDMI) sind gängige digitale Interfaces. DVD-Player können neben DVDs auch andere Video- und allgemein andere Medien-Formate wie Audio- oder Bild-Dateien abspielen. Einige DVD-Player haben eine USB-Schnittstelle oder einen Speicherkartensteckplatz.

Wenn Sie Fernsehfilme aufnehmen wollen, werden Sie eine Recorderfunktion zu schätzen wissen.

Testen Fernsehen - ENOX BFL-0724LED-DVD

Sind Sie auf der Suche nach einem vielseitig einsetzbaren Fernseher mit geringen Maßen für das Schlafzimmer oder für das Kind? Die " BFL-0724LED-DVD " von ENOX hat all dies zu bieten - mit HDTV-Auflösung und selbst mit integriertem DVD-Player. 2. Unsere Testkandidatin kommt von der "Black Forest Line" (kurz: BFL) der Firma ENOX. Die DVD mit einer Bildschirmdiagonale von 61 cm (24 Zoll) gehört zur Klasse der Kompaktfernseher.

Durch die umfangreiche Ausrüstung ist der Einsatz des Gerätes besonders vielfältig, wie unser Test zeigt. Kleiner in der Größe, großer in der Technologie - so kann man den 24-Zoller von Enox umschreiben. Auch das zeitversetzte Fernsehprogramm (Timeshift-Funktion) ist möglich. Eine Besonderheit ist der eingebaute DVD-Player, der Disneys "Dinosaurier" und "Firewall" mit Harrison Ford perfekt im Test spielte.

Auf Wunsch können Sie die BFL-0724LED DVD auch als Alarmfunktion, Sleep-Timer oder PVR-Recorder einrichten. Die konzentrierte Last der Technologie ist in einem raumsparenden, pianoschwarzen Kunststoffgehäuse untergebracht: nur 57,5 cm breit und 40 cm hoch. Die DVD-TV-Kombination ist ohne den beiliegenden Glasboden nur 4 cm hoch und kann dank der versenkten Gewindebuchse einfach an einer Wandkonsole befestigt werden.

Der DVD-Fernseher von Enox wird durch einen 12V-Anschluss mit Strom versorgt, der entweder über ein Netzgerät (100 bis 240 Volt) oder ein Kfz-Netzteil versorgt wird. In Verbindung mit dem DVB-T Empfang, der fast überall in Deutschland verfügbar ist, ist die BFL-0724LED DVD ein toller Begleiter auf Reisen für Ihr PKW, Wohnwagen oder Ihr Schiff.

Der Test hat gezeigt, dass die "warme" Temperatur von rund 10000 Grad Celsius in den Einstellungen die natürliche DVD-Wiedergabe ermöglicht. Durch die geringen Maße sind keine großen Boxen im Lautsprechergehäuse möglich, trotzdem erzeugt der 24-Zoll-Lautsprecher einen recht klaren Klang. Die DVD BFL-0724LED von Enox ist mehr als nur ein Fernseher - ein Multimedia-Talent auf kleinstem Raum und dank USB- und DVD-Player an Board ein großer "Solo-Entertainer".

Mehr zum Thema