Videokamera Kompakt

Kompakt-Videokamera

der Tester exakt auf die technischen Daten jeder Videokamera abgestimmt. Kamerarecorder: 4 Kompaktkameras getestet Das Macwelt-Magazin hat vier Videokameras geprüft, die alle hochauflösende Filme in High Resolution aufzeichnen, die alle das AVCHD-Format verarbeiten und zwischen 1200 und 1500 EUR gekostet haben. Die Test-Editorin bemerkte, dass alle vier Bewerber mit Profikameras in der Bild-Qualität konkurrieren konnten. Mit wenig Helligkeit sinkt die Qualität der Bilder schnell und Verbindungen zu anderen Geräten, wie PCs und Fernsehern, sind unübersichtlich oder nicht praktikabel.

Die Canon HG21 überrascht mit ihrer großen Bildschärfe, in der keiner der Wettbewerber mitspielen konnte. Doch auch die Sony HDR-SR12E konnte laut dem Prüfer Aufzeichnungen mit "beeindruckender Detailfülle" zeigen. Auch in den Ecken, die oft von schlechterer Qualität sind, waren die Fotos sehr einleuchtend. Der JVC Everio GZ-HD40 hatte jedoch einen subjektiven, scharfen Eindruck, aber die Schnappschüsse wiesen an den Rändern des Objekts Farbfransen auf - besonders im Fernrohr.

Nicht so gute Resultate zeigte die HDC-HS100 von Panasonic. 2. Dadurch wurden die feinen Einzelheiten mit unattraktiven weissen Kanten ausgestattet. Das helle Bild wurde vom Panel weniger gut wiedergegeben als von den anderen drei Kamerarecordern. Dazu hat er jedoch die dunkle Fläche des Bilds optimiert, die mehr Einzelheiten zeigt.

Bei Sony wird eine höhere Rauschreduzierung verwendet, wobei allerdings auch hier die Kunstwerke in feinsten Einzelheiten auftreten. Ein helles Foto könnte die Kamera erzeugen. Es konnte jedoch nicht vermeiden, dass die Bildschärfe abnimmt und Kompressionsartefakte entstehen.

Datenschutzhinweis bei Verwendung der Facebook-Plugins

An dieser Stelle können Angaben zur Übertragung von personenbezogenen Angaben an uns gespeichert werden. Wenn Sie die Facebook-Plugins verwenden, wird eine Verknüpfung zu Microsoft Dynamics aufgebaut, so dass Sie den Inhalt mit anderen Nutzern austauschen können. Wenn Sie die Plug-Ins beim Besuchen des Online-Shops verwenden und zugleich bei uns angemeldet sind, werden persönliche Angaben zu Ihrer Person an uns übertragen.

In den Datenschutzinformationen von Facebooks kann der Datenerhebungsumfang sowie die weitere Bearbeitung und Verwendung der Informationen ausgelesen und frei gestaltet werden.

Mehr zum Thema